Provollo

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
frank66
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5324
Registriert: 19. Jul 2012, 20:37
alle Bilder
Vorname: Frank

Provollo

Beitragvon frank66 » 5. Feb 2019, 19:58

Hallo Marcus,

es muss nicht immer groß sein, so wie hier geht der
Apollo auch mal etwas kleiner. Eine Aufnahme die begeistert,
hier passt einfach perfekt alles zusammen. So hätte ich den
Apollo auch gerne auf meiner FP.

LG frank
Liebe Grüße ,

frank
"unmöglich" ist auch möglich
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4957
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Provollo

Beitragvon jo_ru » 5. Feb 2019, 21:34

Hallo Marcus,

das ist ein ganz besonderes Bild, das schon in der Vorschau ins Auge springt.
Eine natürliche Situation in dem Lavendel mit einem Apollo in bester Position und bestem ABM,
auch qualitativ überzeugend. Links in der Ecke ist ein Hälmchen, das könnte man noch stempeln.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 23832
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Provollo

Beitragvon rincewind » 5. Feb 2019, 22:11

Hallo Marcus,

Es gibt Bilder die machen einfach Freude und lassen den Betrachter
in die Situation eintauchen.
Auch der farbliche Konstellation ist sehr ansprechend.

LG Silvio
eRPe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20996
Registriert: 15. Aug 2008, 12:55
alle Bilder
Vorname: Reiner

Provollo

Beitragvon eRPe » 6. Feb 2019, 21:34

Hallo Marcus,

eine echte Werbung für die Makrofotografie
mit dieser wunschönen Kombi von Falter, Ansitz und Lichtstimmung.
Hast Du in dem ABM super in Szene gesetzt.
viele Grüße
Reiner
Benutzeravatar
Moni 3.0
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2393
Registriert: 10. Mai 2014, 19:30
alle Bilder
Vorname: Moni

Provollo

Beitragvon Moni 3.0 » 8. Feb 2019, 21:49

Hallo Marcus,
dekorativer gehts wirklich kaum! :P
Ein Traum von einem Bild. Lichtstimmung, Farbspiel und Bildgestaltung... alles vom Feinsten! Ganz toll! :DH:
Lg Moni
"Sprich nicht von Toleranz wenn Deine schon dort endet wo jemand anders ist als Du!"
http://www.makro-forum.de/ftopic88054-0-asc-0.html
Natürlich darf die Artencrew jedes meiner Bilder für die Artengalerie verwenden wenn Bedarf besteht! :friends:
Benutzeravatar
Nurnpaarbilder
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3158
Registriert: 19. Aug 2012, 11:33
alle Bilder
Vorname: Carsten

Provollo

Beitragvon Nurnpaarbilder » 10. Feb 2019, 21:45

Hallo Marcus,

ein ganz ganz tolles Bild. Schön, dass Du den ABM zugunsten des Lavendels zurückgestellt hast. Dazu die schönen Farben- ein Träumchen. :)
Benutzeravatar
Lichtfreund
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 147
Registriert: 6. Feb 2013, 10:56
alle Bilder
Vorname: Sebastian
Kontaktdaten:

Provollo

Beitragvon Lichtfreund » 11. Feb 2019, 23:02

Hallo Marcus,

da zeigst du ein ganz wunderbares Bild.
Da will man gerne auch mal Schmetterling sein.
Sehr schöne Bildgestaltung, natürliche Farben.
Eine Wohltat zu dieser Jahreszeit.

Machs gut!
Sebastian
Benutzeravatar
Flattermann
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2494
Registriert: 25. Jul 2016, 23:55
alle Bilder
Vorname: Tilmann
Kontaktdaten:

Provollo

Beitragvon Flattermann » 12. Feb 2019, 22:51

Hallo Marcus,

ich suche jetzt mal ganz tief in den Krümeln, also so richtig tief.
Unten links im Eck die angeschnittene Blüte hätte ich gestempelt und im selben Eck scheint es ein wenig zu rauschen.
Ist also nicht was man nicht noch mit einfachsten Mitteln verbessern könnt, wenn man es denn wollte.

Alles andere muss man so erst mal finden und dann auch noch in der Lage sein es auf den Chip zu bannen.
Beides ist dir gelungen, also Hut ab, das ist ganz großes Appollo-Kino.
Lavendel, HG Licht und Apollo, selten ein so harmonisches Bild gesehen.

LG Tilmann
Ich bin kein Künstler, der Künstler ist die Natur, ich halte die Schönheit und Perfektion nur in Bildern fest.


Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst.



Zurück zu „Galerie Makrofotografie“