Alles erwacht

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Maria Brohm
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 2940
Registriert: 10. Mär 2013, 14:28
alle Bilder
Vorname: Maria

Alles erwacht

Beitragvon Maria Brohm » 17. Feb 2019, 19:40

Hallo ihr Lieben,

bei dem herrlichen Wetter am Wochenende hat es mich natürlich auch mit der Kamera vor
die Tür gezogen :wink: Die Mauereidechsen am Rhein waren bei diesem warmen Temperaturen
auch schon unterwegs. Sie waren sehr sonnenhungrig und neugierig, so dass ich mit der
Kamera immer wieder sehr nah an sie heran kam. Vielleicht gefällt euch diese Porträt ja.

Liebe Grüße, Maria
Dateianhänge
Kamera: Olympus E-M5MarkII
Objektiv: Zuiko 60 mm
Belichtungszeit: 1/640 sec.
Blende: 4.5
ISO: 320
Beleuchtung: Sonnenlicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): --
Stativ: nein
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): --
---------
Aufnahmedatum: 17.02.2019
Region/Ort: Rheingau
vorgefundener Lebensraum: Weinbergsmauer
Artenname: Podarcis muralis
NB
sonstiges:
klein-2170043.jpg (356.92 KiB) 204 mal betrachtet
klein-2170043.jpg
frank66
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5420
Registriert: 19. Jul 2012, 20:37
alle Bilder
Vorname: Frank

Alles erwacht

Beitragvon frank66 » 17. Feb 2019, 19:48

Hallo Maria,

wow, das ist ein sehr spannendes Porträt der Echse. Sehr schöne
Nähe und eine top Schärfe. Eine Aufnahme die begeistert, überlege die
ganze Zeit ob ich daraus ein QF gemacht hätte . Seit wann bist du denn mit der
Oly unterwegs, hast diese schon verdammt gut im Griff!!!!

LG frank
Liebe Grüße ,

frank
"unmöglich" ist auch möglich
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25720
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Alles erwacht

Beitragvon schaubinio » 17. Feb 2019, 20:44

Maria Brohm hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo ihr Lieben,

bei dem herrlichen Wetter am Wochenende hat es mich natürlich auch mit der Kamera vor
die Tür gezogen :wink: Die Mauereidechsen am Rhein waren bei diesem warmen Temperaturen
auch schon unterwegs. Sie waren sehr sonnenhungrig und neugierig, so dass ich mit der
Kamera immer wieder sehr nah an sie heran kam. Vielleicht gefällt euch diese Porträt ja.

Liebe Grüße, Maria



Hallo Maria, wie Du warst im Rheingau ?? :shock:

Schade das Du es nicht bis Geisenheim geschaft hast.

Ich war den halben Tag im Monrepos unterwegs.

Da steht derzeit alles in Blüte. Sogar die erste Skilla konnte ich ablichten. Die Narzissen sind kurz vor dem blühen, und die
Tulpen sind ebenfalls schon auf dem Sprung. :dance3:

Wir hätten Euch gerne in meiner Heimatstadt begrüßt, mit anschließender Tasse Kaffe und Kuchen im Geisenheimer Domcafe. :wink:

Ich vermute mal das Du in Eltville unterwegs warst.
Zwischen Eltville und Walluf gibt es die größte Ansammlung von Mauereidechsen.

Die Bruchsteinwände mit ihren Furchen und Ritze sind optimal,
wenn sie sich auf den sonnenbeschienenen Mauern aufwärmen.

Ein klasse Bild ist Dir da gelungen. :good:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Flattermann
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2514
Registriert: 25. Jul 2016, 23:55
alle Bilder
Vorname: Tilmann
Kontaktdaten:

Alles erwacht

Beitragvon Flattermann » 17. Feb 2019, 21:47

Hallo Maria,

ein sehr schönes Portrait der Eidechse.
Das Auge hätte ich noch ein ganz klein wenig aufgehellt. BG, Quali und Licht sind wirklich top.

LG Tilmann
Ich bin kein Künstler, der Künstler ist die Natur, ich halte die Schönheit und Perfektion nur in Bildern fest.


Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst.


Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 65207
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Alles erwacht

Beitragvon Werner Buschmann » 17. Feb 2019, 22:17

Hallo Maria,

die hat Dich wirklich nahe rangelassen.
Ein tolles Portrait und eine spannende Perspektive.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 10036
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Alles erwacht

Beitragvon Enrico » 17. Feb 2019, 22:55

Hallo Maria,

das ist ein schönes Portrait !

Gefällt mir richtig gut.

:good:
LG Enrico
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 10142
Registriert: 6. Okt 2011, 20:09
alle Bilder
Vorname: Otto

Alles erwacht

Beitragvon Otto G. » 18. Feb 2019, 00:51

Hallo Maria

geniales Portrait,da warst du sehr nahe dran!!
Willkommen im Club :-).

Gruss
Otto
Benutzeravatar
laus1648
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3695
Registriert: 6. Feb 2010, 22:07
alle Bilder
Vorname: Dieter

Alles erwacht

Beitragvon laus1648 » 18. Feb 2019, 06:58

Hallo Maria
Was für eine Präsenz, total intensives Bild
Bei uns isr die Natur noch eher im Winter Modus
Dieter
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25720
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Alles erwacht

Beitragvon schaubinio » 18. Feb 2019, 07:14

Edit@ich noch mal....

Hallo Maria, auch wenn es nicht der Realität entspricht,
wie wäre es mal mit drehen ?

Fällt echt nicht auf, und man
bekommt kein steifen Genick :DD
L.g Stefan, der mit dem -f-



Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...







Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 30089
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Alles erwacht

Beitragvon Corela » 18. Feb 2019, 13:53

Hallo Maria,

so ein Habitat mit Mauereidechsen hätte ich auch gerne in der Nähe :)
Dein Bild finde ich klasse, genauso kenne ich sie an einer sehr netten Stelle am Rhein.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“