Ameisensackkäfer, auch Ameisenblattkäfer

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4989
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Ameisensackkäfer, auch Ameisenblattkäfer

Beitragvon jo_ru » 9. Jun 2018, 18:35

Liebe Makro-Freunde,

nachdem ich ja unlängst schon zwei knallrote Pappelblattkäfer gezeigt hatte,
möchte ich gleich nochmal einen roten Käfer "nachschieben", da müsst Ihr jetzt durch,
auch wenn Euch nicht viel dazu einfällt.

Viell. wollt Ihr ja die spannenden Informationen in der Artengalerie lesen:
viewtopic.php?f=1046&t=130468
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/100s +1
Blende: f/5.6
ISO: 640
Beleuchtung: AL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 5
Stativ: Rollei CT-5A
---------
Aufnahmedatum: 25.05.2018
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum: Wiese
Artenname: Ameisensackkäfer
NB
sonstiges:
IMG_4968_5p_rs.JPG (273.38 KiB) 406 mal betrachtet
IMG_4968_5p_rs.JPG
Gruß Joachim
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 9794
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Ameisensackkäfer, auch Ameisenblattkäfer

Beitragvon Enrico » 9. Jun 2018, 18:41

Hallo joachim,

ich wusste schon immer, das man mit Kotschuppen
so einiges machen kann :mosking:

Ich würde das Bild von links unten, nach rechts oben beschneiden.
Der Ansitz zieht jetzt optisch keinen Hering vom Teller
aber das kann man sich ja nicht aussuchen.
Der Rest ist gut gemacht, da gibts nix zu meckern.
LG Enrico
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1764
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

Ameisensackkäfer, auch Ameisenblattkäfer

Beitragvon wilhil » 9. Jun 2018, 19:56

Hallo Joachim,

bei dem schönen Käfer würde ich gerne auch den Kopf komplett,vom Seitenprofil, sehen;sonst ist die Schärfe einwandfrei,den Ansitz kann man sich leider nicht immer aussuchen.

Grüße
Wilhelm
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20992
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Ameisensackkäfer, auch Ameisenblattkäfer

Beitragvon ji-em » 9. Jun 2018, 20:07

Hallo Joachim,

Dein Bild erinnert mich an eine japanische Zeichnung ... völlig reduziert ... alles gläzend,
wie der fantastische Lacküberzug über ihre Möbel ...

Sehr gekonnt gemacht ... selten gesehenes Tierchen in ein sehr schönes Licht.

Bravo.

Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25454
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Ameisensackkäfer, auch Ameisenblattkäfer

Beitragvon schaubinio » 10. Jun 2018, 09:10

Hallo Joachim, wenn ich hier etwas anders gemacht hätte, dann
würde ich einen größeren ABM. bevorzugen.

So verliert sich der Käfer etwas zu sehr in den Weiten des Bildes.

Dann wäre da die zentrale Darstellung in der Mitte des Bildes.
Nicht unbedingt die erste Wahl für eine stimmige BG.

So richtig mitnehmen will das mich leider nicht. Aber ich weiß ja das Du es besser kannst :wink:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 44535
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Ameisensackkäfer, auch Ameisenblattkäfer

Beitragvon piper » 11. Jun 2018, 06:50

Hallo Joachim,

Käfer sind hier immer unterrepräsentiert.
Daher freue ich mich, dass Du immer mal welche zeigst.
Wie der Ansitz aus der Unschärfe kommt, gefällt mir gut.
Nur bei der Position des Käfers im Bild gibt es noch
etwas Potenzial. Ich würde , wie von Enrico vorgeschlagen,
unten und links noch beschneiden. Dann kommt er noch etwas
aus der Mitte.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Sven A.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5742
Registriert: 7. Nov 2011, 19:51
alle Bilder
Vorname: Sven Aulenberg

Ameisensackkäfer, auch Ameisenblattkäfer

Beitragvon Sven A. » 12. Jun 2018, 00:11

Moin Joachim,
ich finde den Ansitz eigentlich ganz gut, auch wie du diesen in die BG einbezogen hast.
Den Beschnittvorschlag würde ich auch mal versuchen, klingt gut.
der Käfer gefällt und die Grasblüte ist ein schönes Schmankerl oben drauf
Gefällt mir :-)

Viele Grüße
Sven
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 53475
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Ameisensackkäfer, auch Ameisenblattkäfer

Beitragvon Gabi Buschmann » 12. Jun 2018, 15:54

Hallo, Joachim,

trotz des kleinen ABM ist vom Käfer nicht besonders viel in
die Schärfe gekommen, das finde ich ein bisschen schade.
Ansonsten gefällt mir die Bildgestaltung sehr gut und wie Sven
finde ich die Grasblüte eine wirklich hübsche Zugabe.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 21562
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Ameisensackkäfer, auch Ameisenblattkäfer

Beitragvon Harald Esberger » 12. Jun 2018, 22:46

Hi Joachim

Käfer werden hier viel zu selten gezeigt, ich finde das Bild schön gestaltet,

den Ansitz hast du prima integriert.






VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22363
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Ameisensackkäfer, auch Ameisenblattkäfer

Beitragvon Freddie » 12. Jun 2018, 23:48

Hallo Joachim,

das Bild lebt mehr von seiner BG als vom Käfer an sich, denn der ABM ist sehr klein.
Ich persönlich sehe mir so kleine Motive sehr gerne im großen ABM an.
Aber wir sind im MF natürlich sehr flexibel. :wink:
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“