Herbst zeitlos

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2069
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert
Kontaktdaten:

Herbst zeitlos

Beitragvon HärLe » 16. Sep 2017, 20:32

Hallo zusammen,
ich glaub ja, dass der liebe Gott, als er die Welt erschaffen hat, die Herbstzeitlose als die Mutter der Krokusse für den Herbst erschaffen hat. Wir Menschen, so sein Kalkül, sollten die Hoffnung auf bessere Tage, die hinter dem nahen Winter auf uns warten, nicht verlieren.
Fotografisch finde ich sie nicht so einfach zu packen. Hocken sie doch ziemlich im Wiesendschungel.

Gruß Herbert
Dateianhänge
Kamera: ILCE-7 (Sony Alpha 7)
Objektiv: Sony FE 90mm F2.8 Macro G OSS
Belichtungszeit: 1/100s
Blende: f/3.2
ISO: 200
Beleuchtung: Abendlicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 2% 5%
Stativ: Reissack
---------
Aufnahmedatum: 15.09.2017
Region/Ort: Bodenseekreis
vorgefundener Lebensraum: Streuobswiese
Artenname: Herbstzeitlose / Colchicum autumnale
kNB da dezent "arrangiert"
sonstiges: normale EBV und VGrund etwas aufgehellt
20170915-191943-H5B2.jpg (373.71 KiB) 255 mal betrachtet
20170915-191943-H5B2.jpg
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 19542
Registriert: 3. Apr 2011, 20:52
alle Bilder
Vorname: Harald

Herbst zeitlos

Beitragvon Harald Esberger » 16. Sep 2017, 20:45

Hi Herbert

Starkes Licht, ein ganz feines Bild!!!






VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 20395
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Herbst zeitlos

Beitragvon Freddie » 16. Sep 2017, 20:56

HärLe hat geschrieben:Fotografisch finde ich sie nicht so einfach zu packen. Hocken sie doch ziemlich im Wiesendschungel.

Gruß Herbert


Hallo Herbert,

sie sind hübsche aber auch schwierige Motive.
Ich finde, dass du die Aufgabe gut gemeistert hast.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 21551
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Herbst zeitlos

Beitragvon rincewind » 16. Sep 2017, 21:10

Hallo Herbert,
auch wenn sie schwierig zu fotografieren sind du hast das in jeder Beziehung sehr gut hinbekommen.

LG Silvio
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 60489
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Herbst zeitlos

Beitragvon Werner Buschmann » 16. Sep 2017, 23:08

Hallo Herbert,

paqssende Überlegungen.

:)

Von Dir sehr gut fotografiert.
HGätte hier ein Quadrat gewählt, um den oberen
hellen Bereich zu eliminieren.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22830
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Herbst zeitlos

Beitragvon schaubinio » 17. Sep 2017, 00:57

Grüße Dich, Herbert. Ja die stehen meist dicht im Gras.
Manchmal hat man das Glück das sie etwas freier stehen.

Hier hast Du offenbar den richtigen Flecken finden können :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 15713
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Herbst zeitlos

Beitragvon Harmonie » 17. Sep 2017, 08:03

Hallo Herbert,

kann mich dem Lob meiner Vorschreiber nur anschließen.
Werners Beschnittvorschlag war auch das Erste, was mir beim Betrachten durch den Kopf ging.
Gibt dem Bild dann sicherlich mehr verträumtheit, ob der sanften Farben.

LG
Christine
----------------------------------------------------------------------------------------------
Komisch: Ich höre das Rauschen des Wassers auf meinem Bild gar nicht, obwohl ich die ISO ganz hoch gedreht habe.

--
Ich nutze Lightroom! Daher sind mir bei der Bearbeitung nicht die Feinheiten mgl., wie bei denen, die PS nutzen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
MichaSauer
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6492
Registriert: 15. Apr 2014, 12:51
alle Bilder
Vorname: Michael

Herbst zeitlos

Beitragvon MichaSauer » 17. Sep 2017, 10:35

Hallo Herbert,

tolle Übergänge und Farben. Der gewählte Fokus sitzt ebenfalls. Oben, unten, links beschneiden, das wäre mein Vorschlag. Aber auch so finde ich es ein sehr stimmungsvolles und farblich harmonisches Bild.

Viele Grüße
Michael
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 5165
Registriert: 21. Nov 2013, 18:20
alle Bilder
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Herbst zeitlos

Beitragvon kabefa » 17. Sep 2017, 15:10

Hallo Herbert...

gehe mit dir völlig einig... so schön wie sie sind... so schwierig sind sie als Motiv... :hilfe:

Deine Version dieser zarten Schönheit gefällt mir gut und sie bildet einen tollen Kontrast zu ihrem Umfeld. :DH:

Dem Vorschlag Werners zu einem Quadrat schliesse ich mich voll an. :yes4:

LG Karin
Zuletzt geändert von kabefa am 17. Sep 2017, 16:37, insgesamt 1-mal geändert.
Never give up... :-)
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25874
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Herbst zeitlos

Beitragvon Corela » 17. Sep 2017, 16:21

Hallo Herbert,

mir fällt zu deinem Bild auch spontan ein:
Das ist ein ganz feines Bild.
Gefällt mir sehr.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -

Zurück zu „Portal Makrofotografie“