Duo

Die Faszination der Natur in der Makrofotografie präsentieren, kommentieren und gemeinsam erleben. Der Zugang in die Makro-Galerie erfolgt durch Freischaltung.
Benutzeravatar
blumi
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7649
Registriert: 19. Jun 2013, 23:00
alle Bilder
Vorname: Jürgen
Kontaktdaten:

Duo

Beitragvon blumi » 17. Apr 2017, 16:46

Hallo

ich war über Ostern am schönen Rhein, einiges flatterte, vor allem

der Segelfalter war am sonnigen K-Freitag sehr gut vertreten, ich konnte 8 Falter zählen

und nicht einen Fotografieren der ordentlich gewesen wäre, :cray:

ein Tag später war das Wetter,naja ihr wisst schon..... :ireful2:

dafür zeige ich euch ein Duo des Aurorafalters die ich noch vor meinen Kurztripp,

ablichten konnte, ich denke ein guter Ersatzart zum Segler.

mensch ich muß da noch mal hin
Dateianhänge
Kamera: PENTAX K-5 II
Objektiv: Tamron 90mm Makro @ 90mm
Belichtungszeit: 1/100s
Blende: f/6.3
ISO: 200
Beleuchtung: wolken
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG):
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):nein
Stativ: nein
---------
Aufnahmedatum: 10.04.2017
Region/Ort: NRW
vorgefundener Lebensraum: Wiese
Artenname:
NB
sonstiges:
IMGP0382a1000 kronenberg.JPG (429.25 KiB) 511 mal betrachtet
IMGP0382a1000 kronenberg.JPG
LG.Jürgen
Benutzeravatar
Doris Lucas
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 478
Registriert: 25. Aug 2015, 22:28
alle Bilder
Vorname: Doris
Kontaktdaten:

Duo

Beitragvon Doris Lucas » 17. Apr 2017, 16:54

Hallo Jürgen,

ein sehr schöner Ersatz!
Da passt aber auch alles Super.
Blütenfarbe, Falterfarbe und Hintergrund und dann auch noch zwei.

Liebe Grüße
Doris
Diesen einen Augenblick festhalten, der sogleich Geschichte ist. (Doris Lucas)
Benutzeravatar
Freddie
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 20392
Registriert: 3. Sep 2009, 16:55
alle Bilder
Vorname: Friedhelm

Duo

Beitragvon Freddie » 17. Apr 2017, 17:01

Hallo Jürgen,

auch wenn du keinen Segelfalter knipsen konntest, ist es doch
ein erfreuliches Erlebnis, wenn man sie beobachten kann.

Sehr erfreulich wäre so ein Aurora-Doppelpack für mich auch.
Die Falter waren nicht exakt ausgerichtet - das ist Künstlerpech. :wink:
Du hast aber alles richtig gemacht. Das Bild sieht toll aus.
Meine Kritiken spiegeln nur meine persönliche Ansicht wider.
Sie sollen helfen, sind aber völlig unverbindlich und keinesfalls böse gemeint.
Liebe Grüße und allzeit Gut Licht, Friedhelm.

Hier könnt Ihr meine Homepage besuchen: http://freddies-makro-blog.blogspot.de/
MichaSauer
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6490
Registriert: 15. Apr 2014, 12:51
alle Bilder
Vorname: Michael

Duo

Beitragvon MichaSauer » 17. Apr 2017, 17:05

Hallo Jürgen,

der Falter links saß vermutlich leicht schräg, sodass Du ihn wohl nur durch einen Stack in die Schärfeebene bekommen hättest. Das ist aber eh nur eine Kleinigkeit. Ansonsten ist das eine sehr sehenswerte Szene, die Du auch gestalterisch gut festgehalten hast. Die Ränder an der rechten Blüte könntest Du noch reduzieren.

Viele Grüße
Michael
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22815
Registriert: 17. Sep 2011, 23:57
alle Bilder
Vorname: Stefan
Kontaktdaten:

Duo

Beitragvon schaubinio » 17. Apr 2017, 17:15

Hey Jürgen, bist ja garnicht unverschämt :punish2: :laugh3:

Ich mühe mich mit einem Aurora ab und Du haust gleich ein
Doppelpack in bester Qualität raus :DH: :DH:

Ich freu mich für Dich das Du die Segler endlich auch mal
entdecken konntest.

Das mit dem Ablichten ist allerdings so ne Sache die sich mitunter
schwierig gestaltet.

Meist fliegen sie in unzugänglichen Steillagen, und setzten tun
sie sich selten mal.

Intressant finde ich ihr Revierverhalten. Sie attakieren so ziemlich
alles was sich ihrem Revier nähert.

Beobachten konnte ich sie auch bei ihrem spiralförmigen Hochzeitsflug.
Sind schon tolle Tiere :DH:

Und dennoch. ....Für mich zählt jeder Falter gleich viel :wink:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella
Benutzeravatar
g.j.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4916
Registriert: 7. Sep 2012, 14:23
alle Bilder
Vorname: gerti
Kontaktdaten:

Duo

Beitragvon g.j. » 17. Apr 2017, 17:27

hallo Jürgen,
muß ja ein traumgebiet gewesen sein für makrofotografen :) da würde ich auch nochmals hinfahren!
aber auch dieses bild von den beiden kann sich sehen lassen - die schärfe ist gut, die BG hast du super
gemacht und auch die farben sind klasse :DH:
lg, gerti
Benutzeravatar
mamarkus
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1179
Registriert: 17. Aug 2010, 18:32
alle Bilder
Vorname: Markus
Kontaktdaten:

Duo

Beitragvon mamarkus » 17. Apr 2017, 18:23

Hallo Jürgen,

so ein sensationelles Foto hätte ich auch gerne einmal auf meinem Chip...für mich passt hier einfach alles.

LG Markus
Benutzeravatar
Ulrich Salvisberg
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6131
Registriert: 2. Aug 2010, 14:12
alle Bilder
Vorname: Ulrich
Kontaktdaten:

Duo

Beitragvon Ulrich Salvisberg » 17. Apr 2017, 20:01

Halo Jürgen,
das ist ja wie ein Sechser im Lotto.
Traumkonstellation und bestens genutzt und umgesetzt.
Ich bin begeistert.
LG
Ulrich
www.salvisberg-foto.ch
Benutzeravatar
Enrico
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 7095
Registriert: 16. Nov 2015, 21:24
alle Bilder
Vorname: Enrico

Duo

Beitragvon Enrico » 17. Apr 2017, 20:49

Hallo Jürgen,

starkes Doppelmotiv und von Dir eine gekonnte Umsetzung.
Herrlich anzusehen !
LG Enrico
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 41144
Registriert: 18. Mär 2011, 18:20
alle Bilder
Vorname: Ute

Duo

Beitragvon piper » 17. Apr 2017, 21:06

Hallo Jürgen,

ein sehr schönes Doppelmotiv, zu dem ich Dir herzlich gratuliere.
Zudem hast es ausgezeichnet auf den Chip gebannt.
Der rechte Falter läuft etwas aus der SE, aber das kann ich gut
verschmerzen. Mir gefällt Dein Bild sehr gut.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Zurück zu „Galerie Makrofotografie“