Nachtfalter an Lavendel

Nesselzünsler

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 24256
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Nachtfalter an Lavendel

Beitragvon rincewind » 18. Aug 2017, 21:17

Hallo Wolfgang,

Die Farbharmonie im Bild finde ich sehr schön und auch die BG passt
Was die Schärfe betrifft, da könnte die Fokuslage und oder Bewegungsunschärfe eine Rolle spielen,
so das Ute Hinweis zum Isowert sinnvoll ist.

LG Silvio
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25885
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Nachtfalter an Lavendel

Beitragvon schaubinio » 20. Aug 2017, 08:15

Hey Wolfgang, für mich ist das eine Bewegungsunschärfe wie man auch
am Fühler deutlich erkennen kann.

Die ISO hoch schafft die 500 D. Ich hatte lange Zeit die selbe Ausrüstung. :wink:

Spiegelvorauslösung und Funkauslöser dezimiert weitere Erschütterungen.
Viele Bilder erhöhen zwar den Ausschluss, im Umkehrschluss aber auch die Wahrscheinlichkeit
ein paar gute Bilder zu haben.

Noch heute komme ich von ca.30 Bilder auf ein gelungenes :roll:

Trübes Wetter erzeugt auch trübe Bilder.....Da würde ich die Belichtung hochziehen.
Dann wird es fteundlicher.

Ich fotografiere nur im Liveview, auch das kann von Vorteil sein :wink:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella

Zurück zu „Portal Makrofotografie“