Zuckerwerk; Pleurothallis latipetala

Hier dürft ihr eure Makrofotos zeigen und darüber diskutieren.
Benutzeravatar
plantsman
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1484
Registriert: So Okt 16, 2016 11:07
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Zuckerwerk; Pleurothallis latipetala

Beitragvon plantsman » Mo Sep 25, 2017 18:03

Moin,

vielen Dank für die positivien Schwingungen bei meinem Kohl-Lauch. Da haben sich die Mücken- und Brem-
senstiche also doch gelohnt. Auwälder im Sommer sind wirklich kein Honigschlecken.......eher Blutzoll :wink: .

Mein jetziger optischer Ausflug wird deutlich exotischer. Die feuchten Bergwälder Kolumbiens sind die Heimat
der nun folgenden Orchidee. Da gibts bestimmt noch mehr Blutsauger...........

So richtig mag man bei dieser Blüte nicht an eine Orchidee denken und auch der Habitus, ein langer dünner
Stiel und am Ende ein herzförmiges (!) Blatt, sind eher untypisch für die Familie. Deshalb mag ich diese Ver-
wandtschaft aber wohl so gerne, sie sind einfach ungewöhnlich.
Wen´s interessiert: Acronia ist der Suchbegriff den man bei der Internetsuche eingeben muss.
Diese Verwandschaft wird in den USA auch "Frogs" genannt, weil einige Arten Blüten bilden, die wie die
breiten Mäuler von Fröschen aussehen. Beim Breitkronigen Rippenstiel, so die Übersetzung des wissenschaft-
lichen Namen, sind die Blüten aber vollständig geöffnet. Das Gebilde hat insgesamt eine Höhe von 28 mm.

Das Licht kam nur zustande, weil ich von unten fotografieren musste. Die Blüte und das Blatt zeigten beide
stark nach unten. So hab ich mir ein Plätzchen unter einem Palmenwedel, man sieht ganz leicht die Strukturen,
gesucht und hier sehr ihr das Ergebnis. Es bekommt dadurch ein bisschen den Charakter von Zuckerbäckerei.

Der Anschnitt des Blattes finde ich, gibt der ganzen Gestaltung eine feste Basis.
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 750D
Objektiv: EF100mm f/2.8 Macro USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/13s
Blende: f/7.1
ISO: 400
Beleuchtung: Tageslicht, Gewächshaus
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): je 4%
Stativ: Rollei C6i
---------
Aufnahmedatum: 22.09.2017
Region/Ort: Gruson-Gewächshäuser Magdeburg
vorgefundener Lebensraum: kultivierte Pflanze
Artenname: Breitkroniger Rippenstiel - Pleurothallis latipetala
kNB
sonstiges: Kabelauslöser
Pleurothallis latipetala 6256-1; Orchidaceae (1).jpg (417.94 KiB) 144 mal betrachtet
Pleurothallis latipetala 6256-1; Orchidaceae (1).jpg
Zuletzt geändert von plantsman am Mo Sep 25, 2017 18:08, insgesamt 4-mal geändert.
Tschüssing
Stefan
Uli
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 927
Registriert: Sa Nov 26, 2005 17:56
alle Bilder
Wohnort: Höchstadt
Vorname:

Zuckerwerk; Pleurothallis latipetala

Beitragvon Uli » Mo Sep 25, 2017 18:33

Hallo Stefan,
dein Bild hat eine ganz starke plakative Wirkung - die große rot-orange Fläche oben, gegen die helle Fläche unten und dazu die große Fläche des grünen HGs. Die Schärfe sitzt auf den Punkt. Ein sehr schönes gelungenes Bild.
Gruß Uli G.
MichaSauer
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6278
Registriert: Di Apr 15, 2014 12:51
alle Bilder
Vorname: Michael

Zuckerwerk; Pleurothallis latipetala

Beitragvon MichaSauer » Mo Sep 25, 2017 20:04

Hallo Stefan,

diesen Rauschebart hättest Du für den 6. Dezember aufheben können ;)

So auf den ersten Blick hätte ich als Laie diese Blüte vermutlich nicht den Orchideen zugeordnet. Ist jedenfalls eine schöne Vertreterin. Durch das kräftige Grün wird das Rot betont, das gefällt mir. Ansonsten finde ich die Blüte sehr gut fotografiert.

Viele Grüße
Michael
Benutzeravatar
Enrico
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4065
Registriert: Mo Nov 16, 2015 21:24
alle Bilder
Wohnort: Herne
Vorname: Enrico

Zuckerwerk; Pleurothallis latipetala

Beitragvon Enrico » Mo Sep 25, 2017 20:45

Hallo Stefan,

tolle Kombination aus Licht und Farben.
Herrlich wie die Blüte vom Licht durchflutet wird.
Die Schärfe ist schön fein, die BG ist in meinen Augen ebenfalls stimmig.
Tolles Motiv und gut in Szene gesetzt !
LG Enrico


Ein Kind zu lehren, nicht auf eine Raupe zu treten
ist ebenso wertvoll für das Kind, wie für die Raupe.

-Bradley Miller-
Benutzeravatar
HST
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2684
Registriert: Sa Sep 20, 2014 20:27
alle Bilder
Wohnort: Rostock
Vorname: Siegfried

Zuckerwerk; Pleurothallis latipetala

Beitragvon HST » Mo Sep 25, 2017 20:50

Hallo Stefan,

unter den genannten Umständen hast du diese schöne Blüte klasse fotografiert und ja, Danke für die Infos dazu!

Grüße
Siegfried
Benutzeravatar
harai
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 11544
Registriert: Mo Jan 07, 2008 18:43
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Rainer

Zuckerwerk; Pleurothallis latipetala

Beitragvon harai » Mo Sep 25, 2017 21:06

Hallo Stefan,

Uli hat von der plakativen Wirkung geschrieben. Da schließe ich mich gern an. Sehr schön finde ich auch die BG,
denn was solltest Du unten beim Schnitt auch anders machen? Auch der Schärfebereich ist völlig ausreichend.
Eine gute Arbeit!
Viele Grüße
Rainer
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23406
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Zuckerwerk; Pleurothallis latipetala

Beitragvon Corela » Mo Sep 25, 2017 23:13

Hallo Stefan,

deine einleitenden Worte sind wieder spannend :lol:
Dein Bild finde ich klasse,
auch ich kann mich Ulis "plakativer Wirkung" anschließen,
klasse gemacht.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
blumi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7450
Registriert: Mi Jun 19, 2013 23:00
alle Bilder
Vorname: Jürgen

Zuckerwerk; Pleurothallis latipetala

Beitragvon blumi » Mo Sep 25, 2017 23:17

Hallo Stefan

Text und Bild finde ich richtig gut, auch ich schließe mich

der Meinung über die plakative Wirkung an :good:
LG.Jürgen
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 49873
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Zuckerwerk; Pleurothallis latipetala

Beitragvon Gabi Buschmann » Di Sep 26, 2017 09:52

Hallo, Stefan,

komisch, ich dachte gleich beim Ansehen an eine Orchidee :-) .
Du hast eine klasse Perspektive gefunden und die Blüte mit
ihren tollen, kräftigen Farben sehr gelungen fotografiert.
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 9929
Registriert: Do Dez 09, 2010 19:42
alle Bilder
Wohnort: Ingolstadt
Vorname: Hans

Zuckerwerk; Pleurothallis latipetala

Beitragvon Hans.h » Di Sep 26, 2017 10:11

Hallo Stefan,

Ein Pflanzenmakro in den schönsten Farben und Formen.
Wäre ich eine Fliege, würde ich mich im Sturzflug darauf stürzen.. :mosking:

Den oberen Blütenteil noch mittels Stacking in die SE. dann wär´s perfekt.

Hans. :)

Zurück zu „Makro-Galerie“