Unscharf kann auch scharf sein

Natur-, Makro- und Mikrobilder, die durch Optik, Fototechnik und oder EBV stark verändert, oder die auf Formen und Farben abstrahiert sind.
Benutzeravatar
Enrico
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3836
Registriert: Mo Nov 16, 2015 21:24
alle Bilder
Wohnort: Herne
Vorname: Enrico

Unscharf kann auch scharf sein

Beitragvon Enrico » So Apr 23, 2017 20:34

Hallo Leute,

ich war heute im grössten Schmetterlingshaus in NRW, im Maximilianpark in Hamm.
Die ganzen tropischen Schmetterlinge bestaunen und fotografieren zu können, war schon beeindruckend.
Das ein oder andere Bild, werde ich noch zeigen.
Hier aber erst eine Aufnahme, die mir im Sucher irgendwie aufgefallen ist.
Seitdem ich bei Makros nur noch manuell fokussiere, habe ich den Eindruck, das ich mich intensiver mit den Bildern beschäftige.
Beim Scharfstellen auf diesen tollen Falter, musste ich nochmal den Blendenring zurückdrehen und einmal in dieser Einstellung den Auslöser drücken.
Die vielen Unschärfekreise gepaart mit den Farben, so das man den Falter aber noch erkennen kann, hat mir einfach gefallen.

Bin gespannt, was ihr dazu sagt, bedanke mich wie immer im Voraus und wünsche einen guten Start in die Woche !
Dateianhänge
Kamera: ILCE-7M2
Objektiv: Nikon 200mm f4
Belichtungszeit: 1/60s
Blende: f/4
ISO: 160
Beleuchtung: Tageslicht
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 5-15% durch leichte Drehung
Stativ: Freihand
---------
Aufnahmedatum: 23.04.2017
Region/Ort: NRW/Hamm
vorgefundener Lebensraum: Schmetterlingshaus
Artenname: ?
NB
sonstiges: Schmetterlingshaus halt
Freihandstack (1 von 1).jpg (378.91 KiB) 380 mal betrachtet
Freihandstack (1 von 1).jpg
LG Enrico


Ein Kind zu lehren, nicht auf eine Raupe zu treten
ist ebenso wertvoll für das Kind, wie für die Raupe.

-Bradley Miller-
Benutzeravatar
gelikrause
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 6480
Registriert: Fr Okt 17, 2014 14:45
alle Bilder
Wohnort: Mengen (Oberschwaben) und Göppingen
Vorname: Angelika

Unscharf kann auch scharf sein

Beitragvon gelikrause » So Apr 23, 2017 20:48

Hallo Enrico, die Aufnahme hat was, sieht etwas wie gemalt aus :)
LG Angelika

LOKAH SAMASTAH SUKHINO BHAVANTU
Benutzeravatar
HärLe
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 924
Registriert: So Okt 30, 2016 18:30
alle Bilder
Vorname: Herbert

Unscharf kann auch scharf sein

Beitragvon HärLe » So Apr 23, 2017 20:58

Hallo Enrico,
die Farbflecke des Falters aufgelöst in runde Lichtpunkte haben es mir angetan. Allerdings hätte sich der Schmetterling auch vor einen weniger giftgrünen Hintergrund setzen können. Hättest ihm sagen müssen, dass er ins Forum kommt :) . Jedenfalls ein interessantes Foto-Experiment :) .

Gruß Herbert
Benutzeravatar
Doris Lucas
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 489
Registriert: Di Aug 25, 2015 22:28
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Doris
Kontaktdaten:

Unscharf kann auch scharf sein

Beitragvon Doris Lucas » So Apr 23, 2017 21:01

Hallo Enrico,

das Bild hat was!

Liebe Grüße
Doris
Diesen einen Augenblick festhalten, der sogleich Geschichte ist. (Doris Lucas)
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 60167
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Unscharf kann auch scharf sein

Beitragvon Werner Buschmann » So Apr 23, 2017 22:42

Hallo Enrico,

ich kann mit unscharfen Bildern auch etwas anfangen.
Alleine schon deshalb, weil ich eine Zeit lang
meines Lebens so gesehen habe.

Wenn Bilder unscharf sind, bedeutet das ja nicht, dass sie ihre
Bedeutung, oder ihren Sinn, oder ihre Wirklichkeit für Menschen
verlieren. Unscharfe Bilder sind ein anderer Aspekt der Realität, der nach
unserer Interpretation verlangt.

Das klappt bei Deinem Bild sehr gut.
Zuletzt geändert von Werner Buschmann am So Apr 23, 2017 22:43, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
Gabi Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 49408
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Gabi

Unscharf kann auch scharf sein

Beitragvon Gabi Buschmann » Mo Apr 24, 2017 15:07

Hallo, Enrico,

ja, das ist eine spannende Sache, wenn man beim Fokussieren
mal in der unscharfen Einstellung hängen bleibt. Da kommen
manchmal wirklich sehr spannende Bilder zustande.
Mir gefällt dein Falterbild sehr gut. Man weiß, was man sieht und
die Farben sind sehr schön. Die Unschärfekreise vermitteln eine
Vorstellung vom Flügelmuster.
Zuletzt geändert von Gabi Buschmann am Di Apr 25, 2017 09:57, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße Gabi

______________
Benutzeravatar
Hans.h
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 9812
Registriert: Do Dez 09, 2010 19:42
alle Bilder
Wohnort: Ingolstadt
Vorname: Hans

Unscharf kann auch scharf sein

Beitragvon Hans.h » Mo Apr 24, 2017 18:02

Hallo Enrico,

Wenn schon unscharf, dann aber richtig...
Ein mutiges Bild, das mir aber richtig gut gefällt!
So kommen die Farben richtig gut zur Geltung.

Hans. :)
Benutzeravatar
kabefa
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3814
Registriert: Do Nov 21, 2013 18:20
alle Bilder
Wohnort: Farchant
Vorname: Karin
Kontaktdaten:

Unscharf kann auch scharf sein

Beitragvon kabefa » Fr Apr 28, 2017 22:27

Hallo Enrico...

dem Mutigen gehört die Welt... und er wird belohnt von seinem nicht alltäglichen Produkt.

Gefällt mir sehr... :DH: :DH: :DH:

LG Karin
Never give up... :-)
Benutzeravatar
makrolino
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 3946
Registriert: Mi Jul 01, 2015 15:53
alle Bilder
Vorname: Inka

Unscharf kann auch scharf sein

Beitragvon makrolino » Sa Apr 29, 2017 18:47

Hallo Enrico,

ja, das Bild hat was !! :DH: :DH:
Man weiß sofort, worum es sich handelt und trotzdem
bleibt manches im Verborgenen. Der große ABM und
die leuchtenden Farben wirken auch ohne die endgültige
Perfektion. :clapping:
Ich habe auch schon solch´ defokussierte Bilder aufgenommen,
weil sie mich irgendwie faszinierten.


Liebe Grüße,
Inka
****************************************************
Fotografie ist für mich:
Bekanntes neu entdecken, genießen und ehrfürchtig staunen.


Außerdem faszinieren mich die Immerlebenden:
http://www.sempervivum-liste.de


****************************************************
ji-em
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 18320
Registriert: Fr Sep 24, 2010 12:50
alle Bilder
Vorname: Jean

Unscharf kann auch scharf sein

Beitragvon ji-em » Sa Apr 29, 2017 21:00

Hoi Enrico,

Ich liebe solche Annäherungen an die Realität ... :wink:
Oft gefallen mir solche Bilder sogar mehr als knackescharfe Bilder
Sie lassen Raum offen für Fantasie und stressen das Auge nicht wie
exakt fokussierte Bilder.

Von mir aus hätte das Bild noch unschärfer sein können.
In ein solcher Fall, wurde ich eine Serie Bilder machen ... wobei das
Motiv immer noch ein bisschen unschärfer abgebildet wurde.
Es ist interessant, die "Grenze" aus zu loten ...
Hier hast du sie sicher noch nicht erreicht. Das Bild ist
noch sehr gut zu "lesen".

Lieber Gruss,
Jean
Vergleichen macht vieles klar ... ! :-)
Mein Kommentar wiederspiegelt nur meine momentane, bescheidene, persönliche Meinung.
Bitte, auf kein Fall, persönlich auffassen auch wenn ich mich irreführend mitgeteilt habe.
Ich lese lieber 2-3 aufrichtige, negative Kommentare ... als gar keine ! :-)

Zurück zu „Natur-Art“