Die letzten Sonnenstrahlen,

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 24439
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Die letzten Sonnenstrahlen,

Beitragvon rincewind » 7. Sep 2019, 21:16

Hallo,

Kurz vor Sonnenuntergang wollte ich mit Pratchett noch ein wenig auf der Wiese hinter unserem Haus toben.
Plötzlich umschwirrte uns eine Libelle und flirrte im Sonnenlicht.
Ich hab mich darüber gefreut und weiter gespielt.
Dann sah ich wie sie sich auf einen kleinen Ahorn, der unter der Trockenheit in diesem Jahr gelitten hatte,
setzte und dort blieb um sich von der tiefstehenden Sponne aufwärmen zu lassen.
Das sah vor den Bäumen im HG so gut aus daß ich schnell ins Haus lief um Kamera und Stativ zu holen.
Als ich mit wenig Hoffnung zurückkam saßen tatsächlich Libelle und der zurückgelassene Hund immer noch dort.
Die Ausrichtung war schwierig (mit maximal ausgefahrendem Stativ). Sie sollte zur Libelle passen aber auch zum HG
und erkennen konnte ich bei dem Licht kaum etwas.
Aber schön wars :)

Den gefundenen Kompromis zeige ich Euch.

LG Silvio
Dateianhänge
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: Vivitar Flatflied 90-180
Belichtungszeit: 1/80s
Blende: 9,5
ISO: 200
Beleuchtung:Abendsonne
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):10/4
Stativ: ja
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 02.09.2019
Region/Ort: Burgwald
vorgefundener Lebensraum:Wiese
Artenname:frühe Heidelibelle
NB
sonstiges:leicht gedreht und kleinen Astteil gestempelt
heidi02.jpg (473.04 KiB) 193 mal betrachtet
heidi02.jpg
Benutzeravatar
Sven A.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5869
Registriert: 7. Nov 2011, 19:51
alle Bilder
Vorname: Sven Aulenberg

Die letzten Sonnenstrahlen,

Beitragvon Sven A. » 8. Sep 2019, 01:25

Moin Silvio,
bei starkem Gegenlicht, da ist es oft schwierig, noch die Schärfe zu beurteilen,
dafür bekommt man, wenn es gelingt, oft sehr schöne Bilder in den Kasten, so wie hier :-)
Die Farben sind im HG sind einfach klasse, zumal sie die Farben der Libelle wiedergeben.
Das Licht ist herrlich und die Schärfe passt auch.
Gestalterisch könnte die Libelle auch etwas höher im Bild sitzen aber ich denke,
dass du deine Gründe für diese Position hattest.
Ein rundum gelungenes Bild mit viel Licht und herrlichen Farben :-)

Viele Grüße
Sven
„Trolle bitte nicht füttern!“
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 10334
Registriert: 6. Okt 2011, 20:09
alle Bilder
Vorname: Otto

Die letzten Sonnenstrahlen,

Beitragvon Otto G. » 8. Sep 2019, 02:07

Hallo Silvio

das Licht und die Strukturen im Hintergrund rahmen die Libelle sehr schön ein,
die Farben und Schärfe sind bestens,nur der blattlose Ahorn,der ja eigentlich voller Blätter sein sollte,dauert mich etwas :-).
Man kann auch gießen :-).

Gruss
Otto
Benutzeravatar
Manni
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 18322
Registriert: 10. Jan 2008, 12:24
alle Bilder
Vorname: Manni
Kontaktdaten:

Die letzten Sonnenstrahlen,

Beitragvon Manni » 8. Sep 2019, 09:24

Hallo Silvio

Herrlich,wie Du das Licht umgesetzt hast,
die Farben im HG sind ein Traum,
bei der BG bin ich bei Sven.
Liebe Grüße

Manni

JPG Nachbearbeitung ist wie Kochen aus Dosen - Die ursprüngliche Frische und Vielfalt ist für immer weg...
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 54504
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Die letzten Sonnenstrahlen,

Beitragvon Gabi Buschmann » 8. Sep 2019, 09:49

Hallo, Silvio,

ich stelle mir gerade die Situation vor: Pratchett bewacht
Libelle :lol: . Kein Wunder, dass sie nicht fortgeflogen ist :lol: .

Das Vivitar hat wieder ein wunderbares Bokeh gezaubert und
ist mit der Lichtsituation bestens zurecht gekommen.
Die Frontale gefällt mir sehr gut und die Gesamtwirkung
gefällt mir supergut. Durch die tiefe Perspektive, in der
du von unten nach oben fotografiert hast, passt auch
die Position der Libelle im Bild - der Raum nach oben ist
hier für mich sehr stimmig!
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 30545
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Die letzten Sonnenstrahlen,

Beitragvon Corela » 8. Sep 2019, 12:10

Hallo Silvio,

du hattest wahrscheinlich weniger Hoffnung, dass Pratchett noch dasitzt :lol:
Mit deinem Immerdrauf hast du wieder ein sehr schönes Bild gezaubert.
Sehr stimmungsvoll, technisch einwandfrei, schönes Licht.
Es hat sich gelohnt.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21173
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Die letzten Sonnenstrahlen,

Beitragvon ji-em » 8. Sep 2019, 12:38

Hallo Silvio,

Im kleinen Vorschau dachte ich, dass der HG zu lebendig wäre.
Im Gross aber ... sieht das anders aus und kann die Libelle UND das schöne Licht sich sehr gut behaupten.

Darum kurz und Bündig: Ausgezeichnet !

Lieber Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
eRPe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21298
Registriert: 15. Aug 2008, 12:55
alle Bilder
Vorname: Reiner

Die letzten Sonnenstrahlen,

Beitragvon eRPe » 8. Sep 2019, 17:13

Hallo Silvio,

Libelle und Licht hast du gut gemeistert,
im HG ist ne Menge los, für mich kommt
da die Libelle schon fast zu kurz.
Aber diese Szene ist es auf jeden
Fall wert, auf dem Chip zu landen.
viele Grüße
Reiner
frank66
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5544
Registriert: 19. Jul 2012, 20:37
alle Bilder
Vorname: Frank

Die letzten Sonnenstrahlen,

Beitragvon frank66 » 8. Sep 2019, 17:14

Hallo Silvio,

das hat sich aber gelohnt das du die Cam geholt hast. Das sind genau
die Situationen die ich liebe und du hast das für meinen Geschmack
wunderbar festgehalten. Farblich schön ausgewogen und eine klasse Schärfe
auf der Libelle. Gefällt mir richtig gut.

LG frank
Liebe Grüße ,

frank
"unmöglich" ist auch möglich
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 45364
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Die letzten Sonnenstrahlen,

Beitragvon piper » 8. Sep 2019, 17:22

Hallo Silvio,

das ist aber nette von ihr, dass sie auf Dich gewartet hat :-)
Der HG ist wirklich ein Augenschmaus. Das Licht hast Du
sehr schön eingefangen.
Ein bissel höher, ja aber ich denke auch, dass Du deine
Gründe hattest :-)
Das Kameraholen hat sich auf jeden fall gelohnt. Feines Bild.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“