Eintagsfliege nicht alltäglich

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 64847
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Eintagsfliege nicht alltäglich

Beitragvon Werner Buschmann » 14. Mai 2019, 21:32

Hallo Frank,

ein außergewöhnliches Bild. Wolfram nennt es barock.
Das trifft es auch für mich sehr gut.
Alles im Bild passt hier perfekt zusammen.
________________
Liebe Grüße Werner
eRPe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21042
Registriert: 15. Aug 2008, 12:55
alle Bilder
Vorname: Reiner

Eintagsfliege nicht alltäglich

Beitragvon eRPe » 14. Mai 2019, 21:47

Hallo Frank,

Deine HG sind oft besonders, so auch hier.
Mohn und ETF, passt so auf jeden Fall perfekt zusammen.
viele Grüße
Reiner
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 23879
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Eintagsfliege nicht alltäglich

Beitragvon rincewind » 14. Mai 2019, 22:47

Hallo Frank,

Das ist nicht nur ein ungewöhnliches,sondern auch imA ein aussergewöhnliche gelungenes ETF Bild.
Formen und Farben begeistern mich.

LG Silvio
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 12595
Registriert: 9. Dez 2010, 19:42
alle Bilder
Vorname: Hans

Eintagsfliege nicht alltäglich

Beitragvon Hans.h » 15. Mai 2019, 12:35

Hallo Frank,

Wow, was für ein toller Ansitz und was für ein super-toller HG!
Das ist mal wieder so ein Bild, bei dem man länger hinschaut.
Gefällt mir sehr gut! :good:

Hans. :)
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 53473
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Eintagsfliege nicht alltäglich

Beitragvon Gabi Buschmann » 15. Mai 2019, 15:10

Hallo, Frank,

eine sehr dynamisch wirkende Gesamtkomposition! Um die Eintags-
fliege größtmöglich (und sehr gut, mit vielen Details!)
abzulichten, hast du zu einer Bildgestaltung
gefunden, die unüblich, aber sehr wirkungsvoll ist. Gekonnt gemacht
und wunderschön anzusehen!
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 44535
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Eintagsfliege nicht alltäglich

Beitragvon piper » 15. Mai 2019, 21:00

Hallo Frank,

wieder ein sehr farbenfrohes Bild von Dir!
Eine Kreuzotter wäre natürlich sehr reizvoll, aber eine ETF sehe
ich mir auch sehr gerne an. Erinnert fast ein wenig an Münchhausen auf der Kanonenkugel :-)
Mir gefällt es wieder sehr gut,
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Benjamin Tull
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3099
Registriert: 26. Apr 2011, 22:42
alle Bilder
Vorname: Benjamin

Eintagsfliege nicht alltäglich

Beitragvon Benjamin Tull » 16. Mai 2019, 23:40

Hallo Frank,
ein feines, nicht alltägliches Bild!
Gefällt mir ausgezeichnet :)
Grüße
Benjamin
https://bt-naturfotografie.de/
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20478
Registriert: 20. Mär 2011, 08:40
alle Bilder
Vorname: Christian

Eintagsfliege nicht alltäglich

Beitragvon Christian Zieg » 17. Mai 2019, 04:06

Hallo Frank,

ein völlig anderes Bild einer Eintagsfliege. Hier ist sie auf einem völlig
ungewöhnlichen Ansitz vor sehr ungewohntem Hintergrund. Gleichzeitig
hast Du sie technisch sehr sauber fotografiert. Also alle Zutaten, um das
Bild als ein besonderes zu bezeichnen. Schön finde ich dabei auch noch
die unscharfen aber doch zuzuordnenden Strukturen im Umfeld.
Das Rot hinter der Fliege ist kräftig. So hat die Fliege etwas zu kämpfen,
um die volle Aufmerksamkeit zu bekommen. Und in meinen Augen ist sie
hier nicht ganz die Siegerin. Dafür ist das Rot einfach zu kräftig. Aber
trotzdem frage ich mich, ob das wirklich nachteilhaft ist. Klar, wenn es
Dir darum gegangen ist, die Schönheit der Fliege ansich zu präsentieren,
finde ich das nicht so ideal. Wenn es Dir aber darum ging, ein schon
bekanntes Motiv zusammen mit einem schönen Hintergurnd zu zeigen,
also das Bild als Gesamtwerk wirken zu lassen, dann ist das aus meiner
Sicht ein sehr spannendes Bild.
Ich weiß, wie Eintagsfliegen aussehen. Ein weiteres Bestimmungsbild
hätte mich weniger angezogen. Dein Bild hingegen zieht mich sehr an.
Es ist halt was besonderes.

Liebe Grüße
http://www.facebook.com/NaturfotografieChristianZieg
https://www.facebook.com/ChristianZiegMonochromePhotography

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen

Erkenntnis nach dem Urlaub: Gebräunte Haut ist ca 3 kg schwerer

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“