Klassisch seitlich

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 30695
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Klassisch seitlich

Beitragvon Corela » 15. Jun 2019, 14:36

Hallo,

vielen lieben Dank für die Genesungswünsche, sie haben gut geholfen.
Da ein scharfes Heck gewünscht wurde,
liefere ich es hier nun nach.
Leider war dies mit einem Schuß und der Canon nicht möglich,
deshalb hier nun Ausschnitte aus Stacks.
Es ist ja nun nicht so, dass ich das nicht freihand kann, aber ich brauche Blende 8 und da wurde der HG nicht mehr zeigenswert,
auch war eine parallele Ausrichtung nicht möglich.
Gestern habe ich das 1. Paarungsrad gesehen dieser Art gesehen,
es geht weiter :)
Auch ist eine Großlibelle geschlüpft und hat sich ohne bei mir anzumelden vom Acker gemacht
das geht gar nicht :punish2:
ich habe noch nciht einmal die Exuvie gefunden :cray:
Dateianhänge
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: Zuiko 40-150 + TC/@ 210
Belichtungszeit: 1/250s
Blende: f/4.5
ISO: 800
Beleuchtung: TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): ins 16:9 Pano
Stativ: -
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): 3 von 8 Bildern/ in Helicon zusammengefügt
---------
Aufnahmedatum: 09.06.2019
Region/Ort: Rheinland
vorgefundener Lebensraum: Gartenteich
Artenname: Scharlachlibelle (Ceriagrion tenellum) - männlich
NB
sonstiges:
20190609_1-3(C)---Kopie.jpg (336.3 KiB) 188 mal betrachtet
20190609_1-3(C)---Kopie.jpg
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: Zuiko 40-150 + TC/@ 210
Belichtungszeit: 1/250s
Blende: f/4.5
ISO: 640
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 2
Stativ: -
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): 5 Bilder von 8
---------
Aufnahmedatum: 09.06.2019
Region/Ort: Rheinland
vorgefundener Lebensraum: Gartenteich
Artenname: Zuiko 40-150 + TC/@ 210
NB
sonstiges:
20190609_68-76-(B,Radius8,Smoothing4)---Kopie.jpg (443.32 KiB) 188 mal betrachtet
20190609_68-76-(B,Radius8,Smoothing4)---Kopie.jpg
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18365
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Klassisch seitlich

Beitragvon Harmonie » 15. Jun 2019, 14:44

Hallo Conny,

dieses Rot ist echt spitze.
Im 1. Bild sehe ich schöne Libellendetails.
Der Halm oben ist schade.
Da du zum Pano beschnitten ahst, hätte ich, wenn oben vom Halm
noch mehr zu sehen ist, diesen deutlicher mit ins Bild genommen -
quasi als Rahmen für die kl. Schönheit.
Im 2. Bild finde den hinteren Halm widerum schön.
Das ergibt zusammen mit dem anderen Halm vorn und der Libelle
schöne Linien im Bild.
Im 2. Bild meine ich, dass das Heck etwas aus der Schärfe raus ist.
Trotzdem würde ich Bild 2 als meinen Favoriten wählen, eben wg.
der schönen Linien im Bild.

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
mehr-licht
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 281
Registriert: 7. Mai 2018, 16:46
alle Bilder
Vorname: Maximilian
Kontaktdaten:

Klassisch seitlich

Beitragvon mehr-licht » 15. Jun 2019, 14:50

Hallo Conny,

habe auf Grund langer Abwesenheit von hier weder von dem Geist gehört, der dich plagt, noch meine Genesungswünsche loswerden können, was ich hiermit gern nachholen möchte. ;)

Die Stacks des Scharlach-Flitzers gefallen, wobei Nr. 2 für mich eindeutig die Nase vorn hat. Nr. 1 ist mir etwas zu geradlinig (parallele Ausrichtung von Halm und unterer Bildkante), wenngleich hier die Farben und Details der Libelle schön herauskommen.

Nr. 2 knackt vorn wunderbar und läuft hinten schön in einen ruhigen, aber noch strukturierten HG aus. Die klassisch diagonale Komposition funktioniert gut. Allein ganz hinten am Abdomen meine ich bereits einsetzende Unschärfe erkennen zu können. Aber da hört die Besprechung auf und fängt das Zerreden einer eigentlich gelungenen Aufnahme an! :D

Sehr gern gesehen!
Mit besten Grüßen
Maximilian
Benutzeravatar
Erich
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3444
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Klassisch seitlich

Beitragvon Erich » 15. Jun 2019, 18:10

Hallo Conny,

ich hab mir jetzt beide Bilder in Ruhe angeschaut und komme zur #2, die Diagonale bringt einfach mehr Pep, die Schärfe ist für mich völlig okay, nur mit den Namen dieser Schönheit komm ich nicht klar, muß eine Neuheit sein. :D

Gruß Erich
Faszination Weltraum : Wir kreisen mit 107.000 km/h um unsere Sonne und merken nichts davon, schneller macht das das die Sonne selber mit 914.000 km/h in ihrer Umlaufbahn um die Milchstraße, wesentlich schneller ist ein Neutronenstern mit 6.200.000 km/h, aber am schnellsten ist die Lichtgeschwindigkeit mit 1.079.252.848,8 km/h oder mit nahezu 300.000 km je Sekunde.
Benutzeravatar
Kurt s.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3673
Registriert: 19. Mär 2012, 16:48
alle Bilder
Vorname: Kurt
Kontaktdaten:

Klassisch seitlich

Beitragvon Kurt s. » 15. Jun 2019, 18:11

Hallo Conny,

alles wieder fit bei dir ?
da hast du aber eine sehr schöne Libelle an deinem Gartenteich,
in meinem Libellenbuch wird sie auch als "Zarte Rubinjungfer" bezeichnet
Mir gefallen auch beide Bilder wobei in Bild eins der helle Halm etwas ablenkt,
aber so ist es halt in der Natur man muss es nehmen wie es kommt..
freu dich über diesen schönen Fund :-)

LG. Kurt
An allem Unfug der passiert, sind nicht etwa nur die Schuld die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern (E. Kästner)
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 54781
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Klassisch seitlich

Beitragvon Gabi Buschmann » 15. Jun 2019, 20:57

Hallo, Conny,

schön zu hören, dass es dir wieder besser geht :D .

Mir gefallen die Farben in Bild 1 besonders gut, da sieht
alles schön hell und freundlich aus.
In Bild 2 finde ich faszinierend, wie gut da die Zierlichkeit
der Libelle zum Ausdruck kommt in Relation zu den Halmen,
die richtig breit und wuchtig wirken. Da finde ich auch die
Gesamtkomposition besonders gelungen.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 65957
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Klassisch seitlich

Beitragvon Werner Buschmann » 15. Jun 2019, 22:41

Hallo Conny,

mein Lieblingsbild ist Bild 2.
Es überzeugt durch die grafische Komposition
mit den breiten Schilf(?)-Blättern.
Auch farblich ein Genuss, weil sich Rot und Grün
so schön ergänzen.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6768
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Klassisch seitlich

Beitragvon kabefa » 15. Jun 2019, 22:44

Hallo Conny...

so eine Schönheit möchte ich wenigstens einmal sehen...

und bei dir sitzt sie so quasi vor der Haustür. :wacko2:

Zwei wundervolle Bilder in einem ABM den ich sehr liebe.

Nach mehrmaligem scrollen lande ich immer wieder beim Ersten...

das Licht und die Farben auf der Kleinen sind ein Traum. :ok:

Nicht dass das Zweite mir nicht gefallen würde... im Gegenteil...

ich finde die BG perfekt... und der "Nadelstreifenhalm" wirkt richtig edel.

Trotzdem in Bild eins ist die Libelle für mich FASZINIEREND schön...

und der Halm schützt sie nicht nur... sondern sorgt für die bildliche Balance.

Toll... :clapping:

LG Karin
Never give up... :-)
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 26210
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Klassisch seitlich

Beitragvon schaubinio » 16. Jun 2019, 07:25

Hallo Conny, der Name ist Programm :good:

Die Farben der roten Rubinjungfer kontrastieren sehr
schön mit dem Grün der Schilfblätter :good:

Das kommt beim zweiten besonders gut an.

Klasse Bilder, da lässt sich nix dran meckern.
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 45453
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Klassisch seitlich

Beitragvon piper » 16. Jun 2019, 16:23

Hallo Conny,

ich hätte nicht unbedingt ein scharfes Heck gebraucht,
aber wenn ich es bekomme, dann nehme ich es auch :lol:
Beide Bilder sind sehr schön geworden, aber das erste
liegt vorn.
Die Liebelle noch etwas mehr Präsenz durch die schmaleren Halme.
Der parallele Halm oben birtet zudem einen schönen Rahmen.
Wie Du siehst, sind die Präferenzen sehr unterschiedlich :-)
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“