Schlichte Raubfliege - Machimus rusticus

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 22602
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Schlichte Raubfliege - Machimus rusticus

Beitragvon Freddie » 21. Jul 2019, 20:07

Hallo Gabi,

eine so gut gelungene Frontale ohne Stack ist nicht leicht.
Auch hier zeigst du wieder dein perfektes Können und kannst uns mit 2 tollen Bildern beglücken.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Nurnpaarbilder
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3358
Registriert: 19. Aug 2012, 11:33
alle Bilder
Vorname: Carsten

Schlichte Raubfliege - Machimus rusticus

Beitragvon Nurnpaarbilder » 21. Jul 2019, 21:21

Hallo Gabi,

zwei hübsche Bilder, Du präsentierst sie uns quasi auf dem Teller. :) An meinem Monitor sind die Lichter schon ein wenig hell, ansonsten sehr schön gemacht.
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 21883
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Schlichte Raubfliege - Machimus rusticus

Beitragvon Harald Esberger » 21. Jul 2019, 23:12

Hi Gabi

Ich würde auch auf die schlichte Raubfliege tippen, die du übrigens

erstklassig fotografiert hast, gratuliere.





VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 10224
Registriert: 6. Okt 2011, 20:09
alle Bilder
Vorname: Otto

Schlichte Raubfliege - Machimus rusticus

Beitragvon Otto G. » 22. Jul 2019, 00:47

Hallo Gabi

da bin ich etwas neidisch.
RF scheint es bei mir nicht zu geben :-(.
Vor allem die Frontale finde ich immer wieder faszinierend :).

Gruss
Otto
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 30241
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Schlichte Raubfliege - Machimus rusticus

Beitragvon Corela » 22. Jul 2019, 07:43

Hallo Gabi,

beide Bilder sind keineswegs schlicht ;) :lol:
Es sind richtig tolle Bilder. Bild 2 liegt bei mir wegen der Perspektive leicht vorne.
Dieses schöne Licht schmeichelt gerade bei der Frontalen sehr schön.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Maring
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 2530
Registriert: 9. Jul 2009, 18:44
alle Bilder
Vorname: Ingrid
Kontaktdaten:

Schlichte Raubfliege - Machimus rusticus

Beitragvon Maring » 22. Jul 2019, 12:55

Hallo Gabi,

die Raubfliegen sind immer begehrt und ein muss
in Betzenstein :D .

Beide Bilder sind topp, aber die Frontale liegt bei
mir vorn. Sicher auch deshalb weil es die seltenere
Darstellung ist.
Viele Grüße

Ingrid
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21137
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Schlichte Raubfliege - Machimus rusticus

Beitragvon ji-em » 22. Jul 2019, 15:05

Hallo Gabi,

Gewiss, zwei sehr gute Bilder von ein sehenswerte Motiv !
Hast du prima gemacht.

Mir persönlich sind die helle Lichter zu hell ... die Bilder insgesamt zu hell und zu blendend.
Liegt vermutlich an meine älternde Augen ... :-( ... oder Geschmacksache ?

Lieber Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6607
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Schlichte Raubfliege - Machimus rusticus

Beitragvon kabefa » 22. Jul 2019, 17:46

Hallo Gabi...

was für tolle Aufnahmen dieser RF... vor allem die Frontale... :yes4:

die begeistert mich total... aus dem selben Grund wie Ingrid.

Mit Blende 11 so eine gute Freistellung... wow

die saß wohl erhöht und alleine auf weiter Flur.

Grandios... :clapping:

LG Karin
Never give up... :-)
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 65488
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Schlichte Raubfliege - Machimus rusticus

Beitragvon Werner Buschmann » 23. Jul 2019, 00:14

Hallo Gabi,

zwei sehr schöne Raubfliegenbilder.
Kann mich gar nicht mehr an die Situation
erinnern, vielleicht war ich auch nicht in der Nähe. :)
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Manni
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18318
Registriert: 10. Jan 2008, 12:24
alle Bilder
Vorname: Manni
Kontaktdaten:

Schlichte Raubfliege - Machimus rusticus

Beitragvon Manni » 23. Jul 2019, 07:26

Hallo Gabi

Die schlichte Raubfliege gab es dieses Jahr sehr zahlreich
in dieser Gegend,zwei herrliche Bilder mit sehr schönen,natürlichen Farben,
den ABM sehr gut gewählt und technisch sehe ich auch keine Probleme.

Oben hast Du paar SF vergessen... :-)
Zuletzt geändert von Manni am 23. Jul 2019, 07:27, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße

Manni

JPG Nachbearbeitung ist wie Kochen aus Dosen - Die ursprüngliche Frische und Vielfalt ist für immer weg...

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“