Tagpfauenauge mit Fußballauge

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3701
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Tagpfauenauge mit Fußballauge

Beitragvon jo_ru » 24. Apr 2018, 20:58

Liebe Makro-Freunde,

da ich gerade etwas am Umstellen zwischen zwei Rechnern bin ... hier heute dieses Bild.
Leider ist der HG etwas "halmig" imA.
Dateianhänge
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM @ 100mm
Belichtungszeit: 1/250s
Blende: f/4.5
ISO: 100
Beleuchtung: TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0
Stativ: -
---------
Aufnahmedatum: 14.04.2018
Region/Ort: Saarland
vorgefundener Lebensraum: Waldrand
Artenname: TPA
NB
sonstiges:
IMG_2141_10p_r2s2.JPG (426.38 KiB) 394 mal betrachtet
IMG_2141_10p_r2s2.JPG
Gruß Joachim
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 20758
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Tagpfauenauge mit Fußballauge

Beitragvon Freddie » 24. Apr 2018, 21:01

Hallo Joachim,

du hast viel in die ST gebracht.
Die Farben sind prächtig - ein schönes Bild.
Der schräge Halm ist etwas schade, konnte man aber auch nicht vermeiden.

Erstaunlich, dass es im Saarland noch so spät blühende Palmkätzchen gab.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2440
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Tagpfauenauge mit Fußballauge

Beitragvon HärLe » 24. Apr 2018, 21:05

Hallo Joachim,
eine ungewöhnliche Pose, tolle Farben, exzellente Schärfe. Ein prima Foto. Sieht aus, als würde der Falter das Weidenkätzchen hudern :)

Gruß Herbert
Benutzeravatar
harai
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 12494
Registriert: 7. Jan 2008, 18:43
alle Bilder
Vorname: Rainer

Tagpfauenauge mit Fußballauge

Beitragvon harai » 24. Apr 2018, 21:07

Hallo Joachim,

ich schließe mich da gern Friedhelm an. Der Schmetterlingskörper und der vordere Flügel sind in der Schärfeebene,
die BG ist auch gelungen und die Farben sind schön und natürlich. Das mit dem Halm ist ein bischen schade, aber
ich sehe das nicht als Kritik an.
Viele Grüße
Rainer
Benutzeravatar
blumi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7717
Registriert: 19. Jun 2013, 23:00
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Tagpfauenauge mit Fußballauge

Beitragvon blumi » 24. Apr 2018, 21:30

Hallo Joachim

mir gefällt die Pose des Falters besonders gut und trägt zur

wunderbaren BG bei, auch farblich 1A gelungen :good:
LG.Jürgen
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 7852
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Tagpfauenauge mit Fußballauge

Beitragvon Enrico » 24. Apr 2018, 22:22

Hallo Joachim,

der Hintergrund ist "halmig". Das habe ich bisher noch nicht hier gelesen
trifft es aber gut :DD
So richtig schlimm finde ich das aber nicht.
Es gibt Dinge die kann man bei der Fotografie von aktiven Motiven nicht beeinflussen.
Für mich also ein schönes natürliches NB.
LG Enrico
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 61585
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Tagpfauenauge mit Fußballauge

Beitragvon Werner Buschmann » 25. Apr 2018, 13:23

Hallo Joachim,

den Falter hast Du gut ausgerichtet fotografiert.
Ok., der halmige Hintergrund :lol: .
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 50295
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Tagpfauenauge mit Fußballauge

Beitragvon Gabi Buschmann » 25. Apr 2018, 15:06

Hallo, Joachim,

ein schöner Blickwinkel auf die geöffneten Flügel und
eine gelungene Bildgestaltung. Die Halme im HG finde
ich nicht schlimm, lediglich den einen dicken finde
ich etwas schade.
Was mich wundert ist, dass bei dem scharfen Auge
die Härchen am Körper so völlig ohne Details geblieben
sind - wirkt wie weichgezeichnet. Hast du eine Idee,
ob da im Workflow irgendwas schief läuft?
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
plantsman
Beurlaubt
Beiträge: 2504
Registriert: 16. Okt 2016, 11:07
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Tagpfauenauge mit Fußballauge

Beitragvon plantsman » 25. Apr 2018, 23:39

Moin Joachim,

die Strukturen des HG finde ich schön so.... ich mag "halmig".

Ebenfalls schön ist der Bildaufbau, wobei ich unter dem untersten Kätzchen noch ein klein wenig mehr Stängel bejahen würde.

Der Fokus scheint zwar zu sitzen, aber irgendwie macht die Gesamtschärfe einen weicheren Eindruck. Als wenn Du stärker Entrauscht hättest.

Farblich aber ein echter Hingucker.
Tschüssing
Stefan
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 23461
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Tagpfauenauge mit Fußballauge

Beitragvon schaubinio » 27. Apr 2018, 07:58

Hallo Joachim, " Halmig ".....den lass ich im Duden patentieren :laugh3:

Mal davon abgesehen reduziere ich mein Augenmerk eben nur mal auf den Falter.

Den hast Du trotz der schwierigen Position bestens auf den Chip gebracht :good:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella

Zurück zu „Portal Makrofotografie“