Zwergbläuling Kopula

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
geggo
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1091
Registriert: 10. Apr 2016, 15:21
alle Bilder
Vorname: Gerhard
Kontaktdaten:

Zwergbläuling Kopula

Beitragvon geggo » 19. Mai 2019, 16:33

Grüßt Euch,

Das Foto ist auf einer Tour mit Gabi, Werner, derflo/Flo und Clouser/Berthold entstanden.
Die letzte Woche waren wir öffter mal unterwegs, hauptsächlich Orchideen, da es für Insekten zu windig und vor allem zu kalt war.
Aber gestern stieß Clouser dazu und hat sehr gute Bedingungen mitgebracht.
Wir fanden reichlich Motive und endlich auch Insekten, war ein optimaler Vormittag. :yes4:
( Meine Frau findet die Gruppe recht sympathisch und freut sich auf eine Wiederholung. 8) )

Da alle Motive gefunden hatten, die bei Interesse gerne geteilt wurden, zeig ich mal meinen Fund.
War glaub ich das erste Mal, das ich Zwergbläulinge gesehen hatte.

Schöne Grüsse, ....
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 70D
Objektiv: 180mm
Belichtungszeit: 1/100s
Blende: f/8
ISO: 100
Beleuchtung: vollsonnig
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): JPG
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0
Stativ: ja
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 18.05.2019
Region/Ort: Unterfranken
vorgefundener Lebensraum: Trockenhang
Artenname: Cupido minimus
kNB
sonstiges: abgeschattet
z.JPG (539.42 KiB) 197 mal betrachtet
z.JPG
Zuletzt geändert von geggo am 19. Mai 2019, 17:08, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 65165
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Zwergbläuling Kopula

Beitragvon Werner Buschmann » 19. Mai 2019, 16:45

Hallo Gerhard,

mein Kompliment. :DH:
Eine Kopula vom Zwergbläuling ist etwas Besonderes.
Dann habe ich ja die Aufnahmebedingungen tief im Gras gesehen.
Was Du da an Bildgestaltung geleistet hast, finde ich sehr
überzeugend.
Toll, wie Du das Chaos gebändigt hast und als grafische Struktur
im Bild darstellen konntest.
Die Zwergbläulinge sind technisch sehr gut fotografiert.
Zuletzt geändert von Werner Buschmann am 19. Mai 2019, 17:53, insgesamt 1-mal geändert.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 53833
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Zwergbläuling Kopula

Beitragvon Gabi Buschmann » 19. Mai 2019, 16:47

Hallo, Gerhard,

ja, das war ein sehr schöner Morgen, so wie alle anderen
Treffen auch :-) !
Wow, da ist dir aber ein tolles Bild gelungen! Wenn man
die Situation vor Ort gesehen hat, kann man das noch
höher einschätzen! Die Gesamtkompositon mit den
grafisch sehr wirkungsvollen Halmen, die da durchs Bild
laufen, finde ich schon mal klasse und die beiden
Bläulinge hast du sehr gut abgelichtet. Besonders schön
finde ich, dass der rechte Bläuling auch noch den Flügel
hochgestellt hat, sodass man die dunkle Flügeloberseite
bewundern kann. Glückwunsch zum Fund (eine Zwerg-
bläulingshochzeit ist schon was Besonderes!) und zum
Bild, das mir ausgezeichnet gefällt.

Edit: Werner und ich haben uns gerade überschnitten.
Beim Lesen seines Kommentares musste ich mal wieder
schmunzeln - ist immer wieder erstaunlich, wie sich die
Kommentare gleichen (nicht immer, aber schon recht oft :-) ).
Zuletzt geändert von Gabi Buschmann am 19. Mai 2019, 16:48, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20523
Registriert: 20. Mär 2011, 08:40
alle Bilder
Vorname: Christian

Zwergbläuling Kopula

Beitragvon Christian Zieg » 19. Mai 2019, 17:58

Hallo Gerhard,

eine tolle Situation, die Du gekonnt in sehr natürlichem Umfeld zeigst.
Die Ausrichtung und Schärfe auf beiden Faltern ist hervorragend, die
Miteinbeziehung der Halme, die in der Tat eine schöne Graphik bilden,
ist richtig gut. Toll gemacht.

Liebe Grüße
http://www.facebook.com/NaturfotografieChristianZieg
https://www.facebook.com/ChristianZiegMonochromePhotography

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen

Erkenntnis nach dem Urlaub: Gebräunte Haut ist ca 3 kg schwerer
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 9981
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Zwergbläuling Kopula

Beitragvon Enrico » 19. Mai 2019, 18:11

Hallo Gerhard,

wenn nette Leute zusammenkommen, kanns nur gut werden :DD

Ich kann Dir auch nur zum Fund und zur Umsetzung gratulieren.

Zwergbläuling und Kopula und schönes Bild, ist schon toll !

:good:
LG Enrico
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5175
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Zwergbläuling Kopula

Beitragvon jo_ru » 19. Mai 2019, 18:19

Hallo Gerhard,

da hast Du ein klasse Motiv gefunden und ein ebensolches Bild daraus gezaubert.
Das Spiel mit den Halmen ist hier hervorragend gelungen, toll, wie die Halme die Richtungen der Fühler
aufnnehmen. Auch die Qualität auf den Faltern ist gut, ein guter Kompromiss.
Schön finde ich auch, dass der eine Flügel noch dunkel rausschaut und wie der Schatten auf dem
Halm auch hier eine Wiederholung ergibt. Natürlich hast Du das nicht alles so arrangieren können, aber doch
sind es wesentliche positive Komponenten, die dem Tüchtigen zuteil werden.
Gruß Joachim
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21117
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Zwergbläuling Kopula

Beitragvon ji-em » 19. Mai 2019, 19:13

Hoi Gerhard,

Eine immer hoffnungvolle Szene ...
von dir schön umrahmt von ein elegantes geometrische Muster.

Fokus gut gelegt, gut gegenüber das Motiv ausgerichtet, Schärfe praktisch durchgehend ...

Was will man mehr ? :wink:

Sehr hübsch, diese Kleine !

Lieber Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
Sven A.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5767
Registriert: 7. Nov 2011, 19:51
alle Bilder
Vorname: Sven Aulenberg

Zwergbläuling Kopula

Beitragvon Sven A. » 19. Mai 2019, 19:17

Moin Gerhard,
so eine Kopula ist oft schwierig auszurichten, weil die Beteiligten nicht immer in einer Flucht sitzen.
Du hast das gut gemeistert und auch die BG finde ich sehr gelungen.
Die Halme als grafische Elemente sind nicht störend sondern bereichern das Bild zusätzlich :-)
Das Gefällt mir alles sehr gut!

Viele Grüße
Sven
„Trolle bitte nicht füttern!“
frank66
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5401
Registriert: 19. Jul 2012, 20:37
alle Bilder
Vorname: Frank

Zwergbläuling Kopula

Beitragvon frank66 » 19. Mai 2019, 19:58

Hallo Gerhard,

also ich war ja nicht dabei aber auch so gefällt mir das sehr gut
und die grafische Wirkung der Gräser finde ich klasse. Top Schärfe
und schöne BG und dazu noch so ein Motiv. Klasse Aufnahme
dieser Kopula vom Zwergen.

LG frank
Liebe Grüße ,

frank
"unmöglich" ist auch möglich
Benutzeravatar
caesch1
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 11086
Registriert: 1. Nov 2008, 14:57
alle Bilder
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Zwergbläuling Kopula

Beitragvon caesch1 » 19. Mai 2019, 20:22

Hallo Gerhard,
Eine sehr schöne Aufnahme des Bläulings
in guter Schärfe, Farben, BG, gefällt mir gut.
LG, Christian

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“