Märzfliege

Einsteiger der Makrofotografie dürfen hier ihre Bilder präsentieren.
kundenbetreuer
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 38
Registriert: Mi Jun 18, 2014 14:17
alle Bilder
Wohnort: Hamburg
Vorname: Dan
Kontaktdaten:

Märzfliege

Beitragvon kundenbetreuer » Fr Mai 19, 2017 10:46

Hallo!
Hier eine Aufnahme einer weiblichen Märzfliege (Bibio cf. varipes).
Für einen Stack bei einem ABM von 1:1 ist er mit 31 Einzelbildern recht umfangreich. Weniger Schritte hätten es auch getan. Aber ich denke, dass er dennoch ziemlich sauber ist.
Viele Grüße
Dan


Kamera: Sony Nex 5T
Objektiv: Canon 100mm 2.8 USM Macro (Non-L Version)
Belichtungszeit: 1/4
Blende: f5
ISO: 200
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Berlebach Mini + TS Optics/Triton PH29
---------
Aufnahmedatum: 17.05.2017
Region/Ort: Hamburg
vorgefundener Lebensraum: Waldwiese
Artenname: Bibio varipes
kNB
sonstiges:
34550295862_4b68da6f96_b-2.jpg (153.31 KiB) 273 mal betrachtet
34550295862_4b68da6f96_b-2.jpg
Zuletzt geändert von kundenbetreuer am Fr Mai 19, 2017 20:34, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
elwood
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1879
Registriert: So Mai 09, 2010 11:41
alle Bilder
Wohnort: Schönwald
Vorname: Ralf
Kontaktdaten:

Märzfliege

Beitragvon elwood » Fr Mai 19, 2017 17:38

Hallo Dan,
mir gefällt dein Bild sehr gut. Die Fliege ist für mich sehr schön plastisch dargestellt.
Farben wirken sehr natürlich.
Da ich mich noch nicht mit dem Thema "stacken" beschäftigt habe, kann ich dazu keinen Kommentar abgeben.
---------------------
Gruß Ralf - mit "F" am Ende

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1313
Registriert: So Aug 21, 2016 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim

Märzfliege

Beitragvon jo_ru » Fr Mai 19, 2017 19:34

Hallo Dan,

zum Stack kann ich nicht so viel sagen - keine Erfahrung.
Das Bild sieht ein wenig "grau" aus, evtl. kann es etwas mehr Kontrast vertragen? - oder sonst was im EBV?
Ansonsten sitzt der HG evtl. etwas sehr zentral, und der HG ist sehr gleichmäßig.
Das Blatt ist sehr schön - das Bild insgesamt auch durchaus gelungen.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 40076
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

Märzfliege

Beitragvon piper » Fr Mai 19, 2017 19:56

Hallo Dan,

sauber gestackt würde ich sagen.
Was die BG angeht, bin ich bei Jürgen.
Etwas Potenzial sehe ich noch bei der EBV.
Das Bild qirkt vom Licht her etwas platt.
Da könntest Du bei den Tonwerten
noch etwas Brillianz reinbringen.
Insgesamt aber sehr schön anzusehen.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com
Benutzeravatar
harai
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 11456
Registriert: Mo Jan 07, 2008 18:43
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Rainer

Märzfliege

Beitragvon harai » Fr Mai 19, 2017 20:02

Hallo Dan,

technisch ist es eine sehr gute Arbeit. Bei der BG hätte ich den Halm mit Fliege weiter nach rechts gesetzt und
per EBV geht auch noch etwas. Da schließe ich mich den vorangegangenen Kommentaren an.
Viele Grüße
Rainer
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 17934
Registriert: So Apr 03, 2011 20:52
alle Bilder
Wohnort: Roßtal/Mittelfranken
Vorname: Harald

Märzfliege

Beitragvon Harald Esberger » Fr Mai 19, 2017 20:25

Hi Dan

Mich würden die Kameradaten sehr interessieren.

Der Ausarbeitung fehlt es etwas an Brillanz, da könnte man

noch etwas herausholen. Der stack schaut grundsätzlich aber

gut aus. Obwohl ich meine das da ein Bild auch gereicht hätte.







VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
kundenbetreuer
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 38
Registriert: Mi Jun 18, 2014 14:17
alle Bilder
Wohnort: Hamburg
Vorname: Dan
Kontaktdaten:

Märzfliege

Beitragvon kundenbetreuer » Fr Mai 19, 2017 20:50

Hallo!
Vielen dank für euer Feedback! Making habe ich nachgetragen.
Habt ihr konkrete Vorschläge wie ich die EBV noch angehen könnte? Ich fand mich schon ziemlich mutig bei der Bearbeitung in Lightroom. Normalerweise versuche ich das Ergebnis so neutral und "naturgetreu" wie möglich zu halten und mache nur das nötigste.

Und zum Thema stacking. Ja, in diesem Fall hätte ein Einzelbild ausgereicht. Aber was soll ich sagen? Ich stacke gerne. Das kriegt ihr nicht mehr aus mir raus.

Viele Grüße
Dan
Zuletzt geändert von kundenbetreuer am Fr Mai 19, 2017 20:52, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 20304
Registriert: Sa Aug 07, 2010 18:27
alle Bilder
Wohnort: Nordhessen
Vorname: Silvio

Märzfliege

Beitragvon rincewind » Fr Mai 19, 2017 21:39

Hallo Dan,

der Stack sieht sauber aus. Was die EBV betrifft:
Verschieb mal die Regeler für weiß nach rechts und schwarz nach links. Dabei
sollten die kleinen Dreiecke oben im Histogram noch nicht anfangen zu leuchten und
beobachte was passiert. Ist aber nur eine von vielen Möglichkeiten.
Stell Dein Bild doch mal hier ich bin mir sicher Du wirst
die Ergebnisse interessant finden.

LG Silvio
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 60213
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Märzfliege

Beitragvon Werner Buschmann » Fr Mai 19, 2017 21:48

Hallo Dan,

ein sauberer Stack.
Hänge mal ein Bild an, was ich mit ACR nachbearbeitet habe,
da kannst Du die Einstellungen sehen.
Lightroom müsste ähnlich arbeiten.
Dateianhänge
Kop Raw 9.1.1 - JPEG.jpg (75.05 KiB) 207 mal betrachtet
Kop Raw 9.1.1 - JPEG.jpg
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner
kundenbetreuer
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 38
Registriert: Mi Jun 18, 2014 14:17
alle Bilder
Wohnort: Hamburg
Vorname: Dan
Kontaktdaten:

Märzfliege

Beitragvon kundenbetreuer » Fr Mai 19, 2017 23:36

Hallo.
Noch mal danke für die Anregungen! Habe jetzt noch mal ein wenig rumgespielt und das ist dabei heraus gekommen:
Kamera: Sony Nex 5T
Objektiv: Canon 100mm 2.8 USM Macro (Non-L Version)
Belichtungszeit:
Blende:
ISO:
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW/JPG
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Berlebach Mini + TS Optics/Triton PH29
---------
Aufnahmedatum:
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
06.2 2017-05-17 10-26-01 (C)-6.jpg (447.04 KiB) 198 mal betrachtet
06.2 2017-05-17 10-26-01 (C)-6.jpg


Um den eintönigen Hintergrund etwas aufzupeppen habe ich unten einen Verlaufseffekt eingefügt. Noch bessere käme er, wenn der Halm im entsprechenden Bereich etwas aufgehellt würde. Oder was sagt ihr? Ist das zu keck?

Viel Grüße
Dan

Zurück zu „Makro-Portal“