Wenn Köcherfliegen es im November treiben....

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 21916
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Wenn Köcherfliegen es im November treiben....

Beitragvon schaubinio » 5. Nov 2017, 18:52

Hey Christine, selbst wenn der Fokus völlig daneben läge
würde es an Schärfe nicht fehlen :DD

Spätes Glück das wir auch im nächsten Jahr auf viele
kleine Köcherfliegen hoffen dürfen :dance3:

Rechts in Höhe des einen Paares hast Du Dir nen
Sensorflecken eingefangen.

Kommt vor....
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Sven A.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5147
Registriert: 7. Nov 2011, 19:51
alle Bilder
Vorname: Sven Aulenberg

Wenn Köcherfliegen es im November treiben....

Beitragvon Sven A. » 5. Nov 2017, 22:58

Moin Christine,
damit hätte ich nun auch nicht gerechnet :shock:
Du hast die Situation voll ausnützen können.
Die Bedingungen waren nicht die Besten, das kann man sehen,
dennoch ist dir ein schöner Klassiker gelungen :DH:

Viele Grüße
Sven
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 15197
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Wenn Köcherfliegen es im November treiben....

Beitragvon Harmonie » 6. Nov 2017, 08:05

schaubinio hat geschrieben:Rechts in Höhe des einen Paares hast Du Dir nen
Sensorflecken eingefangen.


Hallo Stefan,

vor lauter Spannen habe ich den total übersehen ..... :lol: .....Danke!

Cheyenne hat geschrieben: Hast du gestempelt ich meine über der linken Fliege einen abprupten Farbwechsel zu sehen.

Hallo Karin,

nein, dort habe ich nicht gestempelt. Unten die Blattspitze habe ich weggestempelt. Daher auch KNB.
Das, was du da siehst, sind die Überlagerungen von Elementen im HG.

LG
Christine
----------------------------------------------------------------------------------------------
Komisch: Ich höre das Rauschen des Wassers auf meinem Bild gar nicht, obwohl ich die ISO ganz hoch gedreht habe.

--
Ich nutze Lightroom! Daher sind mir bei der Bearbeitung nicht die Feinheiten mgl., wie bei denen, die PS nutzen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4565
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Wenn Köcherfliegen es im November treiben....

Beitragvon kabefa » 6. Nov 2017, 18:07

Hallo Christine...

November... warum nicht... :DD erlaubt ist was Spass macht... oder :?:

Du hattest wirklich das Glück der Tüchtigen... an so zwei attraktive Pärchen heranzulaufen...

Toll wie du sie zum grössten Teil in die SE bekommen... und den schwierigen Ansitz bestens integriert hast. :clapping:

Da ich solche Fliegen noch nie entdeckt habe... muss ich wohl nächstes Jahr bei euch mal nachsehen...

wenn der Nachwuchs flügge ist. :DD

LG Karin
Zuletzt geändert von kabefa am 6. Nov 2017, 18:07, insgesamt 1-mal geändert.
Never give up... :-)
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25028
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Wenn Köcherfliegen es im November treiben....

Beitragvon Corela » 6. Nov 2017, 19:42

Hallo Christine,

nicth nur, dass du
Harmonie hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Wann darf man denn schon mal ungestraft spannen...

durftest, du wurdest auch noch mit einem tollen Bild belohnt.
Rundum gelungen und scharf :DD
Da kann ich nur noch zum Fund und zum Bild gratulieren.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2807
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Wenn Köcherfliegen es im November treiben....

Beitragvon jo_ru » 6. Nov 2017, 19:44

Hallo Christine,
da hast Du eine besondere Situation vorgefunden und etwas sehr brauchbares draus gemacht;
die SE hast Du bestens gelegt, die Schärfe ist auf den beiden "Außenseitern" prima.
Das Licht ist auch sehr ansprechend.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7501
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus Josef
Kontaktdaten:

Wenn Köcherfliegen es im November treiben....

Beitragvon klaus57 » 6. Nov 2017, 20:39

Hallo Christine,
ich sehe jetzt einmal darüber hinweg was da jetzt alle so hier sehen...vom fotografischen
aus ganz toll gemacht...aber was du alleine im Wald tust, das würde mich schon interessieren...in
Zeiten wie diesen ist das doch nicht so ungefährlich, oder...die bösen Wölfe und Bären die
so herumstreifen und so kleine Fotografinnen wie dich gerne als Nachtisch vernaschen würden,
um gerüstet zu sein für den tiefen Winterschlaf...und da reden alle nur von Gruppen... oder wie man
das nennt... :laugh3: :laugh3: :laugh3: :laugh3: :laugh3: :laugh3:...ja so sind sie halt, neidig :crazy:
Wunderschöne Aufnahme!
L.g.der böse Wolfbär grgrgrgrgr
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7750
Registriert: 17. Okt 2014, 14:45
alle Bilder
Vorname: Angelika

Wenn Köcherfliegen es im November treiben....

Beitragvon gelikrause » 6. Nov 2017, 22:49

Hallo Christine, ein schöner Fund so spät im Jahr... und noch dazu gut getroffen, wüßte nicht, was man da besser machen könnte :)
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
Benutzeravatar
HST
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3110
Registriert: 20. Sep 2014, 20:27
alle Bilder
Vorname: Siegfried

Wenn Köcherfliegen es im November treiben....

Beitragvon HST » 7. Nov 2017, 18:15

Hallo Christine,

he was ein schöner Fund, bei der BG haben dir die Pärchen ja etwas geholfen aber du hast hier astrein fotografiert!
Gefällt mir sehr!

Grüße
Siegfried

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“