auch noch einer vom Treffen aus Riegelstein

Hornklee-Glasflügler (Bembecia ichneumoniformis)

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
mischl
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8547
Registriert: 22. Apr 2011, 17:31
alle Bilder
Vorname: Michael

auch noch einer vom Treffen aus Riegelstein

Beitragvon mischl » 14. Sep 2021, 17:46

Hallo,

Freddie hat geschrieben:Quelltext des Beitrags wo hattest du denn deine Pflanzenklammer?

Otto G. hat geschrieben:Quelltext des Beitrags freihand,und dann noch das Motiv mir der anderen Hand halten???


dann nochmal zur Technik: Ne Pflanzenklammer braucht es hier nicht, stört mich oft sogar. Nachdem die anderen ihre Bilder im Kasten hatten hab ich miir das Motiv aus der Pflanzenklammer genommen, in der es noch da in der Wiese stand. Mit der Raynox-Linse vor dem Makro hab ich ja nen recht geringen Arbeitsabstand, dann kann ich das Motiv/den Ansitz sehr gut in der linken Hand halten während ich die Kamera rechts habe, das Objektiv aber versuche auf der Linken Hand irgendwie abzulegen bzw abzustützen. So macht die Kamera die Bewegungen der linken Hand mit und ich kann durch leichtes Vor- und Zurückbewegen der Kamera den Fokus richtig setzen oder nötigenfalls auch stacken.

Lieben Gruß
Mischl
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 13092
Registriert: 6. Okt 2011, 20:09
alle Bilder
Vorname: Otto

auch noch einer vom Treffen aus Riegelstein

Beitragvon Otto G. » 14. Sep 2021, 20:03

mischl hat geschrieben:Quelltext des Beitrags Hallo,

dann nochmal zur Technik: Ne Pflanzenklammer braucht es hier nicht, stört mich oft sogar. Nachdem die anderen ihre Bilder im Kasten hatten hab ich miir das Motiv aus der Pflanzenklammer genommen, in der es noch da in der Wiese stand. Mit der Raynox-Linse vor dem Makro hab ich ja nen recht geringen Arbeitsabstand, dann kann ich das Motiv/den Ansitz sehr gut in der linken Hand halten während ich die Kamera rechts habe, das Objektiv aber versuche auf der Linken Hand irgendwie abzulegen bzw abzustützen. So macht die Kamera die Bewegungen der linken Hand mit und ich kann durch leichtes Vor- und Zurückbewegen der Kamera den Fokus richtig setzen oder nötigenfalls auch stacken.

Lieben Gruß
Mischl


Hi Mischl

danke für die Aufklärung.
Hört sich aber immer noch abenteuerlich an,aber du scheinst es gut zu beherrschen :-).

Gruss
Otto
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 30634
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

auch noch einer vom Treffen aus Riegelstein

Beitragvon rincewind » 14. Sep 2021, 20:52

Hallo Michael,

mit Deiner speziellen Technik hast du nicht nur einen beeindruckenden ABM realisiert.
Die Perspektive gefällt mir extrem gut.

LG Silvio
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 26236
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

auch noch einer vom Treffen aus Riegelstein

Beitragvon Harald Esberger » 14. Sep 2021, 22:02

Hi Michael

Ein tolles Bild dieses selten gezeigten Insekts,

so häufig findet man die nicht gerade. Deine Technik

ist super ausgereift, und bringt tolle Ergebnisse.


VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


ich freue mich wenn es regnet, denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.

Karl Valentin
Benutzeravatar
harai
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 15100
Registriert: 7. Jan 2008, 18:43
alle Bilder
Vorname: Rainer

auch noch einer vom Treffen aus Riegelstein

Beitragvon harai » 15. Sep 2021, 11:54

Hallo Mischl,

das ist ja ein riesiger ABM und dann Freihand in optimaler Schärfe und schönem Schärfeverlauf.
Glückwunsch zum Fund, denn so häufig sind sie nicht..
Viele Grüße
Rainer
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 16478
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

auch noch einer vom Treffen aus Riegelstein

Beitragvon Enrico » 15. Sep 2021, 22:08

Hallo Mischl,

kann man mal so machen. :)

Gigantischer ABM in feiner Quali.

Gut fotografiert !

:ok:
LG Enrico
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 74048
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

auch noch einer vom Treffen aus Riegelstein

Beitragvon Werner Buschmann » 15. Sep 2021, 23:27

Hallo Mischl,

da hast Du bei diesem großen ABM
Freihand ein sehr gutes Ergebnis erreicht.
Du hast mir ja gezeigt, wie man so etwas macht.
________________
Liebe Grüße, passt auf Euch auf und vergesst das Lächeln nicht!
Werner
5 :Stern: ist mein Maximum bei einer Rückmeldung.
Meine Sternebewertung beziehen meine Bewertung immer auf die Gesamtheit der
im Forum gezeigten Bilder.

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“