Im Tropfen gefangen

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Ricci
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 566
Registriert: 25. Feb 2015, 08:46
alle Bilder
Vorname: Richard

Im Tropfen gefangen

Beitragvon Ricci » 2. Sep 2019, 11:18

Hallo Christine,

Also du hast echt Blick für die kleine Dinge,
welche setzt du immer toll um, wie in diesen Fall.
Beide Bilder gefallen mir.

Lg
Richard
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5735
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Im Tropfen gefangen

Beitragvon jo_ru » 2. Sep 2019, 17:25

Hallo Christine,

hatte ja im Frühjahr auch die Plagegeister gezeigt, aber trocken.
Mit Wassertropfen machen sie sich auch sehr gut.

Ich bevorzuge Bild 1: unten mehr Raum und viell. etwas günstigere Stellung des Tiers.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18362
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Im Tropfen gefangen

Beitragvon Harmonie » 2. Sep 2019, 19:24

jo_ru hat geschrieben:etwas günstigere Stellung des Tiers.


Hallo Joachim,

tja, was soll man da machen, wenn die so da sitzt? :wink:
Anfassen wollte ich sie nicht..... :lol:

LG
Christine
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
wolfram schurig
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 14148
Registriert: 19. Okt 2009, 16:06
alle Bilder
Vorname: Wolfram

Im Tropfen gefangen

Beitragvon wolfram schurig » 6. Sep 2019, 13:18

Hi Christine,

besonders das erste Bild finde ich spitze - soll er doch ersaufen... :laugh3:

LGr
Wolfram
Hast Du eine interessante Beobachtung gemacht? Weißt Du etwas, was wir auch wissen sollten? Dann teile es mit uns und schreibe hier
Benutzeravatar
Nurnpaarbilder
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3532
Registriert: 19. Aug 2012, 11:33
alle Bilder
Vorname: Carsten

Im Tropfen gefangen

Beitragvon Nurnpaarbilder » 15. Sep 2019, 15:33

Hallo Christine,

den kleinen Quälgeist hast Du bestens in Szene gesetzt mit seinem dicken Tropfen. Schön gesehen.
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21212
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Im Tropfen gefangen

Beitragvon ji-em » 15. Sep 2019, 15:43

Hallo Christine,

Das Jahr habe ich einige Male Zecken erwischt.
Einer musste regelrecht herausgeschnitten werden ... Pfouiiiiii !
Ich mag sie nicht ... auch wenn ihre Lebensweise sehr interessant ist.

Das erste Bild spricht mich besser an. Passt etwas besser auf dem Titel vom Bild
Der Halm hat auch ein Tick mehr Abstand zum Rahmen. Gefällt mir besser.
Und schliesslich ist der Tropfen auch deutlicher zu "lesen".

Gut gesehen ! Sind nicht einfach zu finden ... äussert auf die nackte Haut.

Gruss
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“