Vorbild für die Magnetschwebebahn?

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Flattermann
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2033
Registriert: 25. Jul 2016, 23:55
alle Bilder
Vorname: Tilmann
Kontaktdaten:

Vorbild für die Magnetschwebebahn?

Beitragvon Flattermann » 17. Nov 2017, 16:47

Hallo Christine,

eine Schnecke auf der Rutschbahn, ganz tolles Bild, die Schärfe sitzt perfekt.

Ich versuche mich nur selten an den Tierchen, eigentlich überhaupt nicht mehr, ist mir echt zu stressig mit den sich ständig bewegenden Viechern. Kann aber auch sein dass ich in meinem alter einfach schon zu langsam bin. :laugh3: :laugh3:

LG Tilmann
Ich bin kein Künstler, der Künstler ist die Natur, ich halte die Schönheit und Perfektion nur in Bildern fest.


Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst.


Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 20392
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Vorbild für die Magnetschwebebahn?

Beitragvon Freddie » 18. Nov 2017, 16:38

Hallo Christine,

eine wirklich toll gestaltete Schneckenaufnahme mit sehr reizvollem SV.
Gefällt mir sehr gut!
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 19134
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Vorbild für die Magnetschwebebahn?

Beitragvon ji-em » 21. Nov 2017, 07:22

Hallo Christine,

Dein Bild hat eine EEEE-norme dynamische Wirkung.
Das finde ich wirklich sackstark !
Gratuliere.

Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“