Mein erster Falter

Hier dürft ihr eure Makrofotos zeigen und darüber diskutieren.
Benutzeravatar
harai
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 11356
Registriert: Mo Jan 07, 2008 18:43
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Rainer

Mein erster Falter

Beitragvon harai » Di Mai 16, 2017 19:42

Hallo Makrofreunde,

ja, es war der erste Falter, den ich dieses Jahr fotografieren konnte. Es war aber auch der einzige
auf der großen Orchideenwiese den ich gefunden habe. Da jetzt die Temperaturen noch oben gehen
hoffe ich ja dass es endlich los geht mit den Insekten.
Dateianhänge
Kamera: PENTAX K-30
Objektiv: TAMRON SP AF 90mm F2.8 @ 90mm
Belichtungszeit: 1/15
Blende: f/6.3
ISO: 200
Beleuchtung: früh, diffuse Beleuchtung
Aufnahmedateiformat (RAW/JPG): RAW
Beschnittsbetrag in % (Breite u. Hoehe): 0
Stativ: Vanguard 265AB
---------
Aufnahmedatum: 13.05.2017
Region/Ort: Leipziger Umland
vorgefundener Lebensraum: Feuchtwiese
Artenname: Grünaderweißling
kNB
sonstiges:
Grünaderweißling1_1.jpg (383.21 KiB) 217 mal betrachtet
Grünaderweißling1_1.jpg
Zuletzt geändert von harai am Mi Mai 17, 2017 12:15, insgesamt 3-mal geändert.
Viele Grüße
Rainer
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 39586
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

Mein erster Falter

Beitragvon piper » Di Mai 16, 2017 20:28

Hallo Rainer,

das war wieder eine sehr schöne Tour mit Dir!
Der Wind ja sehr nervig, aber Du hast das hier gut
gemeistert. Ein klein wenig merkt man den Wind
der Aufnahme schon an, aber minimal.
Sehr gut gefällt mir die BG. Er hat sich eine sehr schöne
reizvolle Ansitzpflanze ausgesucht.
Ein gelungener Start in die Faltersaison.
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com
Benutzeravatar
harai
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 11356
Registriert: Mo Jan 07, 2008 18:43
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Rainer

Mein erster Falter

Beitragvon harai » Di Mai 16, 2017 20:53

@Ute(piper)
Danke für Deinen Kommentar. Ich hatte vergessen nachzuschärfen und habe das Bild nochmal eingestellt.
Das mit dem Wind war schon ärgerlich, aber leider keine Seltenheit.
Viele Grüße

Rainer
Benutzeravatar
Werner Buschmann
Makro Team
Makro Team
Beiträge: 59561
Registriert: Do Mai 25, 2006 16:35
alle Bilder
Wohnort: Hessen
Vorname: Werner

Mein erster Falter

Beitragvon Werner Buschmann » Di Mai 16, 2017 21:26

Hallo Rainer,

schön, dass die Insektensaison auch bei Euch begonnen hat.
Das ist ein schönes, luftiges Bild geworden.
Immer wieder erstaunlich, dass man trotz Wind auch
immer noch scharfe Bilder machen kann.
Über diese Bilder freut man sich dann besonders.

:)
Ein Dank an alle aktiven Besprecher im Forum und eine ernsthafte Erinnerung
an diejenigen, die schon etwas länger die Bildbesprechungen aufschieben.


________________
Liebe Grüße Werner
Benutzeravatar
piper
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 39586
Registriert: Fr Mär 18, 2011 18:20
alle Bilder
Wohnort: Leipzig
Vorname: Ute
Kontaktdaten:

Mein erster Falter

Beitragvon piper » Di Mai 16, 2017 21:45

Hallo Rainer,

Danke für Deinen Kommentar. Ich hatte vergessen nachzuschärfen und habe das Bild nochmal eingestellt.


Hat geholfen :-)
Liebe Grüße Ute


Die Freude am Kleinen ist die schwierigste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.
Rainer Maria Rilke

Meine Website: http://www.utes-makrofotografie.jimdo.com
Benutzeravatar
Corela
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 22460
Registriert: So Sep 13, 2009 15:14
alle Bilder
Wohnort: Rheinland
Vorname: Conny

Mein erster Falter

Beitragvon Corela » Di Mai 16, 2017 23:01

Hallo Rainer,

dieses Jahr scheint es überall recht zögerlich in die Saison zu starten.
Über dieses Bild hätte ich mich auch sehr gefreut,
dem Wind ein scharfes Bild abzutrotzen ist immer etwas ganz besonderes.
lG
Conny

- hinfallen - aufstehen - Krönchen richten - weitergehen -
Benutzeravatar
Harald Esberger
Makro Crew
Makro Crew
Beiträge: 17663
Registriert: So Apr 03, 2011 20:52
alle Bilder
Wohnort: Roßtal/Mittelfranken
Vorname: Harald

Mein erster Falter

Beitragvon Harald Esberger » Di Mai 16, 2017 23:06

Hi Rainer

Das Bild ist spitze, wunderbare BG und klasse Schärfe.

Ich denke jedoch das man die Lichter noch reduzieren könnte, die

weissen Blüten erscheinen mir noch zu hell.






VG Harald
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Konfuzius


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,
welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
Flattermann
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 1051
Registriert: Mo Jul 25, 2016 23:55
alle Bilder
Vorname: Tilmann

Mein erster Falter

Beitragvon Flattermann » Di Mai 16, 2017 23:29

Hallo Rainer,

die Blüten noch einen tick dunkler dann ist Dein Bild perfekt. Wunderbar abgelichtet, klasse BG, astreiner HG und spitzen Licht.

LG Tilmann
Benutzeravatar
Otto G.
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 7466
Registriert: Do Okt 06, 2011 20:09
alle Bilder
Wohnort: Nordpfalz
Vorname: Otto

Mein erster Falter

Beitragvon Otto G. » Mi Mai 17, 2017 00:47

Hallo Rainer

es geht sicher jetzt auch bei euch los,da kommt man dann nicht mehr hinterher :-).
Das Bild gefällt mir,die Lichter etwas dunkler,und die dunklen Ränder um die Blüten etwas heller :-),dann paßt es für mich optimal.

Gruss
Otto
Benutzeravatar
Christian Zieg
Fotograf
Fotograf
Beiträge: 21087
Registriert: So Mär 20, 2011 08:40
alle Bilder
Wohnort: Koblenz
Vorname: Christian
Kontaktdaten:

Mein erster Falter

Beitragvon Christian Zieg » Mi Mai 17, 2017 05:34

Hallo Rainer,

ich finde diesen Falter immer wieder schön, auch wenn er nicht zu den ganz besonderen gehört.
Die Zeichnung, die ihn so schön macht, zeigst Du bestens. An diesem attraktiven Ansitz macht
sich der Falter auch sehr gut.
Mir sind hier nur die Lichter zu stark. Und um die Blüten hast Du ein paar dunkle Ränder, und im
Kopfbereich finde ich die Kontraste ein wenig zu stark. Vielleicht habe ich aber auch was auf den
Augen....
Jedenfalls finde ich das Bild in den meisten Teilen sehr gelungen.

Gruß, Christian
http://www.christianzieg.de

Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen

Erkenntnis nach dem Urlaub: Gebräunte Haut ist ca 3 kg schwerer

Zurück zu „Makro-Galerie“