Ein eher ungewöhnlicher Pilz ???

Hier könnt Ihr euch zur Bestimmung austauschen und Bestimmungsanfragen einstellen.
Benutzeravatar
fossilhunter
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7656
Registriert: 29. Mai 2011, 16:21
alle Bilder
Vorname: Karl
Kontaktdaten:

Ein eher ungewöhnlicher Pilz ???

Beitragvon fossilhunter » 26. Nov 2019, 21:11

Hi,

ich war gerade am Fotografieren eines "Goldgelben Zitterlings" und musste daher mit der Kamera auf Bodenniveau - und da sah ich dann diesen zumindest interessanten Pilz ???

Von oben (normale Position beim Wandern durch den Wald) hat man kaum eine Chance den Pilz (??? oder was auch immer) zu entdecken.
Der ist extrem gut getarnt.

Die ersten beiden Bilder zeigen das gleiche Exemplar - das 3. Bild zeigt drei weitere Exemplare ca. 10 cm vom Ersten entfernt.

Über jeden Tipp betreffend Bestimmung würde ich mich freuen ...

lg

Karl
Dateianhänge
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: OLYMPUS M.60mm F2.8 Macro @ 60mm
Belichtungszeit: 1/6s
Blende: f/3.2
ISO: 200
Beleuchtung: bewölkt im Wald
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): Raw
Stativ: Cullmann MAGNESIT 528Q / Cullmann MAGNESIT MB6.3
---------
Aufnahmedatum: 25.11.2019
Region/Ort: Lieboch / Steiermark / Östereich
vorgefundener Lebensraum: Wald
Artenname: ???
NB
Pilz_unbestimmt-1.jpg (385.84 KiB) 331 mal betrachtet
Pilz_unbestimmt-1.jpg
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: OLYMPUS M.60mm F2.8 Macro @ 60mm
Belichtungszeit: 1/5s
Blende: f/3.2
ISO: 200
Beleuchtung: bewölkt im Wald
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): Raw
Stativ: Cullmann MAGNESIT 528Q / Cullmann MAGNESIT MB6.3
Infos zu Multishot-Techniken : Stack
Leider konnte wegen Bewegung des Motivs kein optimales Bild erreicht werden.
Pilz_unbestimmt-3.jpg (329.6 KiB) 331 mal betrachtet
Pilz_unbestimmt-3.jpg
Kamera: E-M1MarkII
Objektiv: OLYMPUS M.60mm F2.8 Macro @ 60mm
Belichtungszeit: 1/6s
Blende: f/2.8
ISO: 200
Beleuchtung:
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: Cullmann MAGNESIT 528Q / Cullmann MAGNESIT MB6.3
Infos zu Multishot-Techniken : Stack
---------
Aufnahmedatum: 25.11.2019
Pilz_unbestimmt-2.jpg (407.78 KiB) 331 mal betrachtet
Pilz_unbestimmt-2.jpg
Benutzeravatar
dirk
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 4627
Registriert: 11. Jun 2014, 18:48
alle Bilder
Vorname: Dirk

Ein eher ungewöhnlicher Pilz ???

Beitragvon dirk » 27. Nov 2019, 15:36

Hallo Karl,

das dürfte die röhrige Keule sein.

LG Dirk
Benutzeravatar
fossilhunter
Fotograf/in
Fotograf/in
Beiträge: 7656
Registriert: 29. Mai 2011, 16:21
alle Bilder
Vorname: Karl
Kontaktdaten:

Ein eher ungewöhnlicher Pilz ???

Beitragvon fossilhunter » 27. Nov 2019, 15:51

Hi Dirk,

vielen Dank für deinen Tipp betreffend Bestimmung.
Dann werde ich mich mal schlau machen über die Art.

lg

Karl

Zurück zu „Arten-Bestimmungshilfe“