Büffelzirpe

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 54812
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Büffelzirpe

Beitragvon Gabi Buschmann » 1. Nov 2018, 19:48

Hallo, Joachim,

ja, man fragt sich, wie man die überhaupt entdecken kann :-) .
Mir ist das erst zweimal in meiner gesamten Makrozei bei einer Buckelzirpe gelungen.

Diesen skurrilen Winzling hast du in einer tolle Bilderserie "verewigt".
Das vorletzte Bild zeigt die Zirpe in sehr guter Qualität mit vielen Details.
Das letzte Bild finde ich besonders spannend und gut gelungen, weil es
klar macht, wie winzig die Zirpe ist und wie sie sich im Verborgenen
aufhält. Auch vom Licht her sehr schön und techn. prima.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 65980
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Büffelzirpe

Beitragvon Werner Buschmann » 1. Nov 2018, 22:05

Hallo Joachim,

was für eine überzeugende und für mich auch schöne Serie.
Das ist für mich Fotografie!!!
Muss nicht immer die volle Schärfentiefe sein.
Für diese geschickt gestalteten und ausgezeichneten
unterschiedlichen Perspektiven bekommst Du von mir volle
Anerkennung.

:DH:
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 30704
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Büffelzirpe

Beitragvon Corela » 1. Nov 2018, 22:12

Hallo Joachim,

mein Spezial-Insektensuchblick bleibt meistens an Libellen hängen.
Dieses Tierchen habe ich noch nie live gesehen,
du zeigst eine Serie und näherst dich von allen möglichen Perspektiven.
Nicht alle funktionieren bei mir,
aber Bild 4+5 schon. Die Augen sehen aus wie kleine Metallkügelchen.
Das ist eine sehenswerte Serie, sehr schön.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Il-as
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1805
Registriert: 7. Jun 2018, 19:02
alle Bilder
Vorname: Astrid

Büffelzirpe

Beitragvon Il-as » 2. Nov 2018, 15:45

Hallo Joachim,

die sieht ja klasse aus. Glückwunsch zu diesem Fund und dazu, dass du sie so gut und oft festhalten konntest. Da ist eine sehr schöne Serie.
Dieses "knubbelige" Ding komplett scharf zu erwischen ist sicher kaum möglich. Meistens sitzen sie ja auch nicht still.

L.G. Astrid.
Was die Raupe Ende der Welt nennt, 
nennt der Rest der Welt Schmetterling.

Lao-Tse
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 24643
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Büffelzirpe

Beitragvon rincewind » 4. Nov 2018, 22:31

Hallo Joachim.

Dieses seltsame Wesen sieht so ungewohnt aus das man automatisch möglicht viel davon erkennen möchte.
Auch deshalb gefällt mir das Vierte am besten. Aber auch Farben und Freistellung sind hier sehr schön.

LG Silvio
Benutzeravatar
Felix Speiser
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 830
Registriert: 18. Nov 2008, 21:03
alle Bilder
Vorname: Felix
Kontaktdaten:

Büffelzirpe

Beitragvon Felix Speiser » 5. Nov 2018, 07:55

Joachim, da sind Dir einige interessante Bilder geglückt. Es sind ja nicht nicht nur wunderschöne Tiere, sondern durch ihre bizarre Form und Grösse fotografisch auch sehr anspruchsvoll. Auch mir gefällt Bild vier am besten.

LG Felix
Meine Motivation zum fotografieren (nicht nur in der Makrofotografie):
"Wer fotografiert lernt sehen und wer sehen lernt, lernt die "Welt" ein klein wenig besser zu verstehen"
http://www.felixspeiser.ch

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“