Werdenfelser Bläuling Nr.1

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 18663
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Werdenfelser Bläuling Nr.1

Beitragvon ji-em » 27. Jul 2017, 17:47

Hallo Karin,

Ein lichtdurchflutetes Bild von ein Bläuling ...
das dadurch besticht, dass die Flügelränder NICHT durchgebrannt sind.
Bravo !

Sehr luftig, sehr hell, sehr fröhlich ...
Gefällt mir sehr.

Lieber Gruss,
jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2807
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Werdenfelser Bläuling Nr.1

Beitragvon jo_ru » 27. Jul 2017, 18:44

Hallo Karin,

schön ist der geworden, mit guter Schärfe, und harmoniert auch schön mit dem hübschen Ansitz.
Das einsame Tröpfchen ist witzig.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 6183
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Werdenfelser Bläuling Nr.1

Beitragvon Enrico » 27. Jul 2017, 20:31

Hallo Karin,

ein tolles Freihandbild !
Bin begeistert.
ABM, BG und Schärfe sind 1a.
Der HG im oberen Bereich ist etwas fleckig.
LG Enrico
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25028
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Werdenfelser Bläuling Nr.1

Beitragvon Corela » 27. Jul 2017, 20:37

Hallo Karin,

das ist ein sehr schön gelungenes Bläulingsbild.
In Sachen Bestimmung ist das immer so eine Sache ...
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 49286
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Werdenfelser Bläuling Nr.1

Beitragvon Gabi Buschmann » 28. Jul 2017, 11:48

Hallo, Karin,

der sitzt wohl auf einer Graslilie, das ist ein hübscher Ansitz.
Du hast den Bläuling mit einer sehr guten Schärfe und mit
tollen Farben in sehr schönem Licht fotografiert. Gefällt
mir richtig gut.
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 21908
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Werdenfelser Bläuling Nr.1

Beitragvon schaubinio » 28. Jul 2017, 12:21

daseff hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hi Karin,

nur ganz kurz zur Bestimmung: Die passt leider nicht. Schau nochmal in der AG nach.
Dieser Falter ist durch seine Färbung unverwechselbar. Die gescheckten Fransen und
der zentrale Fleck in der Mitte der Hinterflügelunterseite ist NICHT schwarz umrahmt...
dadurch entfällt der Hauhechelbläuling bereits...



Hey Tobi, das war Samstag Nacht in Betzenstein (bei ein, zwei, drei Bierchen) ja ein großes
Thema von uns :lol:

Ich finde das immer sehr spannend wie und an was man die Bläulinge
richtig bestimmen kann. Ist nicht immer so einfach , wie ich feststellen konnte.


Karin, das Werdenfelser Land hat außer tollen Makros noch sooo viel anderes zu bieten.
Das ist eine richtig feine Arbeit :DH:

Besonders die tolle Plastizität begeistert mich. :wink:
Zuletzt geändert von schaubinio am 28. Jul 2017, 12:23, insgesamt 1-mal geändert.
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 19042
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Werdenfelser Bläuling Nr.1

Beitragvon Harald Esberger » 28. Jul 2017, 12:57

schaubinio hat geschrieben:Quelltext des Beitrags
daseff hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hi Karin,

nur ganz kurz zur Bestimmung: Die passt leider nicht. Schau nochmal in der AG nach.
Dieser Falter ist durch seine Färbung unverwechselbar. Die gescheckten Fransen und
der zentrale Fleck in der Mitte der Hinterflügelunterseite ist NICHT schwarz umrahmt...
dadurch entfällt der Hauhechelbläuling bereits...



Hey Tobi, das war Samstag Nacht in Betzenstein (bei ein, zwei, drei Bierchen) ja ein großes
Thema von uns :lol:



Hi Stefan

Ja genau, so leicht wie Tobi das beschrieben hat ist es halt doch nicht,

für mich zumindest. :hallo:

Und das es im Zweifel ein Hauhechel ist, stimmt auch oft nicht. :laugh3:




VG Harald
Zuletzt geändert von Harald Esberger am 28. Jul 2017, 13:05, insgesamt 1-mal geändert.
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
vachss
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2060
Registriert: 20. Apr 2010, 10:11
alle Bilder
Vorname: Martin

Werdenfelser Bläuling Nr.1

Beitragvon vachss » 28. Jul 2017, 13:38

Hi Karin,

tolles Freihandbild.
Den HG würde ich nochmal bearbeiten, der Rest passt in meinen Augen.
...saubere Arbeit...
LG Martin


Wer TWAs in meinen Bildern findet, darf sie behalten :DD
Benutzeravatar
harai
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 11848
Registriert: 7. Jan 2008, 18:43
alle Bilder
Vorname: Rainer

Werdenfelser Bläuling Nr.1

Beitragvon harai » 28. Jul 2017, 17:16

Hallo Karin,

es ist schon traurig, dass ich dieses Jahr noch keinen Bläuling fotografieren konnte. Aber dafür
kann ich mich an Deinem Bild erfreuen. Ein gelungener Freihandschuss, an dem es nichts zu
bemängeln gibt.
Viele Grüße
Rainer
eRPe
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 20687
Registriert: 15. Aug 2008, 12:55
alle Bilder
Vorname: Reiner

Werdenfelser Bläuling Nr.1

Beitragvon eRPe » 28. Jul 2017, 19:58

Hallo Karin,

sehr gut festgehalten,
vor allem wie er auf dem filgranen Ansitz balanziert.
viele Grüße
Reiner

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“