Der Erste!!!! ganz aktuell

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Benutzeravatar
frank.m
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4434
Registriert: 6. Feb 2011, 19:21
alle Bilder
Vorname: Frank
Kontaktdaten:

Der Erste!!!! ganz aktuell

Beitragvon frank.m » 10. Feb 2019, 14:09

Hallo,

gestern war, so fand ich der ideale Tag um mal Rehwild aufs Bild zu bekommen. Es
waren kein schönes Wetter, keine Spaziergänger im Wald und auch etwas trüb. Doch
das Rehwild hatte sich leider auch versteckt. Auf einmal sah ich was unnatürliches. Diese
Farbe passte doch nur zu Zitronenfaltern und tatsächlich. Es war ein Zitronenfalter war am
Wegesrand, in Vogelmiere.
Mein Einbeinstativ war natürlich nutzlos und so habe ich mit offener Blende 4 Bilder Freihand gestackt.
Die Bildumgebung war leider nicht der Renner, ich fand es auch schade dass er sich keinen besseren Platz gesucht hat
doch weil solche Funde selten sind zeige ich das Bild trotzdem.

LG Frank

Noch zur Ergänzung:
Zitronenfalter überwintern im Freien, das ist normal. Gefunden hatte ich bisher auch noch keinen.
Tagpfauenaugen habe ich schon mehrfach in Schuppen Scheune oder ähnlichen Gebäuden gefunden. Teilweise überleben sie
den Winter auch nicht und sind so dauerhaft, teilweise auch mit Zerfallserscheinungen zu finden.

LG Frank
Dateianhänge
Kamera: ILCE-7M2
Objektiv: MACRO 100mm F2.8 @ 100mm
Belichtungszeit: 1/125s
Blende: f/2.8
ISO: 640
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):0/0
Stativ: ---
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): Stack 4 Bilder
---------
Aufnahmedatum: 09.02.2019
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum: Waldrand
Artenname:Zitronenfalter
kNB
sonstiges:
DSC01880+96+901+07.c.kl.jpg (408.73 KiB) 161 mal betrachtet
DSC01880+96+901+07.c.kl.jpg
Zuletzt geändert von frank.m am 10. Feb 2019, 16:12, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 50968
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Der Erste!!!! ganz aktuell

Beitragvon Gabi Buschmann » 10. Feb 2019, 14:20

Hallo, Frank,

das ist ja ein Hammer!
Jetzt schon eine Sichtung vom Zitronenfalter - der hat es
wohl besonders eilig :-) . Hoffentlich legt er sich wieder
schlafen, denn Nahrung findet er jetzt ja keine.
Den hast du aber gut fotografiert, da hat dir der Stack
gute Dienste geleistet. Habe ich mir sehr gerne angesehen!
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Clouser
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 189
Registriert: 2. Jun 2018, 18:41
alle Bilder
Vorname: Berthold
Kontaktdaten:

Der Erste!!!! ganz aktuell

Beitragvon Clouser » 10. Feb 2019, 14:25

Hallo Frank,

Respekt, da ist dir unter widrigen Bedingungen ein sehr gutes Bild gelungen. Der Zitronenfalter weckt Vorfreude auf die kommende Saison.

Viele Grüße
Berthold
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 8326
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Der Erste!!!! ganz aktuell

Beitragvon Enrico » 10. Feb 2019, 14:44

Hallo Frank,

der ist ja wirklich früh dran !

Ein toller Fund, auch wenn es noch viel zu früh ist, für Schmetterlinge.

Den leicht angeschlagenen Flattermann hast Du dennoch passabel erwischt.

Das 100er Makro war sicher nicht für das Rehwild gedacht, aber hier zeigt sich wieder

das es nicht schaden kann, ein Makro immer dabei zu haben :DD
LG Enrico
frank66
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4751
Registriert: 19. Jul 2012, 20:37
alle Bilder
Vorname: Frank

Der Erste!!!! ganz aktuell

Beitragvon frank66 » 10. Feb 2019, 15:28

Hallo Frank,

wow, mein Neid ist dir gewiss! Den hab ich schon sooo oft und
sooo lange gesucht aber leider noch nie, am liebsten hätte ich den
im leichten Schnee.
Hier hast du du eine feine Aufnahme von der Zitrone gemacht und
vor allem hast du ihn an seinen Platz gelassen und nicht unnötig
geweckt sodas er keinen Schaden nehmen konnte. Also mir gefällt
dein Zitronenbild, klasse gemacht.

LG frank
Liebe Grüße ,

frank

"unmöglich" ist auch möglich!!
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 62261
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Werner
Kontaktdaten:

Der Erste!!!! ganz aktuell

Beitragvon Werner Buschmann » 10. Feb 2019, 15:32

Hallo Frank,

da gratuliere ich.
1. Für den tollen Fund,
2. aber für die gelungene fotografische Umsetzung.

Das hast Du sehr gut realisieren können.
________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 21207
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Der Erste!!!! ganz aktuell

Beitragvon Freddie » 10. Feb 2019, 16:08

Hallo Frank,

im Winter habe ich noch nie einen gefunden.
Trotz der nicht optimalen Bedingungen ist dir ein ansehnliches Bild gelungen.
Die Stack-Fehler sind nicht sofort zu sehen (z. B. oberer Flügelrand, Blatt hinter den Fühlern).
Interessanter Einstieg in die Falter-Saison!
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
frank.m
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4434
Registriert: 6. Feb 2011, 19:21
alle Bilder
Vorname: Frank
Kontaktdaten:

Der Erste!!!! ganz aktuell

Beitragvon frank.m » 10. Feb 2019, 16:31

Hallo Friedhelm,
bei den Fühlern ist mir der Fehler nicht auf gefallen, da hast du recht.

LG Frank
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 2683
Registriert: 30. Okt 2016, 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Der Erste!!!! ganz aktuell

Beitragvon HärLe » 10. Feb 2019, 16:37

Hallo Frank,
erstaunlich. Glückwunsch zu dem besonderen Fund.

Gruß Herbert
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 22570
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Der Erste!!!! ganz aktuell

Beitragvon rincewind » 10. Feb 2019, 19:14

Hallo Frank,

auf so einen Fund hoffe ich auch immer wieder.
Durch hast die Möglichkeit gut genutzt und durch die Vernebelung
den Aspekt des versteckten Existieren gut getont. Gleichzeitig
zeigst Du sehenswerte Details.

LG Silvio

Zurück zu „Portal Makrofotografie“