Farbenspiel mit Smaragd-Grünspanner

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 49324
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Farbenspiel mit Smaragd-Grünspanner

Beitragvon Gabi Buschmann » 21. Jun 2018, 14:20

Hallo, zusammen,

das Bild ist alles andere als perfekt: Die Schärfe ist es nicht und
der Falter könnte bildgestalterisch höher im Bild sitzen.
Mich begeistern aber irgendwie die Farben im Bild. Das Grün
des Grünspanners und dann die Farben dieser Wiese, die zum
Teil aus sehr rot-orangefarbenen Gräsern bestand, aber in der
auch u. a. Karthäusernelken blühten, die für die beiden Pink-
Tupfer sorgen. So möchte ich es gerne zeigen, auch wenn es
nicht perfekt ist :-) .

Ps: Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und behaupte,
dass das ein Smaragd-Grünspanner ist :-) .
Dateianhänge
Kamera: Canon 60 D
Objektiv: Sigma 150 mm 2,8
Belichtungszeit: 1/10
Blende: 11,0
ISO: 200
Beleuchtung:morgens
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):0
Stativ: Gitzo Explorer, Markins
---------
Aufnahmedatum: 9.6.18
Region/Ort: Rhp
vorgefundener Lebensraum:Magerwiese
Artenname:Smaragd-Grünspanner (Thetidia smaragdaria)
kNB
sonstiges:
IMG_8215_11.0_1.10_200_Gruenspanner_Hst.jpg (326.46 KiB) 252 mal betrachtet
IMG_8215_11.0_1.10_200_Gruenspanner_Hst.jpg
Zuletzt geändert von Gabi Buschmann am 21. Jun 2018, 14:28, insgesamt 2-mal geändert.
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
Harmonie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 15748
Registriert: 12. Jun 2013, 13:39
alle Bilder
Vorname: Christine

Farbenspiel mit Smaragd-Grünspanner

Beitragvon Harmonie » 21. Jun 2018, 15:46

Hallo Gabi,

ein schöner Falter in interessanter Farbe.
Die Schärfe auf dem Falter sieht gut aus.
Der HG mit seinen sanften Farben gefällt mir auch.....ja, ich kann verstehen,
dass auch dir diese Farbtöne gut gefallen.
Wir Frauen lieben halt die sanften Farben......

LG
Christine
----------------------------------------------------------------------------------------------
Komisch: Ich höre das Rauschen des Wassers auf meinem Bild gar nicht, obwohl ich die ISO ganz hoch gedreht habe.

--
Ich nutze Lightroom! Daher sind mir bei der Bearbeitung nicht die Feinheiten mgl., wie bei denen, die PS nutzen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
mehr-licht
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 203
Registriert: 7. Mai 2018, 16:46
alle Bilder
Vorname: Maximilian
Kontaktdaten:

Farbenspiel mit Smaragd-Grünspanner

Beitragvon mehr-licht » 21. Jun 2018, 17:32

Hallo Gabi,

mich begeistert immer wieder, was für eine Farb- und Formvielfalt die Natur hervorbringt - und wie die Mitglieder dieses Forums sie entdecken und für jeden sichtbar machen!

Den in der Tat smaragdgrünen Nachtfalter hast du doch recht ordentlich erwischt: Die SE erfasst die Flügel fast vollständig, die Augen sind wegen der Tautropfen und des Bildwinkels ohnehin kaum zu sehen... unter Schärfegesichtspunkten finde ich das Bild vollkommen in Ordnung!

Die BG ist hier sicher schwierig, das hast du ja schon selbst erwähnt. Den Falter etwas höher ins Bild und die zwei pinken Farbtupfer im HG noch mehr nach unten links, dann passt's auch schon.

Der HG wartet unterdessen noch mit etwas warmem Licht und den bereits erwähnten pinken Farbtupfern auf, die sich jedoch gut zurücknehmen, um dem Falter nicht die Show zu stehlen.

Ingesamt freue ich mir, dass du das Bild "trotzdem" gezeigt hast - es kann allein schon auf Grund des besonderen Motivs begeistern! :)
Mit besten Grüßen,
Maximilian.
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 7154
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Farbenspiel mit Smaragd-Grünspanner

Beitragvon Enrico » 21. Jun 2018, 17:49

Hallo Gabi,

Maximilian hat dein Bild bereits bestens besprochen.
Dem kann man eigentlich nichts mehr hinzufügen.
Ausser, das mir das Bild auch gefällt :DD
LG Enrico
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 60570
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Farbenspiel mit Smaragd-Grünspanner

Beitragvon Werner Buschmann » 21. Jun 2018, 20:56

Hallo Gabi,

mir ist es minimal zu hell ausgearbeitet.
Schade, das wir uns mit dieser seltene Schönheit
nicht länger auseinandergesetzt haben.

Insgesamt ein farbenprächtiges Bild von einem
besonderen Morgen.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 8645
Registriert: 6. Okt 2011, 20:09
alle Bilder
Vorname: Otto

Farbenspiel mit Smaragd-Grünspanner

Beitragvon Otto G. » 22. Jun 2018, 01:25

Hallo Gabi

ich denek auch,dass es etwas dunkler noch schöner wäre.
Aber auch so begeistert es mich,deine Ansprüche sind wie immer hoch gesetzt :-),ich finde die Schärfe garnicht so schlecht,und höher im Bild muß es für mich auch nicht sein.
Und die Gesamtkomposition ist einfach nur schön!!

Gruss
Otto
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 41216
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Farbenspiel mit Smaragd-Grünspanner

Beitragvon piper » 22. Jun 2018, 16:59

Hallo Gabi,

das Bild wurde ja schon ausführlich besprochen,
so teile ich Deine Freude über den Fund. Der HG passt sehr schön
zu den zarten Farben des Falters.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2111
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert
Kontaktdaten:

Farbenspiel mit Smaragd-Grünspanner

Beitragvon HärLe » 22. Jun 2018, 21:13

Hallo Gabi,
Dein einleitender Text drückt den hohen Qualitätsanspruch aus, den Du an Deine Fotos stellst. Für mich ist das Bild perfekt. Gut, ein bisschen weiter links oben könnte der Falter platziert werden. Aber dann kollidiert der Ansitz womöglich mit den rosa Tupfen. Das wäre Schade. Denn sie sorgen zusammen mit dem Rest des feinen Hintergrunds für den Zauber, der von dem Bild ausgeht. Der Falter selbst ist in Deiner Komposition natürlich das Sahnestückchen :)

Gruß Herbert
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22873
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Farbenspiel mit Smaragd-Grünspanner

Beitragvon schaubinio » 23. Jun 2018, 10:13

Hallo Gabi, das ist ja ein ganz besonders hübsch gefärbter
Falter :good:

Gestaltung, Schärfe und Ausrichtung bedarf es keiner Verbesserungsvorschläge. :ok:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Erich
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2234
Registriert: 18. Dez 2012, 16:06
alle Bilder
Vorname: Erich

Farbenspiel mit Smaragd-Grünspanner

Beitragvon Erich » 23. Jun 2018, 12:25

Ave Gabi,

also mit der Schärfe kann man zufrieden sein, allerdings erscheint es mir etwas etwas zu hell, aber das ist halt Geschmackssache. Den Falter kenn ich gar nicht, deshalb Dank fürs Zeigen.

Gruß Erich
Faszination Weltraum : Für mich immer noch das was mich am meisten beeindruckt ist die Dichte eines Neutronensterns. Ein Würfel mit einem Kubikzentimer, also noch kleiner als ein Spielwürfel wiegt unvorstellbare 340 Millionen Tonnen. (Kein Schreibfehler)
Ein Neutronenstern wird nur wenn ein Stern zuvor mehr als 8 Sonnenmassen aufweist, unsere Sonne wird also nie ein Neutronenstern, aus ihr wird ein weißer Zwerg, das dauert aber noch etwa 4,5 Milliarden Jahre.

Zurück zu „Portal Makrofotografie“