Anachronismus

Hier dürft ihr eure Makrofotos zeigen und darüber diskutieren.
Benutzeravatar
Karin
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2544
Registriert: Mo Apr 25, 2016 11:55
alle Bilder
Wohnort: Landkreis Ansbach
Vorname: Karin

Anachronismus

Beitragvon Karin » So Sep 17, 2017 19:14

Hallo Michael
künstlerisch wertvoll , die Freistellung ist enorm und der HG verzaubert durch seine Farben, da schließe ich mich Angelika an, das Spiel von Licht kalt warm ist stark :D
viele Grüße
Karin
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 18118
Registriert: So Apr 03, 2011 20:52
alle Bilder
Wohnort: Roßtal/Mittelfranken
Vorname: Harald

Anachronismus

Beitragvon Harald Esberger » So Sep 17, 2017 19:23

Hi Michael

Schön das du wieder mal ein Bild zeigst, ich hatte dich schon vermisst.

Was soll man schreiben, wie gewohnt ein klasse Bild, wirklich sehr gut.

Auf den Frühling freue ich mich auch schon, dauert aber noch, in diesem

Jahr war ich fast nicht unterwegs, wenig Zeit.






VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 991
Registriert: So Okt 30, 2016 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Anachronismus

Beitragvon HärLe » So Sep 17, 2017 19:40

Hallo Michael,
tja eigentlich sitzt das Blümchen zu weit links und auf dem Rest des Bildes ist kein weiteres Objekt zu sehen. Normalerweise führt das zur Abwertung. Nicht so bei Deinem Bild. Das Spiel des Lichtes, das Spiel der Farben und Formen im Umfeld macht alles weitere überflüssig, störend. Ich hätte sogar auf den Halm in rechten Bildteil verzichten können. Hast wieder ein echtes Werk geschaffen. Hut ab. Wie Du kann ich es nicht erwarten, dass es Frühling wird und Du losziehst um neue Kompositionen zu erschaffen, die ich mir dann ansehen kann. Freu' mich schon :) .

Gruß Herbert
Zuletzt geändert von HärLe am So Sep 17, 2017 19:40, insgesamt 1-mal geändert.
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 18553
Registriert: Fr Sep 24, 2010 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Anachronismus

Beitragvon ji-em » So Sep 17, 2017 20:02

Hallo Michael,

Dein Bild wirkt völlig anders im Vorschau oder gross am Bildschirm.

Für mich ein Zeichen, dass dein Bild Abstand braucht ... und dass es hier nicht
ums Detail geht aber um ... alles andere.
- Farbspiel
- Zonen
- Bewegung
- Tiefenwirkung

Eine herrliche Szene wo mein Auge mal von nah, mal von fern, sich
lange beschäftigen kann.

Wunderschön.

Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
frank.m
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4086
Registriert: So Feb 06, 2011 19:21
alle Bilder
Wohnort: 0935. bei Chemnitz
Vorname: Frank

Anachronismus

Beitragvon frank.m » So Sep 17, 2017 21:36

Hallo Michael,

wundervoll schaut das Blümchen in die Landschaft, grandios gemacht.
Solche herrliche Bilder sehe ich zu jeder Zeit gern.
Nur auf Leberblümchen freue ich mich weniger, bei uns wachsen keine.....

LG Frank
Benutzeravatar
Schulle
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7349
Registriert: Mi Jun 24, 2009 13:03
alle Bilder
Wohnort: Erfurt
Vorname: Markus

Anachronismus

Beitragvon Schulle » So Sep 17, 2017 22:23

Hallo Michael,

ich bin auch froh, wenn der Frühling wieder Einzug hält. Dein Makro ist in meinen Augen einfach nur ein Traum und würde ich mir
als Bild an die Wand hängen. Großes Kino!
----------------------
VG Markus

Das Leben ist zu kurz für irgendwann!
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3963
Registriert: Do Nov 21, 2013 18:20
alle Bilder
Wohnort: Farchant
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Anachronismus

Beitragvon kabefa » So Sep 17, 2017 22:27

Hallo Michael...

deine Lichtmalerei enttarnt dich von mal zu mal mehr...

und die Farben und Formen... aus der Malerei seit Jahrhunderten bekannt...

nehmen nun durch Künstler wie dich... auch in der Fotografie immer mehr Raum ein. :yes4:

Schade bin ich nicht mehr jünger... zu dir würde ich gerne in die Schule gehen. :mail1:

Dein Bild kann ich nicht besprechen... es drückt Gefühle aus und man empfängt Gefühle...

ich lasse es einfach wirken... :girl_dance:

LG Karin
Never give up... :-)
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 10059
Registriert: Sa Nov 01, 2008 14:57
alle Bilder
Wohnort: Rüti b. Zürich
Vorname: Christian

Anachronismus

Beitragvon caesch1 » So Sep 17, 2017 22:38

Hallo Michael,
Eine herrliche Aufnahme dieses Leberblümchen, klein aber topscharf in der weiten Umgebung,
die das Bild aber bestens gestaltet mit Struktur und Farben, ohne langweilig zu sein,
ohne das Gefühl zu geben, ein cm sei überflussig. Die Foto gefällt mir überaus gut.
LG, Christian
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 60740
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Anachronismus

Beitragvon Werner Buschmann » So Sep 17, 2017 23:18

Hallo Michael,

das ist aber gemein. :lol:
Kaum geht der Sommer zu Ende, machst Du wieder Appetit auf den
Frühling.

Das ist so schön:
Eine kleine unbedeutende Pflanze vor grandioser Kulisse.

Ob das Leberblümchen auch die Illusion vieler Menschen teilt,
dass die Welt und all das Große und Schöne um uns nur deshalb da sind,
damit wir besser wirken. :lol:
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner
AngelaSG
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 951
Registriert: Mo Mär 28, 2016 15:46
alle Bilder
Vorname: Angela

Anachronismus

Beitragvon AngelaSG » Mo Sep 18, 2017 08:03

Hallo Micha

Ein wundervolles Bild wieder von dir.
Eine tolle und wunderbare Komposition aus Farben und Strukturen
Und darin eingebettet dieses hübsche Leberblümchen
Auf mich wirkt es wie Feuer gegen Wasser
Ganz große Klasse!

Viele Liebe Grüße
Angela
--------
Du musst die Dinge mit dem Auge in deinem Herzen ansehen,
nicht mit den Augen in deinem Kopf.
Indianer-Weisheit

Zurück zu „Makro-Galerie“