Astern zur blauen Stunde

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3764
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Astern zur blauen Stunde

Beitragvon HärLe » 17. Okt 2017, 21:12

Hallo Wolfgang,
die Bildidee find' ich klasse. Wirkt irgendwie geheimnisvoll, ja intim. Wenn die Staubgefäße jetzt noch die volle Schärfe abbekommen hätten, dann...

Gruß Herbert
Benutzeravatar
mischl
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 5538
Registriert: 22. Apr 2011, 17:31
alle Bilder
Vorname: Michael

Astern zur blauen Stunde

Beitragvon mischl » 17. Okt 2017, 22:00

Hallo Wolfgang,

ja so ganz will der Funke hier noicht überspringen, die Idee an sich finde ich gut,
allerdings fehlt mir Schärfe auf dem Blüteninneren des Hauptmotives. Das erscheint
mir zu stark verdeckt und dadurch die Blütenmitte zu vernebelt. Ansonsten gefallen
mir Strukturen und Farben eigentlich sehr gut.

Lieben Gruß
Mischl
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 7038
Registriert: 23. Apr 2014, 14:59
alle Bilder
Vorname: Hans-Willi
Kontaktdaten:

Astern zur blauen Stunde

Beitragvon hawisa » 18. Okt 2017, 18:47

Hallo Wolfgang,

hast hier schon einige Tipps bekommen.

Die Idee die dahinter steckt finde ich gut. Wenn nur das Innere der Blüte hervor scheint finde ich es spannend. Aber nur dann, wenn ich noch Strukturen im unscharfen Bereich erkennen kann.

Deine Handschrift kann ich aber wieder erkennen.
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Kein Lebewesen hat sich evolutionsgeschichtlich mit dem Zweck weiterentwickelt uns als Fotomotiv zu dienen

Zurück zu „Portal Makrofotografie“