Kaum sind die Temperaturen

Hier dürft ihr eure Makrofotos zeigen und darüber diskutieren.
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7466
Registriert: Do Okt 06, 2011 20:09
alle Bilder
Wohnort: Nordpfalz
Vorname: Otto

Kaum sind die Temperaturen

Beitragvon Otto G. » Di Mai 16, 2017 15:44

etwas besser,läßt sich auch wieder der Schlüsselblumen Würfelfalter blicken.
Mitte April (13.04.) ließ er sich schon einmal blicken,aber nach zwei Tagen war er nicht mehr zu finden infolge des schlechten Wetters.
Um so mehr freue ich mich,dass er nun noch einmal aufgetaucht ist.
Gestern schlüpfte der erste,heute der zweite,leider sind beide männlich :-(.
So hoffe ich,dass noch ein paar Mädchen dazu kommen :-).

Mit dem Bild bin ich noch nicht ganz zufrieden,aber ich hoffe,die Qualität reicht für die Galerie.

Gruss
Otto
Dateianhänge
Kamera: Olympus E-M1
Objektiv: Zuiko 40- 150mm plus MC14
Belichtungszeit:1/250
Blende: 7.1
ISO: 250
Beleuchtung:tl
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): jpg
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe):
Stativ: freihand
---------
Aufnahmedatum: 15.05.2017
Region/Ort: RLP
vorgefundener Lebensraum:Magerwiese
Artenname:Hamearis lucina,Schlüsselblumen Würfelfalter
NB
sonstiges:
Hamearis-lucina-OOG50282---Kopie.jpg (401.99 KiB) 291 mal betrachtet
Hamearis-lucina-OOG50282---Kopie.jpg
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 39570
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

Kaum sind die Temperaturen

Beitragvon piper » Di Mai 16, 2017 17:47

Hallo Otto,

ein sehr schöner Fund und auch bestens
abgelichtet. Herrliches Licht und Farben.
Mit dem ausladenden Blatt war die BG ja nicht
ganz einfach. Wenn Du das Blatt ganz mit aufs
Bild genommen hättest, wäre der ABM
schon recht klein geworden. Ein gaanz klein wenig höher
könnte ich ihn mir auch vorstellen.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com
Benutzeravatar
Sven A.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 4773
Registriert: Mo Nov 07, 2011 19:51
alle Bilder
Wohnort: Ockfen
Vorname: Sven Aulenberg

Kaum sind die Temperaturen

Beitragvon Sven A. » Di Mai 16, 2017 18:31

Moin Otto,
also für mich passt das Bild noch :-)
Ich kann mich Utes Anmerkungen, bezüglich der BG, anschließen
aber ich weiß ja wie das ist, mit diesen flüchtigen Burschen, man muss auch die Zeit dafür haben.

Ich hatte am Wochenende kurz erstmals einen Gelbwürfeligen Dicki vor der Linse und konnte ein nicht halb so gutes Bild machen.
Sehr schön!

Viele Grüße
Sven
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 21087
Registriert: So Mär 20, 2011 08:40
alle Bilder
Wohnort: Koblenz
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Kaum sind die Temperaturen

Beitragvon Christian Zieg » Di Mai 16, 2017 20:56

Hallo Otto,

das ist ja mal ein Falter, den ich bisher noch nicht zu sehen bekommen habe.
Und was für ein schönes Tier!!
Ich finde das Bild technisch gelungen. Sehr gute Schärfe, sehr angenehme Belichtung.
Bei der Bildgestaltung bin ich etwas der Meinung, dass Du da auch ein wenig anders
hättest verfahren können. Ein klein wenig kleiner beim ABM, das Motiv ein wenig nach
oben und rechts gerückt. Dann hätte das Blatt nicht angeschnitten werden müssen,
und der ABM hätte ausgereicht, um die Schönheit des Falters immer noch gut sehen
zu können.
sollte die Situation im Gesammten aber so gewesen sein, dass das so nicht umsetzbar war,
kannst Du meine Worte in die Tonne kloppen.

Gruß, Christian
http://www.christianzieg.de

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen

Erkenntnis nach dem Urlaub: Gebräunte Haut ist ca 3 kg schwerer
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 59538
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Kaum sind die Temperaturen

Beitragvon Werner Buschmann » Di Mai 16, 2017 21:09

Hallo Otto,

das sind ja erfreuliche Nachrichten, dass neue
Exemplare wieder aufgetaucht sind.
Du hast den Kleinen sehr gut ablichten können -
ich vermute in einer kurzen Wolkenphase -
dass da gestalterische Reserven sind, hast Du bereits angemerkt.
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
harai
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 11356
Registriert: Mo Jan 07, 2008 18:43
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Rainer

Kaum sind die Temperaturen

Beitragvon harai » Di Mai 16, 2017 21:35

Hallo Otto,

sicher war der Ansitz recht schwierig zu integrieren, aber ich finde Deine Lösung akzeptabel.
Das trifft auch für die Anordnung des Falters zu, denn Du weist an besten, wie es unten weitergeht.
Technisch ist es ein gelungenes Bild und auch das Licht ist sehr schön.
Viele Grüße
Rainer
Benutzeravatar
Ecce
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 87
Registriert: Mi Sep 02, 2015 01:41
alle Bilder
Wohnort: Olching
Vorname: Bernhard

Kaum sind die Temperaturen

Beitragvon Ecce » Di Mai 16, 2017 22:09

Hallo Otto,

sehr schönes Bild!
Ganz leise Kritik:
Für mich sind die Farben etwas zu knallig und der Falter ist leicht überschärft, bzw. ein bisl zu HDR.

Gruß
Bernhard
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22460
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Kaum sind die Temperaturen

Beitragvon Corela » Di Mai 16, 2017 23:05

Hallo Otto,

ja, man selber ist oft nicht so ganz zufrieden :lol:
Mir gefällt dein Bild.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 17650
Registriert: So Apr 03, 2011 20:52
alle Bilder
Wohnort: Roßtal/Mittelfranken
Vorname: Harald

Kaum sind die Temperaturen

Beitragvon Harald Esberger » Di Mai 16, 2017 23:14

Hi Otto

Von diesen Falter habe ich noch nie was gehört, man lernt nie aus.

Toll erwischt, ich hoffe es schlüpfen noch ein paar, vor allem Weibchen.







VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
schaubinio
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 19766
Registriert: Sa Sep 17, 2011 23:57
alle Bilder
Wohnort: Eltville
Vorname: Stefan

Kaum sind die Temperaturen

Beitragvon schaubinio » Mi Mai 17, 2017 12:30

Hey Otto, ich hätte den ganz spontan noch ein klein wenig
höher ins Bild gesetzt.

Ansonsten schaut der kleine richtig gut aus :DH: :DH:
L.g Stefan, der mit dem -f-

Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben...



Tommaso Campanella

Zurück zu „Makro-Galerie“