Schlammfliegen

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
dirk
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4578
Registriert: 11. Jun 2014, 18:48
alle Bilder
Vorname: Dirk

Schlammfliegen

Beitragvon dirk » 15. Mai 2018, 18:09

Hallo zusammen,

dieses Foto ist bei nicht besten Voraussetzungen entstanden.
Es windete wieder einmal und das Licht war auch nicht das Beste.

Ich hatte an jenem Morgen schon ein paar Schlammfliegen gefunden und auch einige Fotos gemacht.
Da fand ich auf einem Gras gleich zwei sitzen. Das war doch mal eine Herausforderung.
Nachdem ich den Ansitz geklammert hatte und im Umfeld einige störende Halme beiseite gebogen habe,
konnte ich loslegen. Ich weiß nicht wie oft ich den Standort des Stativs verändert habe.
Als alles perfekt schien, gab es den nächsten Windstoß und alles war für die Katz...
Aber das kennt Ihr ja auch, nach etlichen Versuchen sind mir doch zwei Bilder geglückt.
Eines davon zeige ich Euch heute und bin gespannt was Ihr dazu sagt.

LG Dirk

Ich habe versucht Eure Anregungen umzusetzen ( siehe Bild 2 ) - danke dafür.
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 5D Mark III
Objektiv: EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/13s
Blende: f/10
ISO: 200
Beleuchtung: Morgenlicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0
Stativ: Really Right Stuff TVC 33 + Really Right Stuff BH 55 Kugelkopf
---------
Aufnahmedatum: 01.05.2018
Region/Ort: Bad Doberan
vorgefundener Lebensraum: Kanalufer
Artenname:
kNB Ansitz geklammert
sonstiges:
Schlammfliegen 8 (1 von 1).jpg (389.14 KiB) 297 mal betrachtet
Schlammfliegen 8 (1 von 1).jpg
Kamera: Canon EOS 5D Mark III
Objektiv: EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/13s
Blende: f/10
ISO: 200
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Really Right Stuff TVC 33 + Really Right Stuff BH 55 Kugelkopf
---------
Aufnahmedatum: 01.05.2018
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
Schlammfliegen 8 - 2 (1 von 1).jpg (375.54 KiB) 244 mal betrachtet
Schlammfliegen 8 - 2 (1 von 1).jpg
Zuletzt geändert von dirk am 15. Mai 2018, 21:28, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 20037
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Schlammfliegen

Beitragvon Harald Esberger » 15. Mai 2018, 19:07

Hi Dirk

Deine Mühen haben sich gelohnt, das schaut super aus, die schwierige

Situation hast du sauber auf den Chip gebracht.

Bei der EBV ist mir zuviel Magenta, und zuwenig Schwarz im Bild.






VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 41953
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Schlammfliegen

Beitragvon piper » 15. Mai 2018, 19:15

Hallo Dirk,

oh ja den Kampf mit dem Wind kenne ich :-(
Da kann man fast verzweifeln. Was die Farben angeht, bin ich bei
Harald, aber davon abgesehen hast Du dem Wind eine sehr schöne
Aufnahme abgerungen.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
plantsman
Beurlaubt
Beiträge: 2504
Registriert: 16. Okt 2016, 11:07
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Schlammfliegen

Beitragvon plantsman » 15. Mai 2018, 19:22

Moin Dirk,

diese Herausforderung hast Du angenommen und souverän gemeistert. Da gibt´s kein Wenn und Aber. Klasse gemacht.

Das einzige, das ich mir wünschen würde, wäre etwas mehr Struktur im HG. Geschmackssache.
Tschüssing
Stefan
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 16236
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Schlammfliegen

Beitragvon Harmonie » 15. Mai 2018, 19:28

Hallo Dirk,

nicht leicht, beide in ide Schärfe zu bekommen.
Ist dir aber recht gut gelungen.
Bei der unteren scheint im hinteren Flügelbereich eine leichte Vewegungsunschärfe zu sein.
Der Glanz auf den Flügeln bei der rechten ist toll.
Farblich kannst du per EBV ja noch was machen.
Die BG selbst ist super schön.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2426
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Schlammfliegen

Beitragvon HärLe » 15. Mai 2018, 20:18

Hallo Dirk,
eine so perfekte Ausrichtung nötigt mir immer Respekt ab. Auch diesmal :) . Ich lese von Wind, langer Belichtungszeit, Stativ-Umbau... . Also keine einfachen Bedingungen. Deine Geduld hat sich ausgezahlt. Hast sie beide in guter Schärfe vor einem aufgelösten Hintergrund erwischt. Die Diagonale ist ein passendes Stilelement.

Gruß Herbert
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 19800
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Schlammfliegen

Beitragvon ji-em » 15. Mai 2018, 20:25

Hoi Dirk,

Ein Bild in diese Qualität hätte ich auch behalten !
Sieht wirklich gut aus.
Die sehr leicht auslaufende Schärfe passt vollkommen.
Sehr schön, die leicht durchsichtige Flügel ...
Hübsche Bildgestaltung und natürliche Farben.
Die Wassertropfen sind noch ein Plus.

Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Ankündigung: https://www.makro-forum.de/viewtopic.php?f=7&t=148402
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 20733
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Schlammfliegen

Beitragvon Freddie » 15. Mai 2018, 20:54

Hallo Dirk,

zwei Schlammfliegen zusammen auf einem Bild sind ein tolles Motiv.
Der Wind ist schon seit Wochen problematisch. Viele Versuche sind bei so einem Motiv nötig.
Deine Mühen wurden letztlich mit einem absolut gelungenen Bild belohnt.
Farblich sehe ich auch etwas zu viel Magenta.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 7831
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Schlammfliegen

Beitragvon Enrico » 15. Mai 2018, 21:09

Hallo Dirk,

beide Tiere so in der SE ist nicht einfach.
hast Du gut hinbekommen.
Die BG ist klasse.
In Sachen EBV schliessen ich mich den Vorrednern an.
LG Enrico
Benutzeravatar
LaLuz
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1984
Registriert: 30. Okt 2007, 22:42
alle Bilder
Vorname: Karin

Schlammfliegen

Beitragvon LaLuz » 15. Mai 2018, 23:22

Hi Dirk,

hast Du doch gut hingekriegt, trotz widriger Witterungsbedingungen. Zwei auf einem Halm, gut freigestellt :DH: Ja, das nachbearbeitete kommt ein wenig plastischer daher. Trotzdem gefällt mir die erste Aufnahme besser. Unter Sonnen/Lichteinwirkung haben die Flügel aus meiner Sicht diesen Farbtouch. Wobei im der zweiten Version die Adern deutlicher sind. Egal. Gefällt mir. Wenn's bissl mehr Konturen im HG hätte, könnt ich mich drin baden :wink:

LG, Karin
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: erstens durch nachdenken, das ist der edelste, zweitens durch nachahmen, das ist der leichteste, und drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste. Konfuzius

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“