Fieberklee Menyanthes trifoliata

Ein schöner Ausflug in ein NSG

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8060
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus
Kontaktdaten:

Fieberklee Menyanthes trifoliata

Beitragvon klaus57 » 4. Mai 2018, 17:21

Hallo Leute,
durch einen Termin den meine Frau hatte, sind mein Sohn und ich in das Ibmer Moor gefahren und ein wenig spazieren
gegangen...war eigendlich fast nichts los, auch nicht bei den Tümpeln, ausser ein paar Froschen und einige Pflanzen
war noch alles braun in braun...in einem dieser Tümpel gerade noch in Reichweite meines 180igers fand ich dann dieses
schöne Geschöpf...selbst noch nie gesehen...vielleicht kennen ja von euch diesen Fieberklee!
Ich hab mich gefreut und 2 Stunden im Moor verbracht...da bin ich sicher bald wieder!
Ganz liebe Grüße, Klaus :yahoo: :yahoo: :good:
Dateianhänge
Kamera: NIKON D750
Objektiv: 180.0 mm f/2.8
Belichtungszeit: 1/1250s
Blende: f/5
ISO: 200
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 3%
Stativ: freihand
---------
Aufnahmedatum: 29.04.2018
Region/Ort: Ibmer Moor Raum Eggelsberg OÖ
vorgefundener Lebensraum: Moor
Artenname: Fieberklee Menyanthes trifoliata
NB
sonstiges: nix
Fieberklee Menyanthes trifoliata.jpg (265.81 KiB) 379 mal betrachtet
Fieberklee Menyanthes trifoliata.jpg
Kamera: NIKON D750
Objektiv: 180.0 mm f/2.8
Belichtungszeit: 1/250s
Blende: f/5
ISO: 200
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): nix
Stativ: freihand
---------
Aufnahmedatum: 29.04.2018
Region/Ort: detto
vorgefundener Lebensraum: Moor
Artenname: Fieberklee Menyanthes trifoliata
NB
sonstiges: noch nicht aufgeblüht
Fieberklee Menyanthes trifoliata 3.jpg (217.31 KiB) 379 mal betrachtet
Fieberklee Menyanthes trifoliata 3.jpg
Benutzeravatar
plantsman
Beurlaubt
Beiträge: 2504
Registriert: 16. Okt 2016, 11:07
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Fieberklee Menyanthes trifoliata

Beitragvon plantsman » 4. Mai 2018, 19:35

Moin Klaus,

zwei wunderschöne, absolut gelungene Fotos! Da kann man nur geniessen........ obwohl, den offenen Blütenstand hätte ich wohl noch einen kleinen Tick links positioniert. So "kippt" er ein klein wenig aus dem Bild.

Aber..... nee...... ich geniesse lieber. Danke!
Tschüssing
Stefan
Benutzeravatar
der_kex
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 7476
Registriert: 2. Feb 2009, 14:17
alle Bilder
Vorname: Christian

Fieberklee Menyanthes trifoliata

Beitragvon der_kex » 4. Mai 2018, 19:36

Hallo Klaus,
klasse, dass du die Gelegenheit für diesen Ausflug gehabt hast! Freut mich sehr.
Und diese Pflanze habe ich definitiv noch nie gesehen. Aber hier gibt's auch keine
Moore.
Herausgekommen sind jedenfalls zwei herrliche Aufnahmen dieses Fieberklees.
Die erste mit mehr Form, mehr vom Habitat und passend dazu mehr Lichteffekten,
die zweite schön konsequent mit rundlichen Formen und den dazu passenden großen
runden Unschärfekreisen. Da hast du sehr schön das Licht genutzt und zwei feine
Ansichten von diesem interessanten Blüher erarbeitet. gefällt mir sehr!
Benutzeravatar
harai
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 12628
Registriert: 7. Jan 2008, 18:43
alle Bilder
Vorname: Rainer

Fieberklee Menyanthes trifoliata

Beitragvon harai » 4. Mai 2018, 20:31

Hallo Klaus,

das ist ja eine sehr schöne Blüte und so am Wegesrand gar nicht auffällig (zumindest bei mir). Das Licht auf die weißen
Blütenblätter finde ich besonders schön. Aber auch die BG gefällt mir gut.
Viele Grüße
Rainer
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 24122
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Fieberklee Menyanthes trifoliata

Beitragvon schaubinio » 4. Mai 2018, 20:33

Hallo Klaus, vor dieser hübschen Pflanze stand ich
heute abend ebenfalls.

Leider ließ mir der stramme Wind keine Chance zu
fotografieren.

Das Wasser im HG. und die daraus resultierenden
Flare sehen richtig klasse aus. :clapping:

Das Pflänzchen selbst.....ein Augenschmaus :DH:

Hast Du super hinbekommen.
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Manni
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18088
Registriert: 10. Jan 2008, 12:24
alle Bilder
Vorname: Manni
Kontaktdaten:

Fieberklee Menyanthes trifoliata

Beitragvon Manni » 4. Mai 2018, 21:37

Hallo Klaus

Den Titel würde ich jetzt in Ameise am Fieberklee Menyanthes trifoliata umändern... :-)
Du hast ja nicht nur das Talent,Spinnen sauber abzulichten,
selbst Blümchenfotos schüttels Du eben mal aus dem Ärmel,
Bild eins gefällt mir zu 100 %...dafür gebe ich in BZ einen aus.. :D
Liebe Grüße

Manni

JPG Nachbearbeitung ist wie Kochen aus Dosen - Die ursprüngliche Frische und Vielfalt ist für immer weg...
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5415
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Fieberklee Menyanthes trifoliata

Beitragvon kabefa » 4. Mai 2018, 22:32

Hallo Klaus...

wie witzig... gerade heute bin ich zum ersten mal seit langer Zeit, wieder einer Fieberkleepflanze begegnet.

Du präsentierst sie hier fantastisch in top Schärfe... und mit wunderschönem HG. :clapping:

Da ich nicht sagen kann welche mir besser gefällt... nehme ich beide... :yes4:

LG Karin
Never give up... :-)
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4160
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Fieberklee Menyanthes trifoliata

Beitragvon jo_ru » 5. Mai 2018, 11:38

Hallo Klaus,

zwei sehr gelungene Bilder dieser zwei schönen Pflanzen.

Die großen Kreise bei der zweiten passen sehr gut zu den geschlossenen Knospen,
das erste zeigt die schönen Blüten, was ein klares Plus ist, und das Umfeld ist sehr schön integriert.
Vielleicht könnte die Pflanze etwas weiter links stehen?
Auch der durchgehende Halm ist viell. nicht ganz ideal, aber so wirkt das noch sehr natürlich,
und das mag ich.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
geggo
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 941
Registriert: 10. Apr 2016, 15:21
alle Bilder
Vorname: Gerhard
Kontaktdaten:

Fieberklee Menyanthes trifoliata

Beitragvon geggo » 5. Mai 2018, 15:59

Grüß Dich Klaus,

Manni hat geschrieben:Bild eins gefällt mir zu 100 %...dafür gebe ich in BZ einen aus.. :D


Der Aussage vom Manni kann ich mich vollumfänglich anschließen.
( ist fränkische Birnen ok, oder ehr Quitte? )

:drinks ,.....
Benutzeravatar
Oleg2016
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 554
Registriert: 6. Apr 2016, 07:18
alle Bilder
Vorname: Oleg
Kontaktdaten:

Fieberklee Menyanthes trifoliata

Beitragvon Oleg2016 » 5. Mai 2018, 16:39

Hallo Klaus,
das ist Genial Arbeit , Freihand - Toll
Grosse Freundliche Gruss nach Schone Salzburg :drinks :friends:
Gruß
Oleg

Werner Buschmann hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Wir Makrofotografen sollten länderübergreifend zusammenhalten.

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“