nochmal Becherlinge

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Benutzeravatar
mosofreund
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2602
Registriert: 21. Okt 2014, 23:51
alle Bilder
Vorname: Wolfgang
Kontaktdaten:

nochmal Becherlinge

Beitragvon mosofreund » 23. Mär 2017, 19:55

Hallo Angelika,

noch zwei schöne Versuche. :)
Bei der BG hat für mich Bild zwei eindeutig die Nase vorn. Aber Bild eins ist mit dem größeren ABM auch sehr schön.
Ich weiß ja nicht, was rechts kam. Einen Beschnitt links bis ungefähr zu dem "Zwiebelspross" und dann entsprechend rechts in die Verlängerung gehen könnte jedenfalls auch gut aussehen.

Gefällt mir sehr gut.

lg
Wolfgang
Sei gebogen, und du wirst gerade bleiben.
Sei leer, und du wirst voll bleiben.
Sei abgenutzt, und du wirst neu bleiben.

Lao-tse
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 41747
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

nochmal Becherlinge

Beitragvon piper » 24. Mär 2017, 19:22

Hallo Angelika,

ich nehm das zweite. Der Vordergrund ist etwas
ruhiger und der Blick wird nicht von den dunklen
Halmen abgelenkt. Der Fokus passt für mich gut.
Hast Du eigentlich auch eine Aufnahme von der
anderen seite gemacht, ohne den Pilz im Vordergrund?
Wäre zum vergleich ganz interssant gewesen.
Der helle lichte HG gefällt mir bei beiden Bildern.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 8022
Registriert: 17. Okt 2014, 14:45
alle Bilder
Vorname: Angelika

nochmal Becherlinge

Beitragvon gelikrause » 24. Mär 2017, 21:22

Hallo Ute, ich konnte nur vom Weg aus von der einen Seite fotografieren und hatte da auch nicht viel Zeit, da noch ein paar Leute auch noch wollten. Die Aufnahme, die ich die Woche vorher gezeigt hab dürfte die bessere aus der Serie sein. Mal sehen, einen von nem andren Ast müßte ich noch haben.
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU

Zurück zu „Portal Makrofotografie“