Erdröte - Bufo bufo

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
blumi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7717
Registriert: 19. Jun 2013, 23:00
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Erdröte - Bufo bufo

Beitragvon blumi » 9. Apr 2018, 18:43

Hallo Gabi

beide Bilder punkten zu 100% egal welches, ich nehme beide :good:
LG.Jürgen
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 20571
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Erdröte - Bufo bufo

Beitragvon Freddie » 9. Apr 2018, 19:56

Hallo Gabi,

ich brauche normal kein Pano,
aber der Blick auf die tollen Augen wird viel besser dorthin geführt.
Schöne Bilder.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 41766
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Erdröte - Bufo bufo

Beitragvon piper » 9. Apr 2018, 20:58

Hallo Gabi,

eigentlich gefallen mir beide gleich gut.
Über die Pose und die griesgrämige Miene
muss ich schmunzeln. Ein ausgezeichnet
fotografiertes Krötenbild.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3555
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Erdröte - Bufo bufo

Beitragvon jo_ru » 9. Apr 2018, 21:39

Hallo Gabi,

sein sehr schönes Bild!
Das Pano passt gut, es ergibt sich eine schöne Diagonale,
aber ich hätte wohl auch den schönen VG dagelassen.
Die Farben sind sehr schön und die Schärfe perfekt.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 19918
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Erdröte - Bufo bufo

Beitragvon Harald Esberger » 9. Apr 2018, 22:23

Hi Gabi

Astrein, schön das Näschen und Auge in die SE gekommen sind.





VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 61267
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Erdröte - Bufo bufo

Beitragvon Werner Buschmann » 9. Apr 2018, 23:01

Hallo Gabi,

ich nehme Bild 1.
Schön, dass Dir im Bach eine Aufnahme gelungen ist.
Tolle Qualität, sehr gut gestaltet und die natürlichen Canon Farben.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Ajott
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 10422
Registriert: 12. Mai 2012, 04:01
alle Bilder
Vorname: Anja

Erdröte - Bufo bufo

Beitragvon Ajott » 10. Apr 2018, 00:18

Hi Gabi,

ach, jetzt scrolle ich auch die ganze Zeit hin und her und bin überrascht, dass mir die unbeschnittene Version besser gefällt. Und das mir, die ich hier schon an einem Punkt stand, wo ich mich fast zwingen musste aufzuhören hier nuuur Panos einzustellen, weil die meinem Auge oft so viel gefälliger sind.

Ich habe also zu erörtern versucht, warum das in diesem Fall für mich die (etwas) ungünstigere Variante ist - und dabei möchte ich betonen, dass mir das nur im direkten Vergleich so auffällt.
Ich bin zu folgendem Schluss gekommen:

An der Kröte selbst fasziniert mich die interessante Farbgebung. Im Vergleich zu den meisten Erdkrötenmännern bei uns im Wald ist deine Kröte recht hell und wirkt dadurch viel zarter. Sehr interessant - aber nicht unglaubwürdig - finde ich die grünlichen Einfärbungen rund um die Augen. Das finde ich äußerst hübsch. Im Original finde ich nun wieder besonders spannend, wie nach oben das eher dunkle Umfeld in ein helles Blau links und dieses zarte Grün rechts verläuft. Diese Bereiche brechen mit dem monochromen Hauch und setzen stattdessen auf eine sanftes Farbecho, welches für mich hier den besonderen Twist ausmacht. Mit dem Pano löst du diesen weitesgehend auf.
Also, in diesem fall für mich gerne die luftigere Variante.
Übrigens finde ich auch die Spiegelung und die hübschen Wellen unten sehr ansprechend. Tolles Bild.

Liebe Grüße
Aj
: ǝʌıʇʞǝdsɹǝd uǝɹǝpuɐ ɹǝuıǝ snɐ ןɐɯ ǝzuɐƃ sɐp ɹıʍ uǝʇɥɔɐɹʇǝq :
"Der Wunder höchstes ist, daß uns die wahren, echten Wunder so alltäglich werden können." (Lessing)

Von vielen kleinen Wundern berichten die Arten- und die Dokugalerien
Benutzeravatar
lincoln-avatar
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 263
Registriert: 26. Jul 2017, 23:13
alle Bilder
Vorname: Bernd
Kontaktdaten:

Erdröte - Bufo bufo

Beitragvon lincoln-avatar » 10. Apr 2018, 10:55

Hallo Gabi,

für mich ist es auch das Panoramabild. Die Fließbewegung des Baches erzeugt ein angenehm dynamisches Umfeld.
Eine schöne Aufnahme.

Gruß Bernd

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“