Wespenspinne außerhalb des Netzes

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 49286
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Wespenspinne außerhalb des Netzes

Beitragvon Gabi Buschmann » 11. Nov 2017, 15:23

Hallo, Christine,

zum großen ABM passt für mich der knappe Bildaufbau
sehr gut. Die Schärfe ist prima geworden, sitzt am richtigen
Platz. Schön auch, wie man sehen kann, dass der Kontakt
zum Netz voll da ist, hergestellt vom rechten Bein am Faden.
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7501
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus Josef
Kontaktdaten:

Wespenspinne außerhalb des Netzes

Beitragvon klaus57 » 11. Nov 2017, 15:58

Hallo Christine,
jetzt weis ich wenigstens warum ich das Gefühl habe keine Spinnen mehr
einzustellen...ich habe eine würdige Nachfolgerin gefunden...bravo zu diesem
Bild...durch diesen großen ABM kann man einfach keine Rücksicht auf Platz rund
um das Tierchen nehmen...wie sollte das denn zu machen sein...die Spinne hätte
sicher noch ein paar Blenden vertragen, die Pedipalpen hättest du aber trotzdem
nicht scharf abbilden können und so ist dir auch so ein wunderschönes Bild von
einer noch wunderschöneren Wespenspinne gelungen...eine ganz saubere Arbeit!
Ganz liebe Grüße, Klaus :ok: :ok: :ok: :good: :good:
Benutzeravatar
fossilhunter
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6802
Registriert: 29. Mai 2011, 16:21
alle Bilder
Vorname: Karl
Kontaktdaten:

Wespenspinne außerhalb des Netzes

Beitragvon fossilhunter » 11. Nov 2017, 16:10

Hi Christine,

durch dein perfektes Spinnenbild beginne ich mich jetzt doch wieder zu ärgern, dass ich die Spinnensaison nicht für Spinnenfotos genutzt habe ...

Aber ich kann mich ja wirklich an deinem tollen Bild erfreuen. Perfekte Ausrichtung, sehr schöne Farben und auch die grundlegende BG ist sehr stimmig (lediglich oben ist e smir auch zu eng ... als 99 / 100 Punkten :wink: )

Sehr gelungene Aufnahme ...

lg

Karl
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 60520
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Wespenspinne außerhalb des Netzes

Beitragvon Werner Buschmann » 11. Nov 2017, 17:05

Hallo Christine,

tolles Bild.
Schade, dass es oben etwas knapp ist.
________________
Liebe Grüße Werner
AngelaSG
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1248
Registriert: 28. Mär 2016, 15:46
alle Bilder
Vorname: Angela
Kontaktdaten:

Wespenspinne außerhalb des Netzes

Beitragvon AngelaSG » 11. Nov 2017, 17:49

Hallo Christine

Ein wunderschönes Wespenspinnenbild
Gefällt mir richtig gut
Oben mit dem Rand gebe ich dir recht -da es ins Unscharfe verläuft macht es mir nix
Eine wunderschöne Schärfe hast du erreicht - Klasse
Mir gefällt auch die BG mit dem gebogenen Halm und den Spinnenfäden
Klasse

Viele Liebe Grüße
Angela
--------
Du musst die Dinge mit dem Auge in deinem Herzen ansehen,
nicht mit den Augen in deinem Kopf.
Indianer-Weisheit
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 6192
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Wespenspinne außerhalb des Netzes

Beitragvon Enrico » 11. Nov 2017, 18:26

Hallo Christine,

so muss man eine Wespenspinne erst einmal finden.
Die Bildqualität ist 1a !
Die BG wurde mehrfach angesprochen, dem stimme ich zu.
Aber von der Spinne bin ich total fasziniert.
Die Pedipalpen sehen so unwirklich und blass aus.
Dabei sitzen sie ja nicht tiefer als die abgewinkelten Beine.
Egal, das ist ein tolles Wespenspinnenbild !
:good:
LG Enrico
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 40693
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Wespenspinne außerhalb des Netzes

Beitragvon piper » 11. Nov 2017, 19:18

Hallo Christine,

Friedhelm hat dein Bild sehr gut besprochen.
Schade, dass es oben so knapp ist, denn technisch
hast Du alles richtig gemacht.
Eine sehr schöne Aufnahme und auch den ABM
finde ich sehr passend.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7750
Registriert: 17. Okt 2014, 14:45
alle Bilder
Vorname: Angelika

Wespenspinne außerhalb des Netzes

Beitragvon gelikrause » 11. Nov 2017, 20:00

Hallo Christine, für f5 hast Du wirklich viel in die SE gebracht, da warst Du gut ausgerichtet... auch die Farben und Struckturen passen gut. Oben hätten es noch ein paar Pixel sein können, aber ansonsten ist die BG stimmig und gefällt gut. Auch, das es mal eine Wespenspinne außerhalb des Netzes ist, ist schön zu sehen :)
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 21072
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Wespenspinne außerhalb des Netzes

Beitragvon rincewind » 11. Nov 2017, 21:04

Hallo Christine,

eine sehr gute Aufnahme. Besser hättest du die Ausrichtung bei dieser Blende nicht wählen können.
Angesichts des knappen Platz oben hättest du vielleicht sogar einen etwas kleineren ABM wählen können.

LG Silvio
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4565
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Wespenspinne außerhalb des Netzes

Beitragvon kabefa » 11. Nov 2017, 22:56

Hallo Christine...

das schmucke Männchen hast du aber sehr gut erwischt... voll in der Draufsicht in bester Schärfe. :DH:

Auch der strukturlose HG kommt dem Bild sehr zu Gute... so hat der Spinnerich die volle Aufmerksamkeit.

Der obere Abschluss wurde bereits erwähnt... ist zwar etwas schade aber für mich nicht wirklich schlimm.

Mir gefällt er gut... sieht aus als ob er beim Heuen geholfen hätte... :laugh3:

LG Karin
Never give up... :-)

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“