Ampferblattkäfer

Neueinsteiger ins Forum präsentieren hier ihre Bilder. Anfänger in der Makrofotografie erhalten Tipps zur Verbesserung ihrer Fotos.
Benutzeravatar
Wolfgang.b
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 721
Registriert: 22. Apr 2009, 22:40
alle Bilder
Vorname: Wolfgang
Kontaktdaten:

Ampferblattkäfer

Beitragvon Wolfgang.b » 28. Jul 2019, 00:28

Hallo, hier ein kleiner Blattkäfer. Zwischen dem Käfer und mir war noch ein Zaun so das ich keine andere Perspektive ausprobieren konnte.

aber vielleicht gefällt er ja doch ein wenig.
Dateianhänge
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: Lumix G45-175+ DCR 150
Belichtungszeit: 1/125s
Blende: f/9
ISO: 6400
Beleuchtung:TL
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): JPG
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):5%
Stativ: Rollei
Infos zu Multishot-Techniken (z.B. Stack, HDR, Stitch): 24 Bilder
---------
Aufnahmedatum: 26.07.2019
Region/Ort: Sauerland MK
vorgefundener Lebensraum: Garten
Artenname:Ampferblattkäfer
NB
sonstiges:
Ampferblattkäfer.jpg (553.53 KiB) 100 mal betrachtet
Ampferblattkäfer.jpg
Viele Grüße aus dem Sauerland
Wolfgang
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 26480
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Ampferblattkäfer

Beitragvon schaubinio » 28. Jul 2019, 07:50

Hallo Wolfgang, der sieht richtig hübsch aus.

Den bunten Glanz konntest Du sehr schön rüberbringen.

Gefällt was ich sehe. :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 23052
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Ampferblattkäfer

Beitragvon Freddie » 28. Jul 2019, 08:48

Hallo Wolfgang,

der Käfer ist sehr schön und hat auch viel ST.

Der Stack an sich ist wahrscheinlich gut, aber nicht sehr sauber entwickelt.
Sieht für mich aus, wie mit Photoshop gemacht.
Damit bekomme ich oft dieselben Fehler wie hier.
Man sieht es an den unscharfen Rändern im HG um den Käfer herum.
Auch auf der Blattfläche sind zahlreiche unscharfe Flecken.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
Benutzeravatar
Wolfgang.b
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 721
Registriert: 22. Apr 2009, 22:40
alle Bilder
Vorname: Wolfgang
Kontaktdaten:

Ampferblattkäfer

Beitragvon Wolfgang.b » 28. Jul 2019, 10:59

Hallo Freddie, gestackt habe ich mit Helicon Focus. Mir sind die unscharfen Ränder gestern Abend nicht aufgefallen.

Danke das du mich drauf aufmerksam gemacht hast, da werde ich beim nächsten mal drauf achten.
Viele Grüße aus dem Sauerland

Wolfgang
eRPe
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 21338
Registriert: 15. Aug 2008, 12:55
alle Bilder
Vorname: Reiner

Ampferblattkäfer

Beitragvon eRPe » 28. Jul 2019, 12:17

Hallo Wolfgang,

mit dem stack hast Du die Schönheit des Käfers super herausgearbeitet.
Friedhelm hat es schon erwähnt, ein Problem bei solchen Ansitzen und stacks ist
es, einen guten SV hinzubekommen oder eben auch den Ansitz
durchzustacken.
viele Grüße
Reiner
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro-Team
Makro-Team
Beiträge: 55284
Registriert: 25. Mai 2006, 16:35
alle Bilder
Vorname: Gabi

Ampferblattkäfer

Beitragvon Gabi Buschmann » 28. Jul 2019, 13:10

Hallo, Wolfgang,

die Metallic-Farben im Regenbogenlook gefallen mir
unheimlich gut, das hast du sehr detailreich heraus-
gearbeitet.
Liebe Grüße Gabi
Benutzeravatar
Nurnpaarbilder
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 3629
Registriert: 19. Aug 2012, 11:33
alle Bilder
Vorname: Carsten

Ampferblattkäfer

Beitragvon Nurnpaarbilder » 28. Jul 2019, 14:43

Hallo Wolfgang,

Blattkäfer sind wirklich farbenfrohe und schöne Motive, die es einem aber dank ihrer ausladenden Formen nicht einfach machen, sie vernünftig zu fotografieren. Der Stack war daher die richtige Entscheidung. Zu den Artefakten hat Friedhelm schon alles gesagt. Ich kann den Zerene Stacker empfehlen, der hat eine gut funktionierende Retusche- Funktion. Ansonsten ist festzustellen, dass BG und Farben und sicher auch die Schärfe der Einzelaufnahmen gut sind.
Benutzeravatar
piper
Makro-Crew
Makro-Crew
Beiträge: 45805
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Ampferblattkäfer

Beitragvon piper » 28. Jul 2019, 15:20

Hallo Wolfgang,

den Käfer hast Du schön abgelichtet und so
ein Motiv eignet sich immer gut für einen Stack.
Die Fehler auf dem Blatt wurden ja schon angesprochen.
Tipps können Dir vielleicht unsere Stackprofis geben.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
jo_ru
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 6020
Registriert: 21. Aug 2016, 17:08
alle Bilder
Vorname: Joachim
Kontaktdaten:

Ampferblattkäfer

Beitragvon jo_ru » 28. Jul 2019, 16:54

Hallo Wolfgang,

ein häufiger aber sehr hübscher kleiner Käfer,
den Du hier ansprechend präsentierst.
Gruß Joachim
Benutzeravatar
rincewind
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 24881
Registriert: 7. Aug 2010, 18:27
alle Bilder
Vorname: Silvio

Ampferblattkäfer

Beitragvon rincewind » 28. Jul 2019, 22:37

Hallo Wolfgang.

Der Glanz auf dem Käfer ist sehr schön.
Stacks das Bild mal mit verschiedenen Methoden und ggf Einstellungen.
Du wirst sehen das manche der fehlenden Bereiche mit einer anderen Methode abgebildet sind.
Mit der Retusche Funktion von Helicon kannst Du die recht einfach in dein Bild übertragen.

LG

Zurück zu „Portal Makrofotografie“