Zeigt her eure RAWs - Hilfen bei der RAW Entwicklung

Hier seid ihr richtig, wenn ihr mehr aus euren digitalen Bildern machen möchtet.
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22053
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Beitragvon Harald Esberger » 30. Aug 2015, 15:09

Hi Simon

Ein wenig unterbelichtet war dein Bild, im Gegensatz zum

Bild im Portal, wo der Ansitz schon fast zum überstrahlen neigte.

Beim aufhellen geht immer was verloren, deshalb würde ich beim

nächsten shooting lieber nach rechts belichten.

Welchen Weissabgleich hast du in deiner Kamera eingestellt?

Würde mich interessieren.

Ich hätte die Mantis gerne noch höher ins Bild platziert, war aber

nicht möglich weil ich das Bild gedreht habe damit der Ansitz nicht

mehr von der Seite, sondern von unten kommt.

Ist so eine Marotte von mir, von der Seite gefällt mir meist nicht.






VG Harald
Dateianhänge
"-KOPIE-"
Simon's Bild-1980.jpg (288.92 KiB) 440 mal betrachtet
Simon's Bild-1980.jpg
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6774
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Beitragvon kabefa » 30. Aug 2015, 16:46

Hallo Conrad.

Habe gerade ein Foto im Makroportal und durch die starke Aufhellung rauscht es leider. Gerne lade ich mal die RAW Datei
hoch... ok... rechts die dominante Blume im VG hatte ich noch rausgestempelt... aber leider ist der HG zu dunkel. Bin
gespannt ob du mit deiner EBV den HG heller bekommst ohne rauschen. Meine Software ist halt nicht PS sondern ACDSee
pro8.

Im voraus herzlichen Dank und liebe Grüsse
Karin
Zuletzt geändert von kabefa am 31. Aug 2015, 00:10, insgesamt 1-mal geändert.
Never give up... :-)
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 65785
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Beitragvon Werner Buschmann » 30. Aug 2015, 22:43

Hallo Simon,

erst morgen.
Deine Nef-Datei hat mein PS zum Abstürzen gebracht.

:)
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Simon
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 141
Registriert: 24. Jun 2015, 20:01
alle Bilder
Vorname: Simon

Beitragvon Simon » 30. Aug 2015, 22:58

Hallo zusammen,

Zur Frage nach dem Weißabgleich muss ich eingestehen das der eigentlich immer auf Auto steht .

Flickr link gibts hier: https://www.flickr.com/photos/simon78/2 ... ed-public/

Eure Versionen gefallen mir wirklich gut, so sieht man wie verschieden die Herangehensweisen sein können.

@ Werner, tut mir leide das meine NEF Datei dein PS durcheinander bring, dachte das die NEF von einer Nikon d5100
eigentlich überall funktionieren.

Gruß Simon
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 65785
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Beitragvon Werner Buschmann » 30. Aug 2015, 23:00

Hallo Simon,

klappt schon.

:D

Also hier mein Version.
Dateianhänge
Bildbearbeitungsalternative?
-KOPIE-
DSC_1980Fo.jpg (377.36 KiB) 291 mal betrachtet
DSC_1980Fo.jpg
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22053
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Beitragvon Harald Esberger » 30. Aug 2015, 23:02

Hi Simon

Früher hab ich meinen Weissabgleich immer auf die jeweilige

Situation frisch eingestellt, inzwischen lasse ich ihn immer auf

"bewölkt" stehen, und fahre sehr gut damit.








VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 65785
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Beitragvon Werner Buschmann » 30. Aug 2015, 23:07

Hallo Simon,

wer den Weißbildabgleich auf bewölkt stellt,
gibt der Kamera immer dann falsche Informationen,
wenn es halt nicht bewölkt ist.
Das Resultat sind zu warme Bilder.

Im Regelfalle arbeitet die Automatik von Nikon und Canon doch recht gut.

Also, ich sage jetzt - bezogen auf Deine Mantis - so weit weichen die Bildbearbeitungen nicht voneinander ab.

Liegt aus meiner Sicht alles in einer normalen Varianz.

Das - gebe ich zu - hatte ich so deutlich nicht erwartet.

:yes4:
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Simon
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 141
Registriert: 24. Jun 2015, 20:01
alle Bilder
Vorname: Simon

Beitragvon Simon » 30. Aug 2015, 23:07

Danke Harald für den Tipp, werde ich gleich morgen früh ausprobieren.

Bisher hab ich den WB immer in Lightroom korrigiert, evtl deswegen auch der leichte Gelbstich ?!

Bin ja selbst noch am lernen ;)

Gruß Simon

Ps: @ Werner, auch deine Version ist durchaus sehenswert. Wie gesagt ist es sehr interessant wie verschieden doch die
Herangehensweisen und Geschmäcker sein können.

Gruß Simon
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 65785
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Beitragvon Werner Buschmann » 30. Aug 2015, 23:18

Hallo Simon,

noch eine Info, welche eine Aussage von Harald unterstützt.

Du hast massiv nach links belichtet.
Nach rechts zu den Lichtern konnte man um 3 EV-Einheiten den
Regler in ACR hochziehen, bevor die Lichterwarnung einsetzte.

Das würde heißen, dass Du auf 87,5 % der Tonwertabstufungen verzichtet hast.

Also mit dem Histogramm korrigieren und den Belichtungsraum nach rechts
möglich ausnutzen.

ETTR heiß noch etwas mehr, aber Histogramm nach rechts ausnutzen ist schon ein guter Schritt.

Beim Weißbildabgleich stellt sich FÜR MICH (!!!) nicht die Frage nach dem Geschmack, sondern die Frage
ob er stimmt.

Dazu gibt es, wenn man sich der Mühe unterziehen will schon Hilfen ... Graukarte etc.

Jenseits dieser Frage kann man mit seinen Bildern natürlich alles Möglich anstellen,
was ggf. auch seine Berechtigung hat.

:D
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22053
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Beitragvon Harald Esberger » 30. Aug 2015, 23:20

Hi Werner

Werner Buschmann hat geschrieben:Hallo Simon,

Im Regelfalle arbeitet die Automatik von Nikon und Canon doch recht gut.

:yes4:



Das mag von Kamera zu Kamera verschieden sein, bei meiner D300s stimmte

das überhaupt nicht, mit "bewölkt" passt es fast immer, selbst bei
praller Sonne.


edit: im natürlichen Licht zumindest.






VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt

Zurück zu „Digitale Bildbearbeitung“