männl. prachtlibelle

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
wwjdo?
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 16992
Registriert: 3. Jul 2007, 14:33
alle Bilder
Vorname: Matthias

männl. prachtlibelle

Beitragvon wwjdo? » 30. Jul 2018, 21:45

Hallo, Gerti,

Flügel und Thorax liegen in der SE und das Licht
War auch sehr schön!
Zuletzt geändert von wwjdo? am 30. Jul 2018, 21:45, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Matthias
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 21586
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

männl. prachtlibelle

Beitragvon rincewind » 2. Aug 2018, 16:03

Hallo Gertie,

eine Freihandaufnahme die für mich keine Wünsch offen lässt. Sehr gut gearbeitet.

Zum Auffinden der Libellen am Morgen vielleicht ein Tips.
Meine Erfahrung nach verbringen die Prachtlibellen die nach oft tief im Bewuchs.
Mit zunehmendem Sonnenstand steigen sie dann an den Halmen empor um nach einer Aufwärmphase abzufliegen.
Ich schaue oft ob ich nicht welche weit unten sitzen sehen, bau dann da in Ruhe mein Stativ auf une warte.
Wo eine ist sind meist auch mehrere. Wenn sie dann anfangen die Halme hoch zu klettern bin ich bereit.

LG Silvio
Benutzeravatar
Ulrich Salvisberg
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6131
Registriert: 2. Aug 2010, 14:12
alle Bilder
Vorname: Ulrich
Kontaktdaten:

männl. prachtlibelle

Beitragvon Ulrich Salvisberg » 4. Aug 2018, 12:20

Hallo Gerti,
starke Freihandaufnahme, bestens ausgerichtet und mit guter Schärfe.
Glückwunsch!
LG
Ulrich
www.salvisberg-foto.ch
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5183
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

männl. prachtlibelle

Beitragvon kabefa » 4. Aug 2018, 12:30

Hallo Gertie...

könntest du mir den Nachbarn mal ausleihen... :prankster2:

nein im Ernst... das könnte mir genauso passieren... :wacko2:

bei der Motivsuche bin ich oberschwach.

Welche Freude für dich und für uns über den Fund dieser Prächtigen...

die du einwandfrei festhalten konntest.

Mein Neid ist dir gewiss... aber in erster Linie meine Anerkennung... :ok:

LG Karin
Never give up... :-)
Benutzeravatar
Nurnpaarbilder
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2509
Registriert: 19. Aug 2012, 11:33
alle Bilder
Vorname: Carsten

männl. prachtlibelle

Beitragvon Nurnpaarbilder » 5. Aug 2018, 10:33

Hallo Gerti,
ein bestens gestaltetes NB mit gutem Licht und bester Ausrichtung. Prima gemacht.
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 60543
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

männl. prachtlibelle

Beitragvon Werner Buschmann » 5. Aug 2018, 19:08

Hallo Gerti,

das ist ein sehr schönes Bild geworden.
Für ein Naturbild hast Du ein sehr ansprechendes Bildfeld gefunden
und Dich gut ausgerichtet.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 5939
Registriert: 23. Apr 2014, 14:59
alle Bilder
Vorname: Hans-Willi
Kontaktdaten:

männl. prachtlibelle

Beitragvon hawisa » 17. Aug 2018, 08:04

Hallo Gerti,

eine prachtvolle Aufnahme ist dir gelungen und dann noch freihand.

Prachtlibellen gefallen mir sehr gut und auf deinem Bild kann ich sie in ihrer ganzen Schönheit bewundern.

Auch das Umfeld gefällt mir sehr gut. :good: :good: :good: :good: :good:

Dann gib deinem Nachbar für den Hinweis einen aus.
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Kein Lebewesen hat sich evolutionsgeschichtlich mit dem Zweck weiterentwickelt uns als Fotomotiv zu dienen
Benutzeravatar
klaus57
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7557
Registriert: 19. Jan 2011, 15:12
alle Bilder
Vorname: Klaus Josef
Kontaktdaten:

männl. prachtlibelle

Beitragvon klaus57 » 17. Aug 2018, 12:53

Hallo Gerti,
den Prachtlibellenmann hast du wunderschön abgelichtet...ich möchte nur
zu deinem Eingangstext was sagen...du hast recht die sind immer aktiv und
wenn sie um ein Weibchen kämpfen ist es besonders schwierig sie ruhend
irgendwo zu erwischen...ich war jetzt zwei mal am Bach, besser gesagt im
Bach...da ging es wieder zu...da ich ja lieber die Weibchen ablichte und evt.
eine Paarung erhasche, bin ich immer recht lange an einer Stelle...immer mit
Stativ nebenbei gesagt...mit der Zeit gewöhnen sich auch die Mänchen an
meine Gegenwart und so habe ich dann doch oft die Chance sie zu erhaschen!
Ich rücke diesen Gesellen bis auf einen halben Meter auf die Pelle und beobachte
wie sie interessiert schauen was ich mache...macht ordentlich Spass!
So wünsche ich dir noch viel Erfolg bei deiner Jagd nach den wunderschönen
Libellen!
Liebe Grüße, Klaus
Benutzeravatar
Felix Speiser
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 840
Registriert: 18. Nov 2008, 21:03
alle Bilder
Vorname: Felix
Kontaktdaten:

männl. prachtlibelle

Beitragvon Felix Speiser » 18. Aug 2018, 11:12

Das Bild ist wörtlich ein Traum, Gerti, Gratulation

LG Felix
Meine Motivation zum fotografieren (nicht nur in der Makrofotografie):
"Wer fotografiert lernt sehen und wer sehen lernt, lernt die "Welt" ein klein wenig besser zu verstehen"
http://www.felixspeiser.ch
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 19557
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

männl. prachtlibelle

Beitragvon Harald Esberger » 18. Aug 2018, 21:46

Hi Gerti

Sehr schwierige Aufnahmesituation, wie du das beschreibst.

Auch die offene Blende macht es nicht gerade einfacher, wegen dem Umfeld

war das meiner Meinung nach aber die richtige Entscheidung.

Super gemacht!





VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“