Seite 1 von 2

Wie auf Wolken

Verfasst: 20. Mai 2018, 00:59
von Ajott
Hallöchen,

uih, meine letzte Minischrecke ist ja schon wieder einen Monat her. Kein Problem, da habe ich doch noch ein bisschen Nachschub ;-)

Dieser Winzling balancierte auf einem abgeblühten Löwenzahn und bot mit einer weiteren Löwenzahnkuppel im Hintergrund ein schönes Motiv. Das es schon fast 21 Uhr war, musste ich mich aber beeilen, um noch ein Bild in den Kasten zu bekommen, bevor die letzten Sonnenstrahlen hinter dem nahen Waldrand verschwanden.

Liebe Grüße
Aj

PS: Das letzte Bild wie öfter mal als Idee für die Situation vor Ort dazugestellt, nicht zum Besprechen natürlich ;-)

Wie auf Wolken

Verfasst: 20. Mai 2018, 07:16
von Harmonie
Hallo Anja,

was für eine schönes Licht hüllt die kl. Schrecke da ein.
Die hat dich sehr nah rangelassen.
Schön zu sehen, wie ihre Augen dich genau beobachten.
Sehr schön, wie die Fühler sich dem Bogen der Pustblume anschließen und das Bild quasi "rund" machen.
Das 2. Bild zeigt sehr schön die Winzigkeit der Schrecke.
Die Schärfe auf der Schrecke im 1. Bild ist sehr gut.
Etwas schade, dass es nach rechts hin so düster wird.

LG
Christine

Wie auf Wolken

Verfasst: 20. Mai 2018, 09:40
von Kurt s.
Hallo Anja,
derr kleine Kerl sitzt für mich da voll in dem Daunenfeder-Himmelbett :-)
ein schönes Bild sieht man so auch nicht all zu offt ..

LG. Kurt

Wie auf Wolken

Verfasst: 20. Mai 2018, 11:22
von derflo
HI Anja,

mei is des süss :)
Mit dem warmen Licht ergibt das eine richtig heimelige Szene.
Eine sehr schöne Bildidee die Du super umgesetzt hast.

lg
Flo

Wie auf Wolken

Verfasst: 20. Mai 2018, 12:34
von caesch1
Hallo Anja,
Eine sehr schöne Aufnahme dieser kleinen Schrecke in ihrem Himmelbett. Das sieht wirklich sehr luftig- weich aus.
Tolles Licht hast Du auch noch eingefangen bei toller Schärfe, Farben. Die Foto gefällt mir überaus gut.

Wie auf Wolken

Verfasst: 20. Mai 2018, 18:41
von MichaSauer
Hallo Anja,

sehr schön gestaltet! Die Blendenwahl war wahrscheinlich genau richtig. Man sieht doch noch einige Details der Pusteblume, auf der der Knirps sitzt, und gleichzeitig ist die Blüte im Hintergrund ausreichend aufgelöst, sodass ein insgesamt schön weicher und malerischer Bildeindruck entsteht. Ich würde wohl noch etwas mehr Licht ins Bild bringen.

Viele Grüße
Michael

Wie auf Wolken

Verfasst: 20. Mai 2018, 22:34
von kabefa
Hallo Anja...

wie süß ist das denn... die Minischrecke im Daunenbett... dazu das bezaubernde Licht... :ok:

Ein Bild für ein Kinderzimmer- oder Buch... um die Kleinen zum Schlafen zu animieren.

Dazu der tolle Größenvergleich auf dem Habitat Bild... großes Kino für die kleine Schrecke... :clapping:

LG Karin

Wie auf Wolken

Verfasst: 21. Mai 2018, 08:32
von jo_ru
Hallo Anja,

ein bezauberndes Bild, wie sie da auf ihrem Daunenbett sitzt,
mit einem tollen Lichteinfall auf die Larve.
Prima Gestaltung!
Das Habitatbild zeigt Deine Leistung bei der BG!

Wie auf Wolken

Verfasst: 21. Mai 2018, 09:14
von piper
Hallo Anja,

da fragt man sich, wie sich das kleine Wesen
auf dem Ansitz halten kann.
Die BG finde ich sehr schön gelöst. Das gefällt mir sehr
und das sanfte Umfeld, passt für mich prima zum
kleinen Motiv. Was das Licht angeht, ja ein klein wenig
heller könnte ich mir die Ausarbeitung auch vorstellen.

Wie auf Wolken

Verfasst: 21. Mai 2018, 11:25
von Enrico
Hallo Anja,

ein Bild mit Niedlichkeitsfaktor !
die kleine Larve ist ja wirklich putzig, wie sie
auf dem Flaum liegt.
Das 2. Bild zeigt schön, wie klein das Tierchen ist.
2 gute Bilder !
:good: