Doppelter Schwung

Natur-, Makro- und Mikrobilder, die durch Optik, Fototechnik und oder EBV stark verändert, oder die auf Formen und Farben abstrahiert sind.
Maximiliane
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 101
Registriert: Di Nov 04, 2014 20:13
alle Bilder
Vorname: Doris

Doppelter Schwung

Beitragvon Maximiliane » Fr Mär 24, 2017 21:04

Hallo,

ich möchte Euch eine weitere Detailaufnahme der Phalaenopsis zeigen.

Bin auf Eure Kommentare gespannt.

Liebe Grüße
Doris
Dateianhänge
Kamera: Olympus omd 5
Objektiv: zuiko 60 mm
Belichtungszeit: 1/15
Blende: 5,6 +0,3
ISO: 200
Beleuchtung: bewölkt
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0
Stativ: ja
---------
Aufnahmedatum: 18.02.17
Region/Ort:
vorgefundener Lebensraum:
Artenname:
kNB
sonstiges:
P2180023.jpg (318.1 KiB) 340 mal betrachtet
P2180023.jpg
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 49408
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Doppelter Schwung

Beitragvon Gabi Buschmann » Sa Mär 25, 2017 12:33

Hallo, Doris,

solche Blütendetails sehe ich mir sehr gerne an.
Der doppelt Schwung sieht wunderschön aus und
die zarten Farben passen sehr gut zur sanften
Schärfe, die du sehr gut auf der vorderen Blatt-
kante positioniert hast.
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 924
Registriert: So Okt 30, 2016 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Doppelter Schwung

Beitragvon HärLe » So Mär 26, 2017 13:58

Hallo Doris,
das ist wirklich Naturart. Dein Bild lebt von den Formen und Farben. Abstrakte Kunst in voller Blüte sozusagen :) . Schön.

Gruß Herbert
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 60167
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Doppelter Schwung

Beitragvon Werner Buschmann » So Mär 26, 2017 18:29

Hallo Doris,

Farben und Formen.
So wirkt es sehr abstrakt, was es ja auch soll.
Die Verteilung der Farbflächen erscheint mir noch
nicht ganz optimal, ohne Dir einen Tipp geben zu können.
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6480
Registriert: Fr Okt 17, 2014 14:45
alle Bilder
Wohnort: Mengen (Oberschwaben) und Göppingen
Vorname: Angelika

Doppelter Schwung

Beitragvon gelikrause » So Mär 26, 2017 18:42

Hallo Doris, eine gute Bildidee ansprechend umgesetzt. Als Wegänzung könnte ich mir auch ein HF vorstellen, bei dem beide Linien unten zusammen kommen.
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
Benutzeravatar
hawisa
Artenkenntnis Crew
Artenkenntnis Crew
Beiträge: 4514
Registriert: Mi Apr 23, 2014 14:59
alle Bilder
Wohnort: Bochum
Vorname: Hans-Willi

Doppelter Schwung

Beitragvon hawisa » Fr Mär 31, 2017 22:42

Hallo Doris,

dein "Doppelter Schwung" gefällt mir sehr.
Ist eine schöne Bildidee. Der Schwung nimmt mich mit.

etwas mehr rechts hätte ich sie beide platziert. Links ist ein wenig eng.

Minimalistisch ist der HG.
So kommen aber die gelben Farbtöne gut zur Geltung.

Klasse gesehen und festgehalten. :DH:
Liebe Grüße und immer "Gut Licht"
Willi

___________________________________________________________
Kein Lebewesen hat sich evolutionsgeschichtlich mit dem Zweck weiterentwickelt uns als Fotomotiv zu dienen
Benutzeravatar
ULiULi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 12287
Registriert: Mi Aug 26, 2009 18:13
alle Bilder
Wohnort: Herzogenrath
Vorname: ULi

Doppelter Schwung

Beitragvon ULiULi » Sa Apr 01, 2017 20:05

Hallo Doris,

ganz starke Aufnahme. Hat was Geheimnisvolles.
Das kräftige Gelb harmoniert mit dem Hauch von
Altrosa bestens im fast weißen Umfeld.
Hat mir schon in der Vorschau sehr gefallen :)

LG / ULi
Benutzeravatar
Felix Stark
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1995
Registriert: Mo Mär 02, 2015 21:28
alle Bilder
Wohnort: NRW
Vorname: Felix

Doppelter Schwung

Beitragvon Felix Stark » Mo Apr 17, 2017 10:05

Hallo Doris,

eine interessante und harmonische Aufnahme mit schönen Formen und leichten Farben.
Links könnte ich mir etwas mehr Platz vorstellen. Gefällt mir.

LG

Felix

Zurück zu „Natur-Art“