Bergkronwicken-Widderchen

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 20754
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Bergkronwicken-Widderchen

Beitragvon Freddie » 8. Aug 2017, 16:25

Hallo zusammen.

Diese sehr seltene und sehr hübsche Widderchenart gibt es nur an wenigen Stellen in Deutschland.
In Unterfranken sind einige davon. Unser Kollege Geggo zeigte mir einen Platz, an dem wir ein paar Tiere fanden.
Dateianhänge
Kamera: Canon 600D
Objektiv: Sigma 150 OS
Belichtungszeit: 1/80
Blende: 8
ISO: 200
Beleuchtung: Mittagssonne mit wechselnder Bewölkung
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 5+5
Stativ: Slik Sprint Mini II
---------
Aufnahmedatum: 14.7.17
Region/Ort: Unterfranken
vorgefundener Lebensraum: Waldlichtung
Artenname:
kNB, angeklammert, einige Halme entfernt
sonstiges:
widd-IMG_7977.jpg (359.31 KiB) 439 mal betrachtet
widd-IMG_7977.jpg
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
winterseitler
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2441
Registriert: 21. Sep 2014, 19:35
alle Bilder
Vorname: Markus

Bergkronwicken-Widderchen

Beitragvon winterseitler » 8. Aug 2017, 16:35

Hallo Freddie,

das ist eine tolle Variante dieser Nachtfalter.

Wunderschöne Zeichnung.

Technisch wie immer toll. Farben und BG sehr ausgewogen.
Viele Grüße aus dem Schwarzwald

-------- __o
------ _\ \
----- (_)/ (_)

Markus
https://wiesengefluester.jimdo.com (Feedback willkommen...)
Benutzeravatar
fossilhunter
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6914
Registriert: 29. Mai 2011, 16:21
alle Bilder
Vorname: Karl
Kontaktdaten:

Bergkronwicken-Widderchen

Beitragvon fossilhunter » 8. Aug 2017, 17:40

Hi Friedhelm,

ich finde in meiner Umgebung fast ausschließlich das Sechsfleck-Widderchen - da gefällt mir deine seltene Widderchen-art besonders gut ! Tolles Licht, natürliche Farben und auch technisch eine wirklich feine Aufnahme - und als sehr positiv empfinde ich es, dass der Ansitz keine markanten unscharfen und somit störenden Bereiche aufweist !

lg

Karl
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 16256
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Bergkronwicken-Widderchen

Beitragvon Harmonie » 8. Aug 2017, 18:27

Hallo Friedhelm,

da kann ich mir bald die Frage stellen: Was war dein Hauptmotiv?
Das Widderchen oder die Kleeblüte? :lol:
Beide zeigst du in gewohnter Quali.
Das Spiel mit dem Rüssel belebt das Bild sehr schön.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 19825
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Bergkronwicken-Widderchen

Beitragvon ji-em » 8. Aug 2017, 18:48

HOi Friedhelm,

bewusst habe ich dieses Widderchen nie gesehen ...
Schliesse mich für das übrige, voll und ganz an Karl's Kommentar an.

Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Ankündigung: https://www.makro-forum.de/viewtopic.php?f=7&t=148402
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 41969
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Bergkronwicken-Widderchen

Beitragvon piper » 8. Aug 2017, 19:18

Hallo Friedhelm,

das ist wieder sehr gut geworden.
Das die Blüte durchgehend scharf ist empfinde ich
auch als großen Pluspunkt. Auch alles andere lässt keine
Wünsche offen.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
eRPe
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 20351
Registriert: 15. Aug 2008, 12:55
alle Bilder
Vorname: Reiner

Bergkronwicken-Widderchen

Beitragvon eRPe » 8. Aug 2017, 19:22

Hallo Friedhelm,

das sind ja wirklich sehr attraktive Tiere,
zusammen mit der Blüte ist das ein rundum gelungenes Makro geworden.
viele Grüße
Reiner
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 20043
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Bergkronwicken-Widderchen

Beitragvon Harald Esberger » 8. Aug 2017, 19:57

Hi Friedhelm

Das Motiv hast du gut in Szene gesetzt, die technische Ausführung

ist wiedermal perfekt!






VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
mamarkus
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1242
Registriert: 17. Aug 2010, 18:32
alle Bilder
Vorname: Markus
Kontaktdaten:

Bergkronwicken-Widderchen

Beitragvon mamarkus » 8. Aug 2017, 20:42

Hallo Friedhelm,

ein klasse Makro zeigst du hier...sehr gute BQ,ST,ABM und Farben gefallen mir sehr... :DH: :DH: :DH:

LG Markus
Benutzeravatar
blumi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7717
Registriert: 19. Jun 2013, 23:00
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Bergkronwicken-Widderchen

Beitragvon blumi » 8. Aug 2017, 21:44

Hallo Friedhelm

wieder ein Makro welches keine Wünsche offen lässt,

so ein Widderchen habe ich noch nie gesehen, um so schöner es hier

in bester Qualität bewundern zu können, ich bin beeindruckt :good:
LG.Jürgen

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“