Pünktlich sind sie wieder da.

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 23873
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Pünktlich sind sie wieder da.

Beitragvon rincewind » 18. Jul 2019, 23:38

Hallo,

in der Plauderecke wurde ja schon einmal über die Menge der Bläulinge in diesem Jahr diskutiert.
Ich hatte dort schon angemerkt das zwischen den Generationen immer eine Lücke im Vorkommen da ist.
Auf dem Trockenhügel findet man im Frühjahr üblicherweise einige Exemplare.
Dann nach dem Ende der ersten Generation ist der Hügel wie leergefegt . Man findet buchstäblich nichts.
So war es noch vor gut zwei Wochen als ich vor Betzenstein nochmal nachgeschaut habe.
Diese Woche war ich dann wieder da. Die Bläulingspopulation ist, wie in fast jedem Jahr, förmlich explodiert und man hat
das Problem "welchen fotografier ich denn jetzt"
Weil ich nicht nur vollkommen freigestellte fotografieren wollte hab ich mit dem Vivitar Zoom ein im Randbereich des höheren Bewuchs
gespielt.
Die Bilder mit diesem Objektiv zeichnen sich nicht durch die knackige Schärfe moderner Optiken aus, aber mir gefällt
immer wieder das Zusammenwirken der doch überraschend guten Auflösung und der Zeichnung des HG.

LG Silvio

In der Artengalerie findet ihr den Falter hier
Dateianhänge
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: Vivitar 90-180/4,5 Flat field
Belichtungszeit: 1/40s
Blende: 6,7
ISO: 250
Beleuchtung:tiefstehende Sonne Motivbereich schon im Schattemn
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):6/0
Stativ: ja
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 14.07.2019
Region/Ort: NSG Schanzenberg
vorgefundener Lebensraum:Randbereich des Trockenrasen
Artenname:Lysandra coridon
NB
sonstiges:
Blau02.jpg (398.96 KiB) 158 mal betrachtet
Blau02.jpg
Zuletzt geändert von rincewind am 19. Jul 2019, 00:00, insgesamt 1-mal geändert.
Wolfgang O
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 183
Registriert: 14. Jul 2019, 13:04
alle Bilder
Vorname: Wolfgang
Kontaktdaten:

Pünktlich sind sie wieder da.

Beitragvon Wolfgang O » 19. Jul 2019, 07:55

Hallo Silvio,
deine Aufnahme ist authentisch und ästhetisch zugleich.
Der männliche "coridon" war herrlich frisch und auch Farben und
Strukturen des HG sind 1A!
Beste Grüße
Wolfgang
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22362
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Pünktlich sind sie wieder da.

Beitragvon Freddie » 19. Jul 2019, 08:55

Hallo Silvio,

leider kann ich das von meiner Region nicht behaupten.
Es gibt auch jetzt keine Bläulingsschwemme. Auf jeden Fall sind es weniger als sonst.

Ein schöner Klassiker mit wunderbar strukturiertem HG - gefällt mir sehr gut.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
dirk
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4697
Registriert: 11. Jun 2014, 18:48
alle Bilder
Vorname: Dirk

Pünktlich sind sie wieder da.

Beitragvon dirk » 19. Jul 2019, 09:17

Hallo Silvio,

schön, dass sich die Bläulinge bei Dir eingestellt haben.
Dein Bild gefällt mir sehr gut, die Strukturen des HG haben schon was.
LG Dirk
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 29668
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Pünktlich sind sie wieder da.

Beitragvon Corela » 19. Jul 2019, 12:17

Hallo Silvio,

das ist ein richtig schönes Bild,
der fein strukturierte HG macht sich sehr gut,
der Gesamteindruck ist authentisch und sehr positiv.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
wilhil
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1762
Registriert: 6. Apr 2016, 16:37
alle Bilder
Vorname: Wilhelm
Kontaktdaten:

Pünktlich sind sie wieder da.

Beitragvon wilhil » 19. Jul 2019, 12:24

Hallo Silvio,

das Foto gefällt mir ausgezeichnet,Schärfe ist gut und die dezenten Farben überzeugen,

LG
Wilhelm
Marcus R.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1670
Registriert: 6. Dez 2015, 17:08
alle Bilder
Vorname: Marcus

Pünktlich sind sie wieder da.

Beitragvon Marcus R. » 19. Jul 2019, 14:19

Hallo Silvio,

klasse Umfeld - abwechslungsreich, geordnet und nicht zu aufdringlich. Dazu ein frischer, kräftig gefärbter Silbergrüner in klassischer Pose. Gefällt mir gut. Mit den Farben hadere ich ein wenig, liegt vielleicht am Objektiv, keine Ahnung. Etwas zu viel grün und/oder zu wenig rot? Ist nicht viel und vielleicht auch nur bei mir so, wer weiß.

Viele Grüße
Marcus
Benutzeravatar
Manni
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18271
Registriert: 10. Jan 2008, 12:24
alle Bilder
Vorname: Manni
Kontaktdaten:

Pünktlich sind sie wieder da.

Beitragvon Manni » 19. Jul 2019, 15:33

Hallo Silvio

Da hast Du aber ein feines,altes Glas an der Cam gehabt,
der HG ist eine Wucht,aber auch der Rest gefällt mir ohne wenn und aber.
Liebe Grüße

Manni

JPG Nachbearbeitung ist wie Kochen aus Dosen - Die ursprüngliche Frische und Vielfalt ist für immer weg...
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25444
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Pünktlich sind sie wieder da.

Beitragvon schaubinio » 19. Jul 2019, 16:48

Hallo Silvio, hört sich nach einer Entwarnung an.

Auch im Fränkischen nehmen die Silbergrünen
wieder etwas zu. :dance3:

Nach einem Hoch sieht das allerdings immer noch nicht aus.

Bin jetzt in der Röhn angekommen, und mache mir mal hier
ein Bild.

Sehr schön gestaltet und umgesetzt übrigens :good:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 44496
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Pünktlich sind sie wieder da.

Beitragvon piper » 19. Jul 2019, 16:54

Hallo Silvio,

wenigstens eine gute Nachricht von der Schmetterlingsfront.
Ich finde das unheimlich schön mit dem streifigen HG.
Eine astreine Aufnahme, die alles hat was ein sehr gutes
Bläulingsmakro braucht.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“