Einmal probiere ich es noch!

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 42783
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Einmal probiere ich es noch!

Beitragvon piper » 28. Nov 2017, 17:41

Hallo Klaus,

die Falter sind ja unfreundlich zu Dir.
Denen musst Du mal sagen, dass es unhöflich ist, immer
nur den Hintern zu zeigen :-)
Aber wie heiß es so schön: "Ein schöner Rücken kann auch entzücken",
gefallen mir beide Bilder. Farben und Licht kommen sehr
natürlich rüber. Das erste gefällt mir noch einen Ticken besser.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Flattermann
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2378
Registriert: 25. Jul 2016, 23:55
alle Bilder
Vorname: Tilmann
Kontaktdaten:

Einmal probiere ich es noch!

Beitragvon Flattermann » 2. Dez 2017, 16:22

Hallo Klaus,

die Schwierigkeiten mit dem Sommerflieder kenne ich sehr gut, konnte sie bisher aber nicht ansatzweise so gut lösen wie Du.
Habe mich deshalb zu einer recht radikalen Lösung entschieden... aus einem vier Meter hohem Sommerflieder wurde vor ein paar Wochen eine 1,5 Meter Miniausgabe für das nächste Jahr. :pardon:
Wenn man schöne Bilder will muss der Flieder leiden :laugh3: :laugh3: .

Die Ansicht von hinten finde ich sehr schön, die Farben knallen so richtig rein, echt klasse für den Herbst und Winter. :good:
Ich weiß auch nicht warum immer die Augen unbedingt schön scharf mit drauf sein müssen, beim Falter sind eh die Flügel der Hingucker und nicht die Augen.
Tolle Bilder, hab sie mir gerne angesehen ( nicht nur einmal).

LG der Halbösterreicher
Ich bin kein Künstler, der Künstler ist die Natur, ich halte die Schönheit und Perfektion nur in Bildern fest.


Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst.


Benutzeravatar
harai
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 12628
Registriert: 7. Jan 2008, 18:43
alle Bilder
Vorname: Rainer

Einmal probiere ich es noch!

Beitragvon harai » 5. Dez 2017, 23:44

Hallo Klaus,

beim ersten Bild hast du die Ausrichtung durch den großen Schärfebereich sehr gut hinbekommen.
Trotzdem nehme ich das zweite Bild, da man die Augen noch erkennen kann. Trotzdem ist es immer
wieder eine Leistung Ganzflügelaufnahmen so hinzubringen.
Viele Grüße
Rainer
MichaSauer
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6795
Registriert: 15. Apr 2014, 12:51
alle Bilder
Vorname: Michael

Einmal probiere ich es noch!

Beitragvon MichaSauer » 9. Dez 2017, 14:38

Hallo Klaus,

das erste Bild finde ich richtig gut gelungen. Wer vier Augen auf den Flügeln trägt, kann die anderen auch gerne mal verstecken...
Ich mag besonders die dynamisch wirkende Haltung und Position des Falters.

Viele Grüße
Michael

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“