Pilz im Herbstwald

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 8120
Registriert: 17. Okt 2014, 14:45
alle Bilder
Vorname: Angelika

Pilz im Herbstwald

Beitragvon gelikrause » 4. Nov 2015, 21:28

Noch mals ein Pilz von dem Wochenende, als ich versehentlich nur in JPEG fotografiert habe. Ich habe um den Pilz herum
einiges weggeräumt, wollte aber auch, das es noch ein natürliches Umfeld bleibt. Vielleicht gefällt es euch ja.

Vielen Dank für's reinschauen und die Kommentare zu der Fliegenpilzserie:)
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 650d
Objektiv: Canon Macro Lens EF-S 60mm
Belichtungszeit: 1/80s
Blende: f/3.2
ISO: 200
Beleuchtung:TG
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): JPG
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0%
Stativ: Bohnensack
---------
Aufnahmedatum:31.10.15
Region/Ort:bei Göppingen
vorgefundener Lebensraum:Waldrand
Artenname:
kNB
sonstiges:
comp_IMG_8502.jpg (359.18 KiB) 749 mal betrachtet
comp_IMG_8502.jpg
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 17818
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Beitragvon Harmonie » 5. Nov 2015, 07:32

Hallo Angelika,

ich mag das recht gern, wenn der Schärfebereich knapp gewählt wird. Das hat durchaus seinen Reiz.
Die BG sagt mir sehr zu, wobei unten durchaus noch ein klitzkleinwenig mehr sein dürfte.
So niedlich, wie die beiden da kuscheln.
Der HG ist auch schön und zu der knappen Schärfe sehr passend.
Lediglich die Lichter und die Klarheit würde ich noch etwas mehr zurücknehmen.
Ich hänge da mal meine Version an.
Wenn ich das Bild löschen soll, schick mit bitte eine PM.

LG
Christine
Dateianhänge
-Kopie-
comp_img_8502_122.jpg (299.58 KiB) 559 mal betrachtet
comp_img_8502_122.jpg
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hast du heute schon mal jemanden von ganzem Herzen ein Danke gesagt und ein Lächeln geschenkt?
Wenn nicht, so laß den Tag nicht unverrichteter Dinge vergehen.
Morgen könnte es vllt. zu spät sein.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
MichaSauer
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7038
Registriert: 15. Apr 2014, 12:51
alle Bilder
Vorname: Michael

Beitragvon MichaSauer » 5. Nov 2015, 07:41

Hallo Angelika,

die Lichter waren auch das einzige gewesen, was mir im Ansatz negativ aufgefallen ist,
aber das lässt sich ja -siehe Christine - leicht beheben. Ansonsten gefällt mir Dein
Bild. Gerade das Umfeld finde ich schön, zum einen das leicht Strukturierte, zum anderen
die die Pilze ergänzenden Farben.

Viele Grüße
Michael
Otto K.
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4309
Registriert: 1. Sep 2014, 16:54
alle Bilder
Vorname: Otto

Beitragvon Otto K. » 5. Nov 2015, 08:03

Hallo Angelika,

da ist dir ein sehr schönes Bild gelungen. Die BG gefällt mir sehr gut, die weit geöffnete
Blende war genau richtig, das aufgelöste Umfeld mit den Farbverläufen sieht prima aus.
Lediglich die Lichter noch etwas reduzieren so wie in Christine's Kopie.
Gefällt mir gut!
Viele Grüße

Otto
Benutzeravatar
Ricky
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 945
Registriert: 24. Okt 2015, 15:15
alle Bilder
Vorname: Erika
Kontaktdaten:

Beitragvon Ricky » 5. Nov 2015, 09:31

Hallo Angelika,

Du gehst also immer noch auf Pilzjagd. Und mit Erfolg! Ein sehr schönes stimmungsvolles Bild, durch die weggenommenen
Lichter noch weicher. Unten sieht es schon fast nach Schnee aus. Ein wenig mehr Fußraum würde mir auch gefallen. Aber
auch so ein tolles Bild.

LG
Erika
Wenn der Umsatz stimmt, ist die Toleranz kein Problem.
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25669
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Beitragvon schaubinio » 5. Nov 2015, 14:27

Hey Angelika, den durchaus positiven Beiträgen meiner Vorschreiber
schließe ich mich gerne an.

Vielleicht ein klein wenig kühler abstimmen. ...
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
fossilhunter
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7419
Registriert: 29. Mai 2011, 16:21
alle Bilder
Vorname: Karl
Kontaktdaten:

Beitragvon fossilhunter » 5. Nov 2015, 19:16

Hi Angelika !

Ich finde du hast das hübsche Duo ansprechends ins Bild gesetzt ! Das sieht gut aus. Die
Farben und auch die knapp abger gut gesetzte Schärfe gefallen mir.

Unten ein paar Pixel mehr könnte ich mir vorstellen und die Lichter etwas zurückfahen
könnte man auch versuchen.

lg

Karl
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 21717
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Beitragvon Harald Esberger » 5. Nov 2015, 20:52

Hi Angelika

Die BG ist aber sehr schön geworden, ich schliesse mich aber

den anderen an, die Lichter würde ich auch noch reduzieren im

Bereich der Hutkante.

Die Blende ist gut gewählt und die Schärfe sitzt da wo sie hingehört.

Das grüne etwas am linken unteren Bildrand hätte ich noch gestempelt.






VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6409
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Beitragvon kabefa » 5. Nov 2015, 22:21

Hallo Angelika...

schön bist du auch immer noch im Wald unterwegs... aber das Wetter bietet sich ja geradezu an. Dein Pilz Pärchen gefällt
mir sehr gut... vor allem vom Licht her. Bei Christines Version kommt die gut gesetzte Schärfe noch ein wenig mehr zur
Geltung. Der HG ist toll aufgelöst... rundum ein erfreuliches Pilz Bild.

LG Karin
Never give up... :-)
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 24090
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Beitragvon rincewind » 6. Nov 2015, 21:12

Hallo Angelika,

knappe Schärfe an der richtigen Stelle, ein schön aufgelöstes Umfeld. Die
richtigen Zutaten zu einem leckeren Pilzgericht.
Christine hat Dir den richtigen Fingerzeig zu Würzen gegeben.

LG Silvio

Zurück zu „Portal Makrofotografie“