Die mit dem Fleck

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 23861
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Die mit dem Fleck

Beitragvon rincewind » 12. Feb 2019, 22:47

Hallo,

Beim betrachten der aktuellen Bilder im Forum ist mir eingefallen daß ich
auch noch ein Paar Widderchen auf der Festplatte habe :)

Ich denke das es sich hier um Beilfleckwidderchen handelt.
Aber Bernd und Jürgen wissen da besser Bescheid und haben die Art als Sumpfhornklee Widderchen bestimmt. Danke Euch beiden

In der Artengalerie findet ihr sie hier

Nebenbei bemerkt kann ich mich über die Saison im letzten Jahr keinesfalls beschweren,
eher im Gegenteil :)

LG Silvio
Dateianhänge
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: Vivitar 100/2,8
Belichtungszeit: 1/50s
Blende: 8
ISO: 320
Beleuchtung:bedeckter Himmel am Morgen
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):6/0
Stativ: ja
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 16.06.2018
Region/Ort: Burgwald
vorgefundener Lebensraum:Wiese
Artenname: Sumpfhornklee Widderchen
NB
sonstiges:
widderchen01.JPG (426.6 KiB) 248 mal betrachtet
widderchen01.JPG
Zuletzt geändert von rincewind am 13. Feb 2019, 22:04, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25422
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Die mit dem Fleck

Beitragvon schaubinio » 13. Feb 2019, 07:38

Hallo Silvio, ein Bild das durch seine Klarheit und der sauberen
Ausrichtung lebt.

Die Farben sind authentisch, die Schärfe rockt und lässt keine Wünsche offen.

Rundum gelungen, möchte ich schreiben :good: :clapping:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22361
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Die mit dem Fleck

Beitragvon Freddie » 13. Feb 2019, 16:26

Hallo Silvio,

bei der Bestimmung bin ich mir nicht sicher.
Aber ich kann mit Sicherheit sagen, dass dein Bild von diesem Paar astrein gelungen ist.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3557
Registriert: 19. Mär 2012, 16:48
alle Bilder
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Die mit dem Fleck

Beitragvon Kurt s. » 13. Feb 2019, 16:28

Hallo Silvio,

so kennt man sie .. :-) wenn man Glück hat ..
an diesem schönen Bild gibt es nichts zu rütteln,
top Ausrichtung und genauso die Freistellung,
ein typisches morgens in der Frühe-Bild ..
schön zusehen durch die kleinen Tautröpfchen

LG. Kurt
An allem Unfug der passiert, sind nicht etwa nur die Schuld die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern (E. Kästner)
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 17566
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Die mit dem Fleck

Beitragvon Harmonie » 13. Feb 2019, 17:10

Hallo Silvio,

die beiden hast du bestens erwischt und in der SE.
Ich fände eine Rücknahm der Gelbsättigung hier sehr angenehm.
Mir pers. gefällt der HG dann farblich noch einen Ticken besser.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
BfD
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 2527
Registriert: 26. Okt 2012, 19:12
alle Bilder
Vorname: Bernd

Die mit dem Fleck

Beitragvon BfD » 13. Feb 2019, 17:55

Hallo Silvio,

schön gestaltetes Widderchen Bild mit kräftigen Farben und sehr guter Schärfe.

Gefällt mir sehr gut.

Zygaena loti ist es nicht. Das sind wahrscheinlich Zygaena trifolii, zwei Sumpfhornklee-Widderchen.
Verwechselungsgefahr besteht mit Zygaena lonicerae, bei denen aber die Konfluenz der Flecken (ineinanderlaufen)
äußerst selten ist und die Flecken meist weiter auseinander stehen.

liebe Grüße

Bernd
Benutzeravatar
Jürgen Fischer
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 8667
Registriert: 12. Dez 2006, 13:23
alle Bilder
Vorname: Jürgen

Die mit dem Fleck

Beitragvon Jürgen Fischer » 13. Feb 2019, 18:26

Hi Silvio,

Zygaenidenhochzeiten sind immer wundervolle, aber auch sehr anspruchsvolle Aufnahmen für mich,
weil man immmer Schwierigkeiten hat von vorne bis hinten alles in die Schärfenebene zu bringen.
Das hast du hier super gelöst und damit auch ein tolles Widderchenbild geschaffen.
Gefällt mir sehr gut.
Bei der Bestimmung würde ich mich in allen Punkten Bernd anschließen, zumal die Art loti auch meist einen deutlichen Geschlechtsdimorphismus aufweist.

LG Jürgen
Wenn ihr mehr über eure Motive wissen wollt, dann schaut doch mal in die Artengalerie!

Wenn ihr außergewöhnliche Szenen aus dem Leben unserer Motive sehen, oder interessante Informationen bekommen wollt, dann schaut doch mal in die Biologischen Themen!
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 44496
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Die mit dem Fleck

Beitragvon piper » 13. Feb 2019, 19:26

Hallo Silvio,

du Glücklicher. Aber es muss ja auch Gewinner des letzten Jahres geben.
Du zeigst hier eine astreine Aufnahme. Die Tropfen gegen dem Bild
eine schöne Frische. Gefällt mir ausgezeichnet.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 23861
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Die mit dem Fleck

Beitragvon rincewind » 13. Feb 2019, 22:05

Hallo Bernd, Hallo Jürgen

Danke für die Bestimmung, hab's gleich korrigiert :)

LG Silvio
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 10062
Registriert: 6. Okt 2011, 20:09
alle Bilder
Vorname: Otto

Die mit dem Fleck

Beitragvon Otto G. » 14. Feb 2019, 01:58

Hallo Silvio

da ist dir ein sehr schönes Paarungsbild gelungen,was ich bei den Widderchen immer als sehr schwierig empfinde.
Ich hätte sicher einen Stack versucht,du hast es auch so geschafft,
alles in die Schärfeebene zu bringen,Respekt!!

Gruss
Otto

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“