Champignon im grünen Gras

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Benutzeravatar
mosofreund
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3090
Registriert: 21. Okt 2014, 23:51
alle Bilder
Vorname: Wolfgang
Kontaktdaten:

Champignon im grünen Gras

Beitragvon mosofreund » 27. Okt 2017, 23:31

Hallo zusammen,

Pilze, ja da muss ich noch tüchtig üben- und nicht nur bei denen. :wink:
Heute mal ein Versuch vor der Haustür sozusagen, im Garten neben dem Gartenhaus sah ich diesen Pilz. Das Umfeld ließ auch nur einen größeren ABM vernünftig zu. Kein besonderes Licht, kein besonderer Hintergrund, nur ein Pilz im grünen Gras.
Vielleicht schaffe ich es auch noch mal in den Wald wo hübschere Pilze wohnen. :)

Tippe mal auf Wiesenchampignon....
Vielleicht gefällt er euch ja etwas.

liebe Grüße aus dem Norden
Wolfgang
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 500D
Objektiv: Sigma 150 mm @ 150mm
Belichtungszeit: 1/50s
Blende: f/2.8
ISO: 200
Beleuchtung: Nachmittagslicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): nix
Stativ: Kamera auf Boden aufgelegt
---------
Aufnahmedatum: 27.10.2017
Region/Ort: Stade
vorgefundener Lebensraum: Garten
Artenname: Champignon, aber welcher?
kNB
sonstiges: ein paar Gräser gezupft
IMG_5753.JPG (493.72 KiB) 265 mal betrachtet
IMG_5753.JPG
Kamera: Canon EOS 500D
Objektiv: Sigma 150 mm @ 150mm
Belichtungszeit: 1/60s
Blende: f/2.8
ISO: 200
Beleuchtung: Nachmittagslicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): Panoschnitt, ca. 17% i.d.Höhe
Stativ: Kamera auf Boden aufgelegt
---------
Aufnahmedatum: 27.10.2017
Region/Ort: Stade
vorgefundener Lebensraum: Garten
Artenname: Champignon
kNB
sonstiges: wie oben und "lütt beten" im rechten Bildteil gestempelt
IMG_5748.JPG (437.06 KiB) 265 mal betrachtet
IMG_5748.JPG
Sei gebogen, und du wirst gerade bleiben.
Sei leer, und du wirst voll bleiben.
Sei abgenutzt, und du wirst neu bleiben.

Lao-tse
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 54225
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Champignon im grünen Gras

Beitragvon Gabi Buschmann » 28. Okt 2017, 09:44

Hallo, Wolfgang,

das erste Bild ist mein Favorit, der hellere HG gefällt
mir hier besser. Du hast alles richtig gemacht, der Fokus
sitzt gut und die Gesamtkomposition finde ich gelungen.
Im Wald hast du mehr Möglichkeiten, denn gerade bei
Pilzbildern finde ich die Lichtstimmung recht wichtig
für die Gesamtwirkung. Vielleicht gibt es ja noch ein
paar schöne Tage, bevor der Frost kommt.
Pilze gibt es dieses Jahr ja sehr viele :-) .
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 45222
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Champignon im grünen Gras

Beitragvon piper » 28. Okt 2017, 11:20

Hallo Wolfgang,

technisch schaut das erste besser aus.
Bei Pilzbildern spielt nicht nur das Licht eine
Rolle, sondern auch das Umfeld.
Hier würde ich Dir einen kleineren ABM empfehlen.
Zum einen bekommst Du etwas mehr ST auch
bei offener Blende und Du hast mehr Möglichkeiten,
das Umfeld mit einzubeziehen und einen schönen HG
zu zaubern. Pilze gibt es ja bis spät in den Herbst
hinein und finden sich sicher noch
ein paar schöne Modelle zum Probieren :-)
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 30288
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Champignon im grünen Gras

Beitragvon Corela » 28. Okt 2017, 16:32

Hallo Wolfgang,

ich muss jedes Frühjahr wieder auf neue üben, zuerst mit den Fröschen dann mit dem Rest,
manches Jahr klappt es nicht so gut mit Flugbildern wie dieses.
An Pilzen über ich mich schon seit Jahren und wird einfach nciths mit uns.
Deine beiden Bilder finde ich schon mal gelungen,
das 1. liegt etwas vorne vom Gesamteindruck.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Mischi
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 366
Registriert: 15. Sep 2016, 17:09
alle Bilder
Vorname: Michael
Kontaktdaten:

Champignon im grünen Gras

Beitragvon Mischi » 28. Okt 2017, 18:36

Grüß dich, Wolfgang!
Das erste ist auch mein Favorit. Es wirkt von der Lichtverteilung her harmonischer.
Zudem bringt die Schräge des Pilzes auch mehr Spannung.
Das Gras im HG links bildet einen schönen Rahmen.
Die ST passt mir. Wobei mich auch interessiert hätte wie eine geschlossenere Blende gewirkt hätte.
Herzliche Grüße, Michael
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 65556
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Champignon im grünen Gras

Beitragvon Werner Buschmann » 28. Okt 2017, 20:32

Hallo Wolfgang,

der Lamellenansatz unterhalb des Hutrandes belebt
das Bild.
Dann gibt ea auch eine Trennung zwischen Grau und Grün im Hintergrund.
Das sind die Stärken des ersten Bildes.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 24283
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Champignon im grünen Gras

Beitragvon rincewind » 28. Okt 2017, 21:48

Hallo Wolfgang,

die Perspektive auf den Pilz hast Du im ersten Bild gut gewählt und auch
der Fokus passt hier.
Auch der HG ist schön aufgelöst.
schade das kein kleinerer ABM möglich war.
Das zweite Bild fällt da ein wenig ab, da die genannten Stärken des Ersten
fehlen.

LG Silvio
Benutzeravatar
harai
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 13355
Registriert: 7. Jan 2008, 18:43
alle Bilder
Vorname: Rainer

Champignon im grünen Gras

Beitragvon harai » 28. Okt 2017, 23:13

Hallo Wolfgang,

ich nehme auch das erste Bild und bin da bei Werner. Der helle HG und die Perspektive, bei der man den
Ansatz der Lamellen sieht, gefällt mir besser. Das sicher nicht einfache Umfeld hast du gut einbezogen.
Viele Grüße
Rainer
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 25924
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Champignon im grünen Gras

Beitragvon schaubinio » 29. Okt 2017, 09:04

Hey Wolfgang das erste gefällt mir ebenfalls etwas besser, liegt
wahrscheinlich am helleren HG.

Die f 2.8 Blende war eine gute Entscheidung, die tiefe Position ebenfalls.

Im ersten hätte ich die Cam. so gedreht das der Schirm links nach oben
statt nach unten zeigt.

Der Fokus liegt ebenfalls gut, den ABM. hätte ich allerdings noch etwas
kleiner gehalten.

Die Basis sieht schon recht gut aus, den Feinschliff bekommst Du im
Laufe der Zeit bestimmt noch heraus :DH:

Da bietet z.B der Wald viel mehr Hintergrund-Facetten als die flache Wiese.
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
StephanFingerknoten
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 10618
Registriert: 10. Aug 2013, 23:51
alle Bilder
Vorname: Stephan

Champignon im grünen Gras

Beitragvon StephanFingerknoten » 30. Okt 2017, 18:07

Hallo Wolfgang,

auch bei mir liegt Bild 1 klar vorne: liegt an dem Blick auf die Lamellen; ich empfinde aber auch die Farben als deutlich angenehmer (im zweiten müssten die Lichter noch deutlich heruntergefahren werden; die pieksen schon ein wenig). Vielleicht hätte ich mich für einen etwas kleineren ABM entschieden: es ist zwar ausreichend Luft um das Motiv, aber der Pilz wirkt schon fast bedrohlich :) .


LG
Stephan
Ich bin der mit dem -PH

Zurück zu „Portal Makrofotografie“