Immer noch nix Neues

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
dirk
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4697
Registriert: 11. Jun 2014, 18:48
alle Bilder
Vorname: Dirk

Immer noch nix Neues

Beitragvon dirk » 6. Apr 2018, 17:23

Hallo zusammen,

ich komme gerade von einer 2 - stündigen Frosch - und Kröten - Tour zurück,
hatte mir fest vorgenommen Euch heute mein erstes aktuelles Bild zu zeigen.

Leider habe ich nicht ein einziges Tier entdeckt.

Bei uns hier oben im Norden passiert eben alles etwas später...

So müsst Ihr noch mal Konservenkost ertragen.

Ich habe da noch ein Bild einer Rotbauchunke aus der vergangenen Saison
und hoffe, dass es Euch ein wenig gefällt.

LG Dirk
Dateianhänge
Kamera: Canon 5D Mark III
Objektiv: Canon EF 100/2.8 L IS USM Macro
Belichtungszeit: 1/4 Sek.
Blende: F/4
ISO: 200
Beleuchtung: Tageslicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): leicht gedreht
Stativ: Really Right Stuff TVC 33 + Really Right Stuff BH 55 Kugelkopf
---------
Aufnahmedatum: 08.06.2017
Region/Ort: Parkentin
vorgefundener Lebensraum: Pfütze am Wegesrand
Artenname:
NB
sonstiges:
Rotbauchunke 14 - 1.jpg (389.56 KiB) 213 mal betrachtet
Rotbauchunke 14 - 1.jpg
Benutzeravatar
VP
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2549
Registriert: 10. Mär 2011, 15:23
alle Bilder
Vorname: Pete

Immer noch nix Neues

Beitragvon VP » 6. Apr 2018, 17:37

Hallo Dirk,

ich finde das Bild nicht schlecht, könnte mir aber vorstellen,
daß es mit einer etwas geschlosseneren Blende und ein bißchen
mehr Raum unten (genau so viel wie oben) noch besser wirken
würde.

Besten Gruß,

Pete
Benutzeravatar
plantsman
Beurlaubt
Beiträge: 2857
Registriert: 16. Okt 2016, 11:07
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Immer noch nix Neues

Beitragvon plantsman » 6. Apr 2018, 18:26

Moin Dirk,

immerhin hast Du diese Tiere auf der Festplatte. Mir ist noch nie eine begegnet.......

Sehr schöne, wie sie da über den Zweig kriecht. Ein toller ABM mit feiner Gestaltung. Nur scheint es mir, als wenn die Horizontale noch ein klein wenig gerade gerückt werden könnte.

Farblich würde ich zu einer wärmeren Abstimmung tendieren und wohl auch noch ein klein wenig aufhellen.

Top Foto!
Tschüssing
Stefan
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22781
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Immer noch nix Neues

Beitragvon Freddie » 6. Apr 2018, 20:09

Hallo Dirk,

zwar kein aktuelles Bild, aber doch ein sehr überzeugendes Foto eines sehr selten gezeigten Motivs.
Eine schöne Pose mit beeindruckendem ABM - ein ganz besonderes Unkenmakro!
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5626
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Immer noch nix Neues

Beitragvon jo_ru » 6. Apr 2018, 21:46

Hallo Dirk,

bei der Qualität - und einem so besonderen Motiv - muss es kein frisches Bild sein.
Tolle Pose - die Hand ist schick - und schöne dunkle Stimmung.
Bei uns gibt es schon mehr Frühling - aber meines Wissens keine Rotbauchunken.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 11378
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Immer noch nix Neues

Beitragvon caesch1 » 6. Apr 2018, 21:50

Hallo Dirk,
Eine tolle Foto dieses seltenen Amphibiums in guter Qualität,
sehr schön freigestellt. Die Foto gefällt mir sehr gut.
LG, Christian
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 24507
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Immer noch nix Neues

Beitragvon rincewind » 6. Apr 2018, 21:54

Hallo Dirk,

Es muss nicht immer ein neues Bild sein.
Ich denke das Bild ist schärfer und hat mehr ST als es durch die Lichtreflexe
den Anschein hat. Ein gut gemachtes Bild eines sehr schönen Motivs.

LG Silvio
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22077
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Immer noch nix Neues

Beitragvon Harald Esberger » 6. Apr 2018, 22:16

Hi Dirk

Ich hab auch noch nichts aktuelles, ändert sich vielleicht am WE.

Ein schönes Unkenbild, bis auf das ich das Näschen gerne in der

SE hätte ist es dir bestens gelungen.





VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 65839
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Immer noch nix Neues

Beitragvon Werner Buschmann » 6. Apr 2018, 23:37

Hallo Dirk,

dass Du uns das außergewöhnliche Bild so lange vorenthalten hast.
Ich bin hin und weg.
Ganz seltenes Motiv, tolle Schärfe, besondere Pose, man kann das Gelb der Brust sehen.
Besonders gelungen find ich, wie Du den festhaftenden Wasserfilm an den Füßen
einfangen konntest. Mein Kompliment.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 26109
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Immer noch nix Neues

Beitragvon schaubinio » 7. Apr 2018, 08:19

Hallo Dirk, da schließe ich mich gerne meinen Vorschreibern
an.
Ein seltenes Motiv ...diese Rotbauchunke.

Für mich ein absolutes Highlight mit dem Du zu Recht
meinen Neid weckst.

So eine Art in Freiheit zu entdecken ist fast schon sensationell :good:

Auch technisch hast Du das sauber hinbekommen. :clapping:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“