eine Wespenspinne,

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23405
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

eine Wespenspinne,

Beitragvon Harald Esberger » 4. Dez 2019, 19:26

Hi Otto

In Betzenstein waren sie auch dieses Jahr recht häufig, fotografiert hab

ich aber keine.

Sehr schön und gut gemachter stack, offenblendig ist auch der HG klasse geworden.



VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 32868
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

eine Wespenspinne,

Beitragvon Corela » 4. Dez 2019, 22:25

Hallo Otto,

dein Bild habe ich nur ganz kurz angeschauen können,
sehr schöne BG, über die Wespenspinne kann ich nicht so viel schreiben :DD
aber ich denke, du hast es klasse gemacht :lol:
lG
Conny


- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 11128
Registriert: 6. Okt 2011, 20:09
alle Bilder
Vorname: Otto

eine Wespenspinne,

Beitragvon Otto G. » 5. Dez 2019, 00:40

Corela hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo Otto,

dein Bild habe ich nur ganz kurz angeschauen können,
sehr schöne BG, über die Wespenspinne kann ich nicht so viel schreiben :DD
aber ich denke, du hast es klasse gemacht :lol:


:-).

Gruss
Otto
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 26525
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

eine Wespenspinne,

Beitragvon rincewind » 5. Dez 2019, 20:14

Hallo Otto,

auch bei mir waren sie dieses Jahr eher ra.
Ein sehr guter Stack mit sehr schöner BG.

LG Silvio
Rele
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 211
Registriert: 7. Jun 2010, 16:45
alle Bilder
Vorname: Reinhard

eine Wespenspinne,

Beitragvon Rele » 5. Dez 2019, 21:45

Hallo Otto,

meistens hängen sie ja etwas nach außen angekippt im Netz, da ist die Draufsicht oft schwierig. Aber Dir ist sie mit feiner Schärfe gut gelungen. Wespenspinnen waren auch bei uns in diesem Jahr eher rar, eigentlich alle großen Radnetzspinnen.

LG Reinhard
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 68923
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

eine Wespenspinne,

Beitragvon Werner Buschmann » 5. Dez 2019, 21:46

Hallo Otto,

der Stack hat sich gelohnt, und die Gestaltung
mit den Samenschirmchen in den Ecken ist
besonders gelungen.
________________
Liebe Grüße, passt auf Euch auf und vergesst das Lächeln nicht!
Werner
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7099
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

eine Wespenspinne,

Beitragvon jo_ru » 6. Dez 2019, 17:39

Hallo Otto,

die beiden Samen in den Ecken sind das speziell gelungene an diesem Bild.
Sie geben zugleich die Anordnung im Bildrahmen vor,
das hat wirklich was.
Die Spinne ist auch gut dargestellt. Gefällt mir.

Letztes Jahr gab es wirklich viele bei mir, dieses Jahr deutlich weniger.
Obwohl, an einer Stelle waren sie auch häufig.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4959
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

eine Wespenspinne,

Beitragvon HärLe » 6. Dez 2019, 19:45

Hallo Otto,
bei diesen ausladenden Spinnen ist ein Stack keine schlechte Sache. Dir ist es dabei gelungen, den Hintergrund gänzlich aufgelöst zu belassen. Sehr schön. Tolle Farben, knackige Schärfe.

Gruß Herbert
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 12374
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

eine Wespenspinne,

Beitragvon Enrico » 6. Dez 2019, 19:47

Hallo Otto,

das ist eines der schönsten Wespenspinnenbilder

die ich je gesehen habe.

Die Bildwirkung der beiden Flocken in den Ecken ist ja der Hammer.

Toll !
LG Enrico
Benutzeravatar
Sven A.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6124
Registriert: 7. Nov 2011, 19:51
alle Bilder
Vorname: Sven Aulenberg

eine Wespenspinne,

Beitragvon Sven A. » 7. Dez 2019, 00:38

Moin Otto,
sie hatten auch hier ein paar starke Jahre und die Population ist auch hier wieder deutlich zurückgegangen.
Die Spinne hatte jedenfalls einen Sinn für Ästhetik :DD
Die zart angedeuteten Höcker sind mir bisher nicht aufgefallen.
Ihre Schwesternart im Süden hat noch deutlichere Höcker.
Ein klasse Bild !

Vieel Grüße
Sven
ᘿS ᒪᘿᗷᘿ ᕲᓰᘿ ᐺᓰᘿᒪᖴᗩᒪᖶ ᑘᘉᕲ ᕲᘿᖇ ᗩᒪᑘᕼᑘᖶ!
ᘿᖇᖽᐸᘿᘉᘉᖶ ᘻᗩᘉ ᓰᕼᘉ, ᓰSᖶ ᗩᒪᒪᘿS ᘜᑘᖶ :-)

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“