Adlerhorst

nur Wiesenvögelchen (Coenonymphapamphilusnurix)

Hier dürft ihr eure Makrofotos zeigen und darüber diskutieren.
Benutzeravatar
Uli R.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3581
Registriert: So Mär 14, 2010 21:03
alle Bilder
Vorname: Uli

Adlerhorst

Beitragvon Uli R. » Do Sep 07, 2017 22:17

Tach zusammen,

ich zeige heute mal einen kleinen Vertreter aus der Familie der „nur Falter“. Es handelt sich hier
konkret um ein „nur Wiesenvögelchen“ namens Adler. Adler sitzt also da auf seinem Horst und
ich kam vorbei und drückte den Auslöser.
Es tut mir außerordentlich leid, dass es sich nicht um einen Seeadler nebst Horst handelt, aber
dann wäre ich ja auch im falschen Forum. Komm sei’s drum …

Es ist übrigens ein einheimisches Exemplar, ein Naheländer sozusagen. Ich werde ja öfter kritisiert,
weil ich zwar im Naheland wohne, aber dennoch woanders fotografiere, daher hier ein Beitrag zur
Heimatverbundenheit.

(ACHTUNG, Werbung) Naheland, denn das Gute liegt soo Nahe
Dateianhänge
Kamera: Canon 5DIV
Objektiv: Tamron 180mm 3,5
Belichtungszeit: 1/50
Blende: 9
ISO: 400
Beleuchtung: Licht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0
Stativ: Benro C-198m8, B-2
---------
Aufnahmedatum: 05/2017
Region/Ort: bei mir an der Nahe
vorgefundener Lebensraum: Wiesenwegrand
Artenname: Coenonym phapamphilus
kNB
sonstiges: Unterfamilie nurix, ein sogenannter Nurfalter
IMG_09729.jpg (486.37 KiB) 180 mal betrachtet
IMG_09729.jpg
Gruß
Uli

Das Publikum beklatscht ein Feuerwerk, aber keinen Sonnenaufgang!
Christian Friedrich Hebbel (* 18.03.1813; † 13.12.1863)
Benutzeravatar
Marcus R.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1404
Registriert: So Dez 06, 2015 17:08
alle Bilder
Wohnort: Ötigheim
Vorname: Marcus
Kontaktdaten:

Adlerhorst

Beitragvon Marcus R. » Do Sep 07, 2017 22:37

Hallo Uli,

das ist der Königsadler, kann man gut an seiner Krone erkennen. Trägt er nur büsch´n falschrum, die hängt ihm ja vor´m Gesicht. Find ich aber gut, dass die so gut zu erkennen ist, die Krone. Und auch die ganze Seilsicherung da am Horst, die ihn vor dem Absturz bewahrt. Sieht man selten in der Deutlichkeit. Der Penöpel da rechts unter´m Horst, ist das das Kinderzimmer oder die Speisekammer?

Ach so, so vom Bild her: Ist ein hübscher Adler und um den Adler drumrum ist auch ein hübscher Hintergrund. So leicht körnig ist er, der hübsche Hintergrund. Kannste den nochmal bügeln?

Viele Grüße aus der Ferne
Marcus
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 14154
Registriert: Mi Jun 12, 2013 13:39
alle Bilder
Wohnort: bei Hameln
Vorname: Christine

Adlerhorst

Beitragvon Harmonie » Fr Sep 08, 2017 06:55

Hallo Uli,

dein "Adler auf dem Horst" ist dir gelungen. :lol: .
Es handelt sich hier um einen Zwergadler. :lol:
Der helle Übergang vom Adler zum Horst - kommt das durch den Lichteinfall von oben?
Wirkt sehr weich und flauschig in dem Bereich.
Die Adlerschärfe sieht gut aus.
Der hintere Flügel ist sehr schön vom Licht durchleuchtet.
Den leichten "Hagelschlag" im HG würde ich noch wegschmelzen.

LG
Christine
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Schätze jene, die dir ihre Zeit schenken,
denn sie geben dir etwas, was sie nie wieder zurückbekommen werden.
Sei dir der Kostbarkeit dieses Geschenkes bewusst.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 9929
Registriert: Do Dez 09, 2010 19:42
alle Bilder
Wohnort: Ingolstadt
Vorname: Hans

Adlerhorst

Beitragvon Hans.h » Fr Sep 08, 2017 08:52

Hallo Uli,

"Adlerhorst" passt sehr gut. Nur der Adler sieht etwas ungewohnt aus. :wink:
Ein schönes Falterbild mit originellem Ansitz und schönem HG.
Die Schärfe ist schon sehr gut. Man sieht jedes kleine Detail.

Hans. :)
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23406
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Adlerhorst

Beitragvon Corela » Fr Sep 08, 2017 08:53

Hallo Uli,

bist du in der Webebranche :lol:
Das ist eindeutig ein Erstfund des seltenen Nur-Nahe-Adlers ;)
Auf alle fälle ein tolles Bild,
wie er so dasitzt auf seinem Thron.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6647
Registriert: Fr Okt 17, 2014 14:45
alle Bilder
Wohnort: Mengen (Oberschwaben) und Göppingen
Vorname: Angelika

Adlerhorst

Beitragvon gelikrause » Fr Sep 08, 2017 12:22

Hallo Uli, diese Motivkombi gefällt mir gut... hast Du gut auf den Chip gebracht. Der Adler sitzt in voller Schärfe in seinem Horst, der von den hellen Fäden gehalten wird :) Gefällt mir gut...
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 49873
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Adlerhorst

Beitragvon Gabi Buschmann » Fr Sep 08, 2017 13:44

Hallo, Uli,

ah, ein Adler aus dem Naheland, das lob ich mir :lol: .
Deine Assoziation kann ich gut nachvollziehen und das
gut fotografierte Wiesenvögelchen macht sich gut auf
dem Horst. Der sieht von der Oberseite her sehr milchig
aus, das wirkt für mich ein klein wenig befremdlich.
Ansonsten gefällt mir dein Bild sehr gut.
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3994
Registriert: Do Nov 21, 2013 18:20
alle Bilder
Wohnort: Farchant
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Adlerhorst

Beitragvon kabefa » Fr Sep 08, 2017 14:10

Hallo Uli...

also so einen Wiesenadler habe ich bei uns auch schon gesehen... komischerweise fehlte aber der "Horst" dazu völlig. :wacko2:

aber unsere nehmen ja auch kein Bad in Milch wie dieser... :prankster2:

Jedenfalls sieht es scharf aus... wie er auf seinem Thron posiert... vielleicht sogar ein wenig zu scharf...

kann aber auch an meiner 3.50 Brille liegen... :peinlich:

Ein schönes Wiesenvögelchen... ich hoffe der Adler nimmt mir das "Vögelchen" nicht krumm... :lol:

LG Karin
Never give up... :-)
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 20413
Registriert: Sa Sep 17, 2011 23:57
alle Bilder
Wohnort: Eltville
Vorname: Stefan

Adlerhorst

Beitragvon schaubinio » Fr Sep 08, 2017 14:19

Hey Uli, Adler auf Horst geht gar nicht :punish2:
Seit wann sind hier Tiere auf Menschen sitzend erlaubt ??

Diesbezüglich würde ich Dich bitten nochmal die Forenregeln
aufmerksam durchzulesen. :mosking:

Aus dem Naheland stammt dieser seltene Falter ?

Stimmt.... :yes4:

Eure Gegend wird eher von Segelfaltern,Schwalbenschwänzen,
oder anderen in Massen auftretenden Falter heimgesucht.

Glückwunsch zu der gelungenen Aufnahme dieses stark bedrohten
Vagabunden :DH: :DH:

Ich schätze das Du wochenlang auf ihn angesessen hast :DD

Das Naheland ist in der Tat ne Schatzkammer :DH: :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 60817
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Adlerhorst

Beitragvon Werner Buschmann » Fr Sep 08, 2017 16:50

Hallo ULi,

wenn der noch lange so sitzt und sich vorstellt, er sei
ein Steinadler, dann bauen sich vielleicht die Gene um,
und schon in der nächsten Generation gibt es die ersten Überraschungen.

:lol:

Feines Bild, die Adlerhorstassoziation ist fast unvermeidbar.
Danke für den Link auf meine zukünftigen Einkaufsstellen.

:)
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner

Zurück zu „Makro-Galerie“