Auftragsarbeit für Tobi

Dromogomphus spoliatus

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
vachss
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2031
Registriert: 20. Apr 2010, 10:11
alle Bilder
Vorname: Martin

Auftragsarbeit für Tobi

Beitragvon vachss » 12. Aug 2017, 11:11

Hi Pete,

die hat wirklich Oberschenkel wie eine chinesische Gewichtheberin...
...wie gewohnt zeigst du wieder sehr beeindruckend deine Freihandkünste mit einem klasse ABM und perfekter Ausrichtung...
..besonders cool finde ich die Lichtstimmung auf dem Auge...
...great...
LG Martin


Wer TWAs in meinen Bildern findet, darf sie behalten :DD
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 11212
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Auftragsarbeit für Tobi

Beitragvon caesch1 » 12. Aug 2017, 11:16

Hallo Pete,
Eine sehr schöne Aufnahme dieser spektakulären Libelle in bester Qualität,
was Schärfe, Farben, Detailreichtum, BG angeht, gefällt mir alles sehr gut.
LG, Christian
Benutzeravatar
Felix Stark
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2051
Registriert: 2. Mär 2015, 21:28
alle Bilder
Vorname: Felix
Kontaktdaten:

Auftragsarbeit für Tobi

Beitragvon Felix Stark » 12. Aug 2017, 11:47

Hallo Pete,

was soll man da sagen, eine in allen Belangen ausgezeichnete Aufnahme
trotz vermutlich nicht ganz einfachem Licht - TOP!

Viele Grüße

Felix
Benutzeravatar
Ulrich Salvisberg
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6294
Registriert: 2. Aug 2010, 14:12
alle Bilder
Vorname: Ulrich
Kontaktdaten:

Auftragsarbeit für Tobi

Beitragvon Ulrich Salvisberg » 12. Aug 2017, 14:51

Hallo Pete,
diese Libellen sind schon wahnsinnig schön und faszinierend.
Man ist schon fast versucht, extra deshalb in die USA zu fliegen - aber da ist ja auch noch der Trump!
Ich lass es sein und bewundere dein Traumbild.
LG
Ulrich
www.salvisberg-foto.ch
Benutzeravatar
zambiana
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2986
Registriert: 16. Jan 2010, 14:15
alle Bilder
Vorname: Andrea

Auftragsarbeit für Tobi

Beitragvon zambiana » 12. Aug 2017, 20:06

Hallo Pete,

irgendwie ist das Bild kraß - und genau darin liegt für mich sein Reiz.
Den ABM hast Du wirklich derart ausgereizt, daß man meinen könnte,
da bliebe gar kein Platz für die Bildgestaltung.
Sie blieb aber doch.
Oder besser: Es blieb genug Raum für die Bildwirkung.
Denn ich sehe hier nicht nur eine maximal groß dargestellte, extrem
sehenswerte Libellenart, sondern eben auch jede Menge 'Action'.
Auf mich wirkt das Foto, als sei diese Dromogomphus-Lady geradezu
kometenhaft auf dem Boden bruchgelandet, eingeschlagen geradezu
und wäre immer noch mit Bremsen beschäftigt.
War sie nicht, weiß ich, aber diese angedeuteten Schrägen im Bild
in Kombination zu diesem artentypischen Beinarrangement, das offenbar
nur selten mit dem mittleren Beinpaar sinnbringend fertig wird, das erzeugt
alles so viel Kraft und Bewegtheit, daß ich die eigentlich unbewegte Pose
dieser Dame hier kaum glauben kann.
Ich glaube, das Licht spielt bei all dem eine Rolle. Ob hart oder nicht, ist
mir egal, ich finde es recht extrem, aber klasse und der Szene förderlich.
Gerade die Schatten, die die Flügel auf das Auge werfen...

Toll umgesetzte Auftragsarbeit.

Liebe Grüße,
Andrea
eRPe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21266
Registriert: 15. Aug 2008, 12:55
alle Bilder
Vorname: Reiner

Auftragsarbeit für Tobi

Beitragvon eRPe » 13. Aug 2017, 15:29

Hallo Pete,

neben der astreinenQualität der Libelle
gefällt mir hier das aufgelöste Umfeld besonders gut.
Tobi wird zufrieden sein.
viele Grüße
Reiner

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“