Startklar für's neue Jahr

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Il-as
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1092
Registriert: 7. Jun 2018, 19:02
alle Bilder
Vorname: Astrid

Startklar für's neue Jahr

Beitragvon Il-as » 1. Jan 2019, 11:22

Mit dieser Federmotte (Gilmeria ochrodactyla) möchte ich euch im neuen Jahr begrüßen. Ich hoffe ihr hattet alle einen guten Start.
Schon oft konnte ich Federmotten erwischen und wünsche mir für dieses Jahr sie auch wieder zu finden.

Euch allen wünsche noch einmal Glück und Gesundheit und viele, viele Motive in 2019.

Für die vielen Kommentare und hilfreichen Tipps danke ich euch und werde versuchen sie so gut wie möglich umzusetzen. :sm2:

L G. Astrid
Dateianhänge
Kamera: SLT-A58
Objektiv: DT 50mm F1.8 SAM @ 50mm
Belichtungszeit: 1/1000s
Blende: f/3.5
ISO: 400
Beleuchtung:TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): JPG
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):0
Stativ: Freihand
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 16.08.2017
Region/Ort: Nordeifel
vorgefundener Lebensraum:Wegrand
Artenname:Gilmeria ochrodactyla 
NB
sonstiges:
Federgeistchen.jpg (476.99 KiB) 202 mal betrachtet
Federgeistchen.jpg
Zuletzt geändert von Il-as am 1. Jan 2019, 11:59, insgesamt 4-mal geändert.
Was die Raupe Ende der Welt nennt, 
nennt der Rest der Welt Schmetterling.

Lao-Tse
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 51362
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Startklar für's neue Jahr

Beitragvon Gabi Buschmann » 1. Jan 2019, 12:12

Hallo, Astrid,

eine tolle Perspektive, diese Frontale auf die Federmotte.
Das wirkt sehr spannend, vor allem auch wegen des Reinfarns,
den du geschickt als Umrahmung genutzt hast.

Ich wünsche dir alles Gute fürs Neue Jahr und vor allem, dass
du viele Gelegenheiten bekommst, alles, was du gelernt hast,
auch anzuwenden. Ich freue mich schon auf deine Bilder
des Jahres 2019 :D !
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 24153
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Startklar für's neue Jahr

Beitragvon schaubinio » 1. Jan 2019, 13:03

Hallo Astrid, gerne gebe ich die lieben Wünsche an Dich zurück :give_rose:

Dein Start ins neue Jahr verheißt mit dieser Aufnahme schonmal
ein guter zu werden :good:

Cool wie die Federmotte uns so lässig von ihrem Ansitz
anschaut :DH:

...oder beobachtet sie Dich einfach nur bei Deiner Arbeit ? :wink:

Alles Gute für 2019 :drinks
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Corela
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 28266
Registriert: 13. Sep 2009, 15:14
alle Bilder
Vorname: Conny

Startklar für's neue Jahr

Beitragvon Corela » 1. Jan 2019, 16:20

Hallo Astrid,

auch ich finde diese Perspektive richtig cool :ok:
Der Ansitz wirkt so bequem, so irgendwie.
Auch dir und deinen Lieben viel Gesundheit udn Glück im neuen Jahr.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Gartenspitz
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 106
Registriert: 3. Sep 2017, 17:31
alle Bilder
Vorname: Silke
Kontaktdaten:

Startklar für's neue Jahr

Beitragvon Gartenspitz » 1. Jan 2019, 16:37

Hallo Astrid,

die Pose ist klasse :ok: und die Perspektive sicher eine schärfetechnische Herausforderung.
Auch im neuen Jahr viele Erfolgserlebnisse mit Motten, Geistern und anderem Getier. :)

Liebe Grüße
Silke
ji-em
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 20060
Registriert: 24. Sep 2010, 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Startklar für's neue Jahr

Beitragvon ji-em » 1. Jan 2019, 16:42

Hallo Astrid,

Gabi hat das Wichtigste schon geschrieben ...
Dein Standpunkt und die Perspektive ... aber auch der Massstab ... Irre gut !
Es sieht sogar danach aus, dass der Fokus genau auf die Augen liegt, was
freihand, ein richtiges Kunststück wäre !

Vielleicht lässt sich an dein JPG die helle Lichter noch reduzieren um mehr Zeichnung
in die helle Teile zu bekommen. Dann wäre es per-fekt !

In Raw wäre das ein Kinderspiel ...

Lieber Gruss
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 22866
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Startklar für's neue Jahr

Beitragvon rincewind » 1. Jan 2019, 17:09

Hallo Astrid,

danke für deine netten Wünsche, Dir auch alles Gute.

Eine sehr gute Perspektive und Ausrichtung. Die Blende ist gut gewählt.
Unten könnte ich mir noch ein paar Pixel mehr vorstellen um die Blüte auf der die Motte sitzt
ganz im Bild zu haben.

Freu mich schon auf Deine Bilder in diesem Jahr.

LG Silvio
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21450
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Startklar für's neue Jahr

Beitragvon Freddie » 1. Jan 2019, 17:14

Hallo Astrid,

mich würde das Original interessieren.
Die hier gezeigte Version kann mich EBV-mäßig jedenfalls nicht überzeugen.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4190
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Startklar für's neue Jahr

Beitragvon jo_ru » 1. Jan 2019, 17:21

Hallo Astrid,

da hast Du eine sehr interessante Perspektive realisieren können,
und sie sitzt auch schön im Rainfarn.
Wenn die linke Blüte noch ganz im Bild wäre, oder bis an die anderen fast angeschnitten?
Nicht ganz einfach die Wahl.
In der EBV ist wohl noch Luft.

Ich freue mich auf die Bilder, die Du dieses Jahr machen und uns zeigen wirst!
Gruß Joachim
Il-as
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 1092
Registriert: 7. Jun 2018, 19:02
alle Bilder
Vorname: Astrid

Startklar für's neue Jahr

Beitragvon Il-as » 1. Jan 2019, 17:43

Freddie hat geschrieben:Quelltext des Beitrags mich würde das Original interessieren.


Hallo Friedhelm,

das Bild wurde auch noch nur mit der 50er Festbrenneweite und mangels Makroobjektiv mit der Tele-Zoom Funktion der Kamera in JPEG aufgenommen. Die unbearbeitete Version stelle ich hier mal ein, allerdings geht das ja nur stark verkleinert. Das Original hatte 2,21 MB es rauscht ziehmlich und ist etwas dunker. Ich habe versucht zu entrauschen und es etwas klarer hinzubekommen. Ansonsten ist nicht viel daran geändert.
Kamera: SLT-A58
Objektiv: DT 50mm F1.8 SAM @ 50mm
Belichtungszeit: 1/1000s
Blende: f/3.5
ISO: 400
Beleuchtung:TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): JPG
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):0
Stativ: Freihand
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch):
---------
Aufnahmedatum: 16.08.2017
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
NB
sonstiges:
federgeistchen_1.jpg (357.25 KiB) 153 mal betrachtet
federgeistchen_1.jpg


L.G. Astrid
Zuletzt geändert von Il-as am 1. Jan 2019, 17:44, insgesamt 1-mal geändert.
Was die Raupe Ende der Welt nennt, 
nennt der Rest der Welt Schmetterling.

Lao-Tse

Zurück zu „Portal Makrofotografie“