Trio

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
geggo
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 997
Registriert: 10. Apr 2016, 15:21
alle Bilder
Vorname: Gerhard
Kontaktdaten:

Trio

Beitragvon geggo » 14. Jul 2018, 16:51

Grüß Dich Enrico,

HG klasse, filigrane Ansitze klasse, aber der Knaller ist hier sicher Deine perfekte Ausrichtung.
Clever gelöst, alle drei Fühlerpaare in eine SE zu legen.

Gefällt mir wirklich sehr gut. :good:

Schöne Grüsse ,..
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20383
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Trio

Beitragvon ji-em » 14. Jul 2018, 17:29

Hoi Enrico,

Tja ... wer ein gutes Auge hat ... sich Zeit nimmt ... und das Quentchen Glück auch
noch hat, der schafft das ! Aber ich sage: Chapeau, Monsieur !
Stackstark :DD

Sehr schönes Licht, herrliche Farben ...

Eine kleine Bemerkung ... typisch für mich: die Flügelränder sind schon ziemlich hell, nicht ? :DD

Das Bild hat was von eine japanische Zeichnung ... es hat eine sehr schöne Grafik.

Alternativ kann so'n Bild natürlich aus 2 Bilder zusammengestellt werden ... insofern man
vor Ort schon dran denkt !

Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
der_kex
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 7572
Registriert: 2. Feb 2009, 14:17
alle Bilder
Vorname: Christian

Trio

Beitragvon der_kex » 14. Jul 2018, 17:31

Hallo Enrico,
tolle Motivkombi, die woanders wahrscheinlich kaum zu finden wäre. Du hast das Ganze sehr schön spannungsvoll
in Szene gesetzt und technisch wie auch gestalterisch eine sehr gute Qualität erreicht. Starke Aufnahme mit Motiv-
Bonus ... Glückwunsch!
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3146
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Trio

Beitragvon HärLe » 14. Jul 2018, 18:40

Hallo Enrico,
schon klar: Ein seltener Zahnflügel-Bläuling, Hauhechelbläulinge - gleich 2 Stück, Männchen und Weibchen bei der Paarung - alle drei in einem Bild, in einer Schärfeebene vor einem weich aufgelösten leicht strukturierten Hintergrund in ansprechendem Morgenlicht. Was willst Du als nächstes zeigen :)

Gruß Herbert
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21905
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Trio

Beitragvon Freddie » 14. Jul 2018, 19:18

Hallo Enrico,

speziell solche Zusammenkünfte von mehreren (unterschiedlichen) Bläulingen gefallen mir sehr gut.
(Man braucht ja neue Ziele, wenn man innerhalb von 10 Jahren schon so viele Bläulinge abgelichtet hat.)

Du hast das tolle Motiv sehr gut ablichten können. Gefällt mir in allen Belangen.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
mehr-licht
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 227
Registriert: 7. Mai 2018, 16:46
alle Bilder
Vorname: Maximilian
Kontaktdaten:

Trio

Beitragvon mehr-licht » 14. Jul 2018, 19:26

Hallo Enrico,

Ein Bläulingsfoto - hübsch.
Eine Bläulings-Kopula - stark!
Eine Bläulings-Kopula mit noch einem weiteren Bläuling einer anderen Art als "Zuschauer" - saustark! :DD Da ist schon die Ausrichtung ein kleines Kunststück, das dir jedoch gut gelungen ist.

Einen Moment lang habe ich überlegt, ob's nicht links etwas mehr Platz bräuchte, und ganz los werde ich den Gedanken auch nach längerem Gucken nicht.

Die zart-warmen Farben indes gefallen sehr. :DH:
Mit besten Grüßen,
Maximilian.
Benutzeravatar
g.j.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5143
Registriert: 7. Sep 2012, 14:23
alle Bilder
Vorname: gerti
Kontaktdaten:

Trio

Beitragvon g.j. » 15. Jul 2018, 14:54

hallo Enrico,
das ist ja eine gelungene Szene von dem trio - schön die tolle schärfe auf den beiden bläulingen, welche sehr intensiv beschäftigt sind :D
und super die draufgabe des zahnflügel-bläulings (musste ich 2x lesen, noch nie gesehen oder gehört). tolle BG und farben
licht sind klasse!
lg,gerti
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 43541
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Trio

Beitragvon piper » 15. Jul 2018, 18:07

Hallo Enrico,

über so ein Bild würde ich mich auch sehr freuen,
zumal ich einen Zahnflügelbläuling noch nie in
Natur gesehen habe. Dazu noch eine Hauhechelpaarung.
Das ist schon ein ganz besonderer Fund!
Mir Offenblende hast Du sehr viel in die SE bekommen.
Mehr geht nicht. Ein sehr schönes Bild. Gratuliere.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 9690
Registriert: 6. Okt 2011, 20:09
alle Bilder
Vorname: Otto

Trio

Beitragvon Otto G. » 15. Jul 2018, 19:50

Hallo Enrico

eine tolle Motivkombi,ohne Zweifel,auch wenn ich hoffe,du zeigst uns den Zahnflügel Bläuling auch noch solo in einem größeren ABM :-).
Du hast dich hervorragend ausgerichtet,da bleibt kein Wunsch offen.
Ich glaube,wenn man das Bild etwas dunkler und kräftiger (sel. Tonwertspreizung) ausarbeitet,wirkt es noch besser.
Du wolltest sicher diese helle, zarte Version so haben,aber man kann speziell den ZahnflügelBläuling "schwer lesen",wie Jean immer zu sagen pflegt.

Gruss
Otto
frank66
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5066
Registriert: 19. Jul 2012, 20:37
alle Bilder
Vorname: Frank

Trio

Beitragvon frank66 » 15. Jul 2018, 20:26

Hallo Enrico,

da hast du alles richtig gemacht und wurdest mit einen Top
Makro belohnt. Besser hätten die nicht sitzen können und
technisch hast du sauber gearbeitet. Bei der Ebv schließe ich
mich mal bei Otto an, könnte durchaus Sinn machen. Einfach
mal probieren und schauen wie es wirkt.

LG frank
Liebe Grüße ,

frank

"unmöglich" ist auch möglich!!

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“